Posts by 75 Evo

    Na dann wäre es ja auch schade ihn billigts zu verschrebeln. Ich denke in ein paar Monaten bekommt man auch wieder vernünftige Preise.

    Glaub nicht dadran, zb wenn ein Fahranfänger hört Versicherungsklasse 19 für die 147 , dann kriegt man nen Schock.

    Ist ein Witz, mein 12 Ventiler ist in der Kl 11.

    Aber Gerd, wenn schon, denn schon das komplette Sorglospaket.

    Also noch Keilrippenriemen, Spannrolle und Umlenkrolle dazu.

    Der ganze Mist hat es nach der Zeit auch hinter sich und ab muss der Rotz dafür eh ;)

    Den PS haste auch vergessen, denn was nützt es, wenn der nach paar 1000km anfängt zu tickern wie blöde.

    Dann fährt man jahrelang mit nem tickernden Wagen herum, bis zum nächsten ZR Wechsel.

    Nobby, das hatte ich doch oben schon mit dem PS geschrieben.

    Ich geh ja mal davon aus das Clausi dafür nen Trip nach Berlin macht.

    Die "Zwei" wissen schon was neu gemacht wird.:wink:

    Also letztes Jahr habe ich für sowas mit Motorschaden noch 600 bezahlt. :) :) Vor einem Monat habe ich mir einen geholt ohne Motrschaden aber mit einer reihe von kleineren Mängeln für 400 :)

    Ok, meiner hat fast nix an Mängeln, eventuell muss mal wieder ein oberer Querlenker getauscht werden,

    Das wars aber auch schon außer eben die üblichen Wartungsdinge die ich aber immer mache.

    3Autos als Rentner ist eigentlich Unsinn, aber was ich habe behalte ich auch, das ist normal bei mir.

    Der Markt für den 147 ist mau.

    Daher hab ich ja auch gesagt das meiner ehe ich einen Nervenanfall bekomme

    mit 98 Tausend Kilometer aus 12/ 2006 in absehbarer Zeit auf den Schrott

    oder von mir aus für nen Minibetrag zu WKDA geht. Kratzt mich nicht.

    Das wird passieren wenn was größeres zu reparieren ist oder (was ich nicht glaube)

    im August bei der HU ne Riesenmängelkarte kommt

    Also ich habe für den TS 1,6 vor 3 Monaten 79 Euro bezahlt. Riemen war von Conti Wapu und Rest weiß ich nimmer auswendig. Den letzten TS 2.0 habe ich vor ca 7 Monaten gemacht da waren es 89 Euro. Stopp Edit da kamen nochmal 25 Euro für den Riemen der Ausgleichswellen dazu

    Für den 1.6 Ts hast = 1 ZR, 1 Spannrolle,1 Wapu,


    Für den 2.0Ts hast= 1 ZR. 3 Spannrollen 1 Rippenriemen , 1 Wapu.


    Und die Ventildeckeldichtung würd ich auch neu nehmen.

    Clausi, ist ja etwas mehr wie der Riemen alleine.

    Die Spannrollen (3 ) sind meist von Dayco.

    Wapu Magneti Marelli,

    Zahn und Rippenriemen von Conti oder Gates.

    Wenn Dein Phasensteller tickt, dann entweder Rep Satz riskieren für ca 10 Euro

    oder Neuen für ca 200 Euro.:wink:

    Ok, Sorry ich dachte das währe an Martins 159 gewesen

    Sehe gerade erst das es um den Spider geht,

    Hinterm Beifahrersitz : Kann eventuell sein das die Scheibe hinten gegen das Verdeck gelegen hat?

    Passiert schonmal wenn man schräg steht. Ansonsten obere Verdeckdichtung mal auf Porös untersuchen

    Die Dichtungen gibts noch neu.

    Die sind voll zurückgerudert weil genau der § den ich gestern gepostet hatte Denen alles versaut hätte.

    Die ganzen Gerichtskosten hätte dann der Staat (sprich wir) gezahlt

    §26aAbs1 Nr3 STVG:joint:

    Alle Achtung zur Arbeit im R170, sauber gemacht.


    Ich komme nochmal auf das Thema mögliche Konservierung.

    O.k. der Lack in meinem Alfa ist hinüber, auch wenn er wenig verkratzt ist, ist er aber klebrig.

    Aber kann man einen Softlack, der noch nicht klebt so pflegen/konservieren, dass er das kleben gar nicht oder wenigstens deutlich später anfängt?

    Ich hab die Griffe im 147 mit Bref Backofenreiniger bearbeitet, der Klebekram ging damit gut ab.

    Da ich von Natur aus faul und kein Perfektionist sein will hab ich nix ausgebaut, sondern nur abgeklebt

    und den Reiniger nicht gesprüht, sondern mit Pinsel aufgetragen und ne Stunde draufgelassen.