Was habt ihr heute an eurer Bella gemacht?

  • Komm, lass Dich doch nicht provozieren... Automatik ist doch was für...

    Brauche etwa einen Monat für den Kabelsatz. Sollte zum Saisonstart klappen :like:

  • Gestern Abend ist mir auf der Autobahn mal wieder der Luftmassenmesser verreckt, Motor ging bei angestecktem Lmm komplett aus. Ist jetzt der zweite innerhalb von 2 Monaten.


    Beides mal war ich eine längere Strecke bei Regen auf der Autobahn unterwegs, als ich grade den Luftmassenmesser gegen einen neuen getauscht habe gleich mal den Filter raus genommen, da am Lmm Wassertropfen waren ist klar was die beiden Luftmassenmesser zerstört hat.


    Mittlerweile überlege ich ernsthaft einen neuen Luftmassenmesser direkt in den Kofferraum zu legen.


    Zeitgleich den K&N Filter raus geworfen und ein Papierfilter eingebaut.


    Ganz schön traurig das die Serien Ansaugung so schlecht gebaut ist, obwohl auch der K&N eine große Mitschuld haben könnte.

  • Glaube ich nicht,

    die ölgeträkten Filter sind zwar gröber als Luftfilter, daher der bessere Durchsatz, aber Wasser darf da nicht durch. Entweder der Filter ist defekt oder die Ansaugung irgendwo undicht...

  • Um euch zu beruhigen, die Ansaugung ist zu 100% dicht und es befand sich nur Wasser in der Filter Mitte, also innen vom Filter, welches natürlich angesaugt wird und dann den Lmm trifft.


    Der Filter wurde von mir noch nie neu geölt und hätte dies auch bisher nicht nötig gehabt.

    Schätze einfach mal das diese Filter irgendwann Konstruktionsbedingt einfach Wasser durch lassen, war auch bei beiden malen echt übler Regen.


    Noch hinzu kommt beide male war ich ohne Unterfahrschutz unterwegs, dieser macht sicher einiges aus.

  • Bei unserem alten 145 QV hatte ich fast 10 Jahren einen No-Name offenen Luftfilter und wir hatten überhaupt keine Probleme mit dem LMM.

    Unregelmässig hatte ich es mit Druckluft, machmal mit Druckluft-Benzin Misschung gereinigt.

    Ich glaube das hat etwas mit G-l-ü-c-k zu tun.


    yed açık hava filtresi ile ilgili görsel sonucu

    Serkan Çıkış

    IIIIII IIIIII IIIIII

  • K&N ist was für (oder besser gegen) Pflastersteine....:dislike:

    Sieh es mal so: Was da durch passt, passt auch durch Ein- und Auslassventil.


    Ich habe (bis ich zu Alfa gewechselt war) eigentlich immer K&N Filter gefahren ohne Probleme. Beim Motorrad waren immer Schaumstoffeinsätze (zuletzt bei der DUC auch K&N).


    Motorschäden hatte ich in der Zeit keine.

    Ach komm, geh weg.

  • Sieh es mal so: Was da durch passt, passt auch durch Ein- und Auslassventil.


    Ich habe (bis ich zu Alfa gewechselt war) eigentlich immer K&N Filter gefahren ohne Probleme. Beim Motorrad waren immer Schaumstoffeinsätze (zuletzt bei der DUC auch K&N).


    Motorschäden hatte ich in der Zeit keine.

    Entweder offen in der Airbox, oder mit Schaumstofffilter.

    K&N war selbst in den Rennmoppeds verpönt.

    Wenn der Motor Wasser ansaugen kann, ist die Luftführung nicht gut (Unterfahrschutz, Ansaugöffnung )

    Wasser zerstört nicht nur den LMM, selbst beschichtete Zylinderlaufflächen sehen anschließend so fleckig aus wie ein Leopardenfell...=O

    Da leiden alle Bauteile.

    ....wenn man keine Ahnung von Gartenpflege hat, einfach mal die Fräse halten....

  • Glaube ich nicht,

    die ölgeträkten Filter sind zwar gröber als Luftfilter, daher der bessere Durchsatz, aber Wasser darf da nicht durch. Entweder der Filter ist defekt oder die Ansaugung irgendwo undicht...

    Hier mal ein perfektes Erklärvideo vom Philip Kaess. Einer der besten Kanäle wenn es um Tuning geht.