Posts by Eddy

    ja hat er .

    Beim Diesel liegt der Nehmer oben auf dem Getriebe und dort ist auch der Entlüfter


    Beim Benziner ist der Zylinder innenliegend , dort wird der Anschlußschlauch gelöst .

    Die Klammer etwas ziehen und den Schlauch etwas zurück ziehen. Nicht ganz ab .

    Dann sollte am senkrechten Nippel Flüssigkeit austreten

    Hab heute einen weißen Tacho für mein 166 bekommen

    Aber wie vermutet aber vom Händler dementiert passen die Stecker doch nicht auf Tacho (Vorfacelift)


    Es hätte doch ein Facelift Tacho sein müssen.


    OK dann werde ich bei gelegenheit die Zifferblätter tauschen.


    Die original schwarzen Zifferblätter kann man bei Sonne kaum erkennen.


    Daher dachte ich mit weißen Zifferblätter sollte dies Erkennbarkeit besser sein.


    Werde die nächste Zeit mal angehen.

    Auseinander gefallene Bosch-Kerzen kenne ich auch noch aus der Motorradzeit....:dislike:


    Wirklich gute Erfahrungen habe ich nur mit NGK gemacht....:like:

    Kenne ich ähnlich , zwar ist mir keine auseinander gefallen.

    Aber mein Lancia beta hat es damals immer etwas übel genommen wenn ihm neue (Bosch) gegönnt habe. Es hat seltsamer Weise immer etwas gedauert bis er sich an die neuen gewöhnt hat ??

    Nach einer Woche hat er sich daran gewöhnt. 🤔🤔

    Hab die 17" Felgen vom 166er verkauft.

    Und da der Versand auch einiges kostet.

    Haben wir uns in der Hälfte der Strecke geteilt und in der Nähe von Würzburg getroffen .


    Ein sehr netter Käufer und Alfa Enthusiast :like: fährt ein topgepflegten 166 bj 02 hat aber auch noch einen Spider in der Garage stehen.

    Aber nicht hier im Forum angemeldet soviel ich Weiß.


    Hätte gerne noch etwas gemeinsam unternommen aber durch Corona etwas schwierig zur Zeit. 🙄

    Es war aber schön wieder mal nette Leute (kurz) zu treffen.:AlfaFahne:

    Also das hab ich noch nie gehört das der Auspuff zu geht , ich kenne da eigentlich immer nur offener :joint:


    Der Kat ist mir mal gebrochen , würde auch passen aber ein Auspufftopf ?

    .man lernt immer noch dazu :knutsch:

    Ist vielleicht nicht hilfreich ??


    Ich habe damals am 156 ein Klappschlüssel eingebaut . Empfänger ins Auto und den Transponder in den Schlüssel somit hatte ich auch den sperrigen roten Schlüssel aus der Hosentasche

    Mein erster Gedanke ist ein übersprungener Zahnriemen.

    Lies den Fehlerspeicher mal aus wenn nichts relevantes drinne steht zeigt dies auch auf den Zahnriemen

    Die Kleinigkeiten am Auspuff haben vermutlich keine Auswirkung

    Ich habe für mich seit vielen Jahren festgestellt das diese vielen Fehleranzeigen den Fahrer nur verunsichern.


    Daher beachte ich die meist nur wenn der Motor mucken macht.


    Kann natürlich gut verstehen das diese Anzeigen nerven und den Autofahrer auch verunsichern


    Schließlich soll man ja in die Werkstatt fahren wenn ein Fehler angezeigt wird und man die Garantie behalten möchte.:ueberzeug:

    Das kam viel später Branni , in den 80iger Jahren hat Audi sich den Anspruch gesetzt ins Segment von Mercedes und auch BMW anzupassen

    Die wollten Luxuriösere Fahrzeuge bauen , die natürlich auch ein höheres Preissegment bedienen.


    Von den Firmenwagen /Abschreibungs möglichkeiten haben , jahre später, dann auch alle 3 Hersteller profitiert.


    Ich konnte mir in jungen Jahren auch kein Neuwagen leisten.

    und den 166 er hätte ich mir in Bj. 2005 auch nicht leisten können.

    Hallo


    Mit MES solltest du die Lüfterstufen aktivieren können .

    Den Lüfterkabelstrang kannst du testen indem du das Relais brückst

    Dann hast du schon mal den elektr. Anschluß geprüft.