Was habt ihr heute an eurer Bella gemacht?

  • lies sich nicht so genau feststellen aber da ich alle andern relevanten teile schon erneuert habe blieb nur die kopfdichtung übrig

    zum glück kosten die teile für die kiste nur kleingeld

    Stau ist nur Hinten blöd vorne macht er Spass

  • Habe heute Ölwechsel und Klimacheck machen lassen, leider stellte

    sich heraus das der Klimakondensator defekt ist.


    Original kostet locker ohne Einbau mit MwST. 443,00 € Eper Nr.50507288


    im Zubehör schon ab ca. 70€ meine Frage von welchen Hersteller sollte man nehmen.

    Dasis von 73,95 ohne Trockner - 161,00€ ?

    Nissens 201,00€ mit Trockner

    Behr Hella 212,00€ mit Trockner :like:

    Spider 939 JTS 3.2 Q4, Subaru Impreza STI,

    Ford Focus 1.6 Ghia

  • Aktuell sogar noch dabei.... Letzte Woche gab es auf der Arbeit Mal wieder nen "Durchbruch" sprich der ganze frisch zusammen gemischte stahl ist unten in den dafür vorgesehenen Keller gegangen.


    Meine Bella sah natürlich auch aus wie Sau denn wie sollte es anders sein stand der Wind genau in Richtung Auto. Beim abdampfen hatte ich am selben Abend noch festgestellt das das sich der "Dreck" kaum lösen lässt also gerade Mal alle geschützte ausgepackt und mit vorsprühlösung einweichen lassen. Wieder abgedampft und der Rotz ist immer noch da. Flugrost Entferner übers komplette Auto. Nicht anders zu erwarten hat der sich natürlich komplett lila gefärbt. Also wieder abgespült. Die meisten Flecken wären noch da.

    Also Knete raus (Petzold rot scharf) halbes Dach gemacht, nachgewischt und festgestellt ist immer noch nicht besser......


    Die flex exenter raus gepackt und erstmal soft angefangen, also mittelhartes Pad und Politur mit einen geringen abtrag. Ergebnis nicht zufriedenstellend. Also richtet es gerade die rota mit Fell und einer cutting Politur. Aber selbst das bringt aktuell auch keine 100%.


    Mir scheint es fast so als wenn sich das richtig in den Klarlack gefressen hat. Nächste Woche erstmal bei uns am Tor aufnehmen lassen und schauen was passiert.

  • Abwarten... Erstmal heißt es Waschstraße, Fragebogen ausfüllen, Begutachtung durch die Verwaltung, aufbereiter und wenn es dann nicht zufriedenstellend ist kommt ein Gutachter der Versicherung und entscheidet weiter.


    Beim Waschen habe ich schon gemerkt wie rau der Lack ist und das hätte ich noch nie. In der Sonne sieht man eine richtige Kraterlandschaft im Lack. Selbst das Fell wollte nur wiederwillig auf dem Lack arbeiten. Morgen kommt noch ne Politur zum testen vielleicht geht da noch etwas mit mf Pad und dynared.


    Aktuell läuft es wirklich auf ne neulackierung von Dach und Haube hinaus. Und ja das stört mich richtig....