Womit seid ihr unterwegs? Eure Fotoausrüstung.

  • Wahrscheinlich ja.

  • lang ist's her, da hab ich noch eine riesige Tasche voll Fotokram mit mir rumgeschleppt...

    Nach der aktiven Motorradzeit noch etliche Jahre bei Rennen geschraubt und zwischendurch immer mal paar Bilder geschossen.

    Nur analog auf Kodak.

    Hier ein schlechter Scan vom Dia:

    20171205004127_06.jpg


    Body:

    Nikon F301 und Nikon F

    Objektive:

    Tamron 300 / F 2,8 (mit Konverter 420 / 5,6)

    diverse Festbrennweiten aus der Nikon - Urzeit (leider damals bei Einigen davon die kostenlose Umrüstung des Blendenrings verpennt)

    Bis auf die F und das fette Tamron, steht alles noch seit vielen Jahren ungenutzt im Schrank...:(

  • Nein.

    Habe das RAW in LR nachgeschärft, Belichtung, Kontrast und Klarheit angepasst, was ja bei RAW´s eigentlich unumgänglich ist, nix anderes macht die interne Kamerasoftware wenn Du in JPG fotografierst.

    Dacht ichs mir doch.

    Klasse Fotos.

    Ich selbst arbeite nur "großzügig" nach.

    hab einfach nicht die Ruhe.

    safe water - drink wine

    mit 'nem Dachschaden kann man die Sterne besser sehen

    Man muß die Schuld auch mal bei anderen suchen

  • Servus


    Ich bin mit einer Pentax K5 unterwegs. Mein "Immer drauf Objektiv" ein Pentax 18-135mmWR.


    Da man mich samt Ausrüstung auch schon mal auf den Wasser antreffen kann, ist mir pers. das "WR", also eine gute Abdichtung von Kamera & Objektiv schon etwas wichtiger als früher ohne segeln.


    Auch wenn sie nicht die jüngste ist, so ist die SemiProfi von Pentax, für mich, noch immer ein guter Allrounder mit ausreichend guter LowLight Performance.


    Da ich ein wenig Kummer mit den Patsche Pfoten habe, ist zumeist der Batteriegriff drunter. Mehr Grifffläche, da die K5 schon eher kompakter ausfällt.

    Dateien

    Viele Grüße aus Ostwestfalen

    Ingrimmsch

    __

    Alfa Romeo 147 Limited TI, TS 120PS, Bj 2004 - ü100tkm

    Skoda Octavia Combi Elegance DSG, 1,9TDI (PD 105PS, BKC) - ü240tkm

  • kann man nur voll unterstreichen.

    ich machs jedenfalls genau so.

    safe water - drink wine

    mit 'nem Dachschaden kann man die Sterne besser sehen

    Man muß die Schuld auch mal bei anderen suchen

  • Pentax K-7, aber mit DA* in 16-50 und 50-135 (beide wie der Body spritzwassergeschützt) sowie ein altes manuelles 50-1.4 zum Spielen und ein 90er Makro... ach so, ein 12-24 Weitwinkel liegt auch noch rum.

    Unterwegs ist vielleicht übertrieben, weil ein kompletter Rucksack mit Fotokram doch recht unpraktisch ist...

    Ach komm, geh weg.

  • Ich hab mir zu meiner EOS 7D Mark II jetzt noch eine kleine und handliche EOS M5 geholt und gestern das erste Mal ein paar Schnappschüsse gemacht. Das Objektiv leistet bei guten Lichtverhältnissen gute Arbeit, der Focus ist zuverlässig und schnell. Nur das Handling ist bei einer kompakten spiegellosen doch anders als bei der großen 7D

  • Ich hab mir vor kurzem das FE 70–200 mm F2,8 GM OSS zugelegt. Ein Hammer Objektiv, hat aber natürlich aus seinen Preis.

    Der Autofokus ist so präzise, dass er mir bei meiner ersten Tour ungewollt ein Spinnennetz erfasst hat.

    Dateien

    • _DSC8250.jpg

      (539,18 kB, 9 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • _DSC8250_2.png

      (3,97 MB, 9 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    804338.png

  • Andre

    Hat den Titel des Themas von „Wo mit seit ihr Unterwegs / Fotoausrüstung“ zu „Womit seid ihr unterwegs? Eure Fotoausrüstung.“ geändert.