Posts by 75 Evo

    Also ich hab bei Carglass (bzw. die Versicherung) nie mehr wie 90 Euro bezahlt ...

    Hatte das am 147 , ohne Teilkasko, angefragt und den Preis von Carglass genannt bekommen.

    War in Aachen. Dann bei (Namen darf ich ja positiv nennen) Autoglas Weber die schon ewig in AC-Würselen sind

    den Schaden zum genannten Preis sehr gut beseitigt bekommen


    An meinem ex V6 Spider ist vor ewiger zeit laut Rechnung (nicht bei diesen Firmen) mal die

    Frontscheibe für 850 Euro gewechselt worden.

    Der Mistspider von mir schmeisst auf 500 Km 0,5 Liter durch die Ausgleichwellendichtung raus.

    Reg mich da überhaupt nicht mehr drüber auf. Wenn Er verreckt dann eben ab in Schrott.

    Der neue " Blue Devil" 996 mit 309 Kw hat auf 1500 Km nix messbares gebraucht,

    Für die Plastikfrontkratzer Teile ist ne Lachnummer wenn was gebraucht wird.... suchen ohne ende.

    996- innerhalb 24 Stunden hab ich was ich brauche.

    Sch.. Spider

    Wenn Du eine GUTE Batterie hast, dann pack die einfach (abgeklemmt) mit Tüchern oder ähnliches ein, wenn Du im Frühjahr

    startest nehm ein "Spenderfahrzeug" mit Starthilfekabel dazu. So ist mein Spider problemlos über Jahre angesprungen.

    Solltest Du Dich doch für ein Schmerzensgeld trennen wollen, gerne Info. Geb ich dann weiter. Ein Auto hier aus dem Forum wäre imho die bessere Wahl.

    Earny, ich verkaufe nicht übers Forum, hat den Grund wenn zufällig nach 5 Km was kaputt geht, dann gehts Lamento los.

    Sowas vermeide ich lieber, sind ja keine neuen Autos.

    Ich bin ja trotz Kfz Beruf von früher mit dem Mistspider aus Hennef auf die Fresse gefallen.

    Hab ungefähr was gesucht wird (wird nicht verkauft) 12/2006 Klima 120 Ps grau 5 Türer. 102 Tausend Km

    Achten musst auf hintere Stoßdämpfer, Ausrücklager hast den Kupplungszyl. mit drann, wenn undicht muss Getriebe

    raus, (hatte ich bei 80 Tausend , Kupplung dann gleich neu). Flexrohr ist mit am Kat, (Oval , blöd zu tauschen)

    Ansonsten sind die Problemlos wenn ZR , Öl usw vernünftig gewartet wurde.

    Hab die Bremsscheiben und Beläge für die verdammte "Nähmaschine" heut bekommen, lohnt zwar nicht dafür, aber hab keine Lust

    mich für so ne Kiste platt zu fahren und bau die morgen mal rein. Hoffe das die 7er Inbus nicht festgegammelt sind. (was aber wohl sein wird)

    An der Kiste wundert mich nix mehr , schrauben wollt ich auch nicht mehr..... Naja, 996 im Zulauf in Kürze-

    Habe früher LKW mit Fuller Getriebe gefahren, nach gewisser Übung habe ich den ohne Kupplung

    bei der entsprechenden Drehzahl geschaltet.

    Allerdings wann schaltet man die 2.0Ts Nähmaschine von Gang 2 in 1. Da bist doch zu schnell im Begrenzer.

    Ich bin in der Eifel auch manchmal wie Sau unterwegs, aber 2 in 1 brauch ich absolut nicht.

    Erstens ist es nicht so einfach die beiden gebraucht zu bekommen und zweitens ist jeder Zylinder der auf dem Gebrauchtteilemarkt zu finden ist schon uralt also auch eine tickende Zeitbombe. Und wer sich ein bisschen mit Hydraulik beschäftigt wird das betätigen.

    Gehe davon aus das Du Thorsten usw die schlachten nicht kennst, is schon klar wenn man normal nix mit den "Frontkratzern " am Hut hat.

    Mach nur, wenn Du Ihn verkauft hast haben wir den Käufer sowiso mit Hilferufen im Forum.

    Martin, ein gutes Verdeck braucht NULL Imprägnierung. Pflegemittel : PH Neutrale Flüssigseife aus dem Rossmann für 50 Cent.

    Mit weicher Bürste wenn nötig , sonst nix. Punkt ! Das teure Zeug ist nix grossartig anderes. Und wer meint imprägnieren zu müssen :

    ebenfalls den Imprägnierer ausm Rossmann für knapp 3 Euro. Ist genausogut wie zb Sonax Koch Meguiars usw. Habe fertig.