GTV 916 2l TS Motor aus, startet nicht mehr

  • Bei mir hat er auch den Fehler angezeigt - war aber in der Übersetzung falsch geschrieben:cursing: erst nach stundenlangem Recherchieren im Netz hatte ich dann den entscheidenden Hinweis auf den OT Geber/Sensor erhalten. Den aus Polen sollte ich ja nicht einbauen lt. eurem Rat, also einen von Bosch bestellt, der dann aber auch Made in Romania war :D^^

    :AlfaFahne:

    LG! Utz

  • Bosch ist der größte Dreck. Alle 4 Jahre ist der kaputt.

    Ist das jetzt erst mal ne Annahme oder Gewissheit?

    Geliebte: Spider 916, 2.0TS, Baujahr 4/99, 130.000 km, schwarz

    Ehefrau: SLK R170 230K FL, auch schwarz

    Wanderhxxe: Abgerockter CLK 208 230K FL, schwarz foliert

    Beide Roadster unverbastelt original

    91xxx

  • Ist das jetzt erst mal ne Annahme oder Gewissheit?

    Hatte das schon mal. Plus sporadische Erfahrungen aus meinem Umfeld. Allerdings Markenübergreifend. Ist ja aber auch egal, weil es alles die selbe Technik ist. Jedenfalls schon ein Armutszeugnis wenn so ein plumpes Bauteil ständig kaputt geht. Vorallem von so einem Hersteller.

  • Na dann lass` mal hören wie es ausging. Die Frage ist halt nur: Was ist die Alternative? Hella? Delphi? Hm....

    Geliebte: Spider 916, 2.0TS, Baujahr 4/99, 130.000 km, schwarz

    Ehefrau: SLK R170 230K FL, auch schwarz

    Wanderhxxe: Abgerockter CLK 208 230K FL, schwarz foliert

    Beide Roadster unverbastelt original

    91xxx

  • Also an meinem 156er wurde der OT Sensor noch nie ausgetauscht und nach 295 Tkm beim Motorwechsel noch mal ins Regal gelegt.


    Ich weiß jetzt nicht wer die originalen OT Sensoren fertigt aber die halten ewig

  • Hab OT Sensor vorhin gewechselt. Richtig spaßig ohne Bühne.


    Jedenfalls springt die undankbare Hure immer noch nicht an :ueberzeug:


    Wollte vorhin mal Fehlerspeicher auslesen, aber da mein OBD Adapter kaputt ist musste ich auf so ein Universalteil zurückgreifen. Komme mit dem nicht rein.


    LMM hab ich Spaßeshalber mal abgezogen, kein Unterschied.

  • Schade, dass du nicht auslesen kannst. Nach dem ich den OT Geber gewechselt hatte, sprang er zwar gleich an, ging aber nach etwa 3 Minuten schlagartig wieder aus. Also habe ich mal die Fehler auslesen wollen und da waren natürlich alle erfolglosen Startversuche mit Fehler hinterlegt. Alle Fehler gelöscht und Startversuch - seit dem läuft der Motor:like: Viel Glück, hoffe du bekommst den schnell wieder zum Laufen:fail:

    :AlfaFahne:

    LG! Utz

  • Oh man, alles zeit, die Du besser in den 164 investieren könntest. Aber nutzt ja nix, ein fahrbereites Auto braucht man halt. Drück Dir die Daumen:wink:

  • Dann bleibt nur noch ODB.


    Entweder Fehler löschen, NW-Sensor oder urinitialisieren (ist bei MB so, manchmal notwendig, manchmal klappt es so).

    Geliebte: Spider 916, 2.0TS, Baujahr 4/99, 130.000 km, schwarz

    Ehefrau: SLK R170 230K FL, auch schwarz

    Wanderhxxe: Abgerockter CLK 208 230K FL, schwarz foliert

    Beide Roadster unverbastelt original

    91xxx

  • Also... Ich war vorhin noch mal unten und hab versucht ihn mit Startpilot zu starten, vergebens. Dreht munter den Motor durch aber macht null muken anzuspringen. Sicherungen im Motorraum hab ich mal gecheckt, alle ok. Benzinpumpe scheint nicht zu arbeiten, ich höre sie zumindestens nicht. Und da er auch mit Startpilot nicht startet gibt es dazu noch keinen Zündfunken.

  • Mal ne dumme frage hast du mal geschaut ob der Crashschalter raus gesprungen ist dan schaltet er die bezinzufuhr ab

    Ja, ist nicht drin gewesen :schrauber:


    Update: Auto läuft immer noch nicht :fail:


    Zu den Fakten:

    -Benzinpumpe läuft nicht

    -Tank fast halb voll

    -Kein Zündfunken

    -Startet auch nicht mit Startpilot/Bremsenreiniger

    -Keine Motorkontrolllampe an

    -Hauptsicherungen im Motorraum alle ok

    -Die beiden Relais VR für die Einspritzung schalten (Hab sie gestern gecheckt

    -Wegfahrsperre ist nicht aktiv

    -OT Geber hab ich schon gewechselt (Ohne Bühne, auf der kalten Straße draußen, mit Verkehr und nervigen Nachbarn)

    -Massekabel zum Steuergerät fest und nicht korridiert



    Ich hab mir jetzt nen ELM327 Adapter bestellt. Hatte mal einen aber der ist kaputt gegangen. Vollversion von AlfaOBD hab ich. Vielleicht gibt mir das aufschluss. Hab gerade echt keine Ideen mehr.


    Zündkerzen hab ich auch mal ausgebaut. Und.... guess what? Die hab ich vor ca. 1000km gewechselt. Sehen also alle gut aus.


    20190206_155736.jpg

  • Hast Du mal den Kabelbaum, Steuergerät, Stecker angesehen ob da was im argen liegt.

    Du hast ja schon fast alles kontrolliert, lese aber nichts in dieser Richtung.:kopfkratz:

    Also die Stecker hab ich beide mal ab gemacht. Nichts verbogen, korridiert oder Öl drin. Ansonsten drücke ich mich immer vor Elektrik Geschichten, da ich da ewig brauche um durchzuzblicken :joint:

  • Also die Stecker hab ich beide mal ab gemacht. Nichts verbogen, korridiert oder Öl drin. Ansonsten drücke ich mich immer vor Elektrik Geschichten, da ich da ewig brauche um durchzuzblicken :joint:

    OK, hab auch lieber "manuelle " Arbeiten.

    Du kannst eventuell mal den Durchgang der Kabel prüfen ob da Strom durchgeht wo er soll.

    Ist ne Fummelarbeit.

    Gehe davon aus das Du den Stromplan hast.?

    Oder im Steuergerät ist was "gehimmelt"?

  • Ich vermute mittlerweile dass das Steuergerät einen weg hat.


    Die Überlegung ist nur, ob ich einfach plug & play ein gebrauchtes einbauen kann oder dann die WFS faxen macht.


    Ansonsten baue ich das aus ich übergebe das Drecksding dem hiesigen Bosch Service.

  • Ich vermute mittlerweile dass das Steuergerät einen weg hat.


    Die Überlegung ist nur, ob ich einfach plug & play ein gebrauchtes einbauen kann oder dann die WFS faxen macht.


    Ansonsten baue ich das aus ich übergebe das Drecksding dem hiesigen Bosch Service.

    Da wird Frank Dir wohl etwas zu sagen können ob ein Ident Steuergerät geht oder nicht.

    Ich weiß das in Bergisch Gladbach eine Firma Steuergeräte repariert, Name ist mir grad

    nicht genau im Kopf, ich glaub Hitz &Patz müsste richtig sein.