Was habt ihr heute an eurer Bella gemacht?

  • Lenker ist angekommen.

  • Ich muß hier mal zur Ehrenrettung eines Familienmitgliedes etwas gestehen. :uw1:


    Der Schwatte kann nichts dafür... ;(


    Ich selber, ja ich, habe ihm das Gas abgedreht. :wand1: Nutürlich nicht absichtlich...


    Ihr erinnert euch ? Die Lenkung knarrte und ich habe den Ausgleichsbehälter ausgebaut... Und Lappen daruntergelegt w.g. Ölkleckern...


    Und einer dieser Lappen... Ist offnesichtlich runtergefallen und wurde von mir nicht gesichtet. :fail:


    Und ja, er hat sich um den Schwingungsdämpfer gewickelt, den Keilrippenriemen umgangen, aber der Zahnriemen hat ihm wohl geschmeckt.


    Und ja, es war eine REPARATUR, kein PUTZEN :joint:


    Werde ihm wohl zum Wiedergutmachen Ragazzon's spendieren müssen...

  • Naja die Repa ist überschaubar.

    Zum Glück hat der 2.4er ja Sollbruchstellen an den Kipphebeln, deswegen sollten die Ventile keinen abbekommen haben.

    Habe bei Aldo mal daneben gestanden, wo er an einem 2.4er genau die Repa gemacht hat und war erstaunt wie einfach das doch geht, wenn man weiß wie.

    Edit:

    Pass auf, dass keine Nadeln/Walzen von den Nadellagern der Kipphebel in den Kopf fallen, immer schön nachzählen, ob auch alle vorhanden sind ;)

    "You can't be a true petrolhead until you've owned an Alfa Romeo"

    Jeremy Clarkson

  • Naja die Repa ist überschaubar.

    Zum Glück hat der 2.4er ja Sollbruchstellen an den Kipphebeln, deswegen sollten die Ventile keinen abbekommen haben.

    Habe bei Aldo mal daneben gestanden, wo er an einem 2.4er genau die Repa gemacht hat und war erstaunt wie einfach das doch geht, wenn man weiß wie.

    Fabri hat schon telefonische Hilfe angeboten. Ist auch finanziell überschaubar.


    Ventile sind standhaft gegen die Schlepphebel, zumal sie auch in keinem schrägen Winkel eingebaut sind.


    Ein Samstag sollte für die Reparatur genügen, zumal eine professionelle Werkstatt zur Verfügung steht. Erst einmal Teile bestellen, Hydro's gleich mit.

  • also in Zukunft immer Werkzeug, Lappen und Tupfer zählen...:Geheimnis:..wie im OP...:like:

    ....wenn man keine Ahnung von Gartenpflege hat, einfach mal die Fräse halten....

  • Meine Mutter hatte eine hübsche, fürsorgliche und ordentliche Pflegerin. Die war nicht ganz so teuer :joint:

    besser nicht...…=O…..sonst vergisst der Jürgen noch ganz andere Sachen....:rolleyes:

    ....wenn man keine Ahnung von Gartenpflege hat, einfach mal die Fräse halten....