Home HiFi

  • Tja Schosch, der normalo High Ender hat ja auch null Plan von Technik, dem können die einen vom Bären erzählen und er glaubts.

    Sonst gäbe es keine Gerätebasen, Silentplugs, Kabel für tausende Euronen usw. usf.

    "You can't be a true petrolhead until you've owned an Alfa Romeo"

    Jeremy Clarkson

  • Die wollen doch den Bären... koste es was es wolle.


    So wie Alfisti, die einen Alu-Öldeckel für ihren 159er zu Weihnachten kaufen...:uw1:


    Ein Bekannter hat sich sünhaft teure Kabel zugelegt und lässt sie in der OVP. Hauptsache er hat sie.

  • Das ist was anderes, das kauft man sich bewusst nur fürs Auge und nicht weil dadurch der Motor mehr Leistung hat.

    .....:kopfkratz:...also in Zusammenhang mit 10WXX von XY soll der Deckel eine Spürbare Leistungsverbesserung bringen...:Geheimnis:

    ...sacht man..

    ....wenn man keine Ahnung von Gartenpflege hat, einfach mal die Fräse halten....

  • .....:kopfkratz:...also in Zusammenhang mit 10WXX von XY soll der Deckel eine Spürbare Leistungsverbesserung bringen...:Geheimnis:

    ...sacht man..

    Verdammt, sach das nicht weiter, ist doch ein Geheimtipp, deswegen habe ich ja auch son Aluding :Geheimnis:

    "You can't be a true petrolhead until you've owned an Alfa Romeo"

    Jeremy Clarkson

  • Ich glaub es nich …..

    Is ja wie die 3000,-€ Kabel :wand1:

    Wo wir schon beim Kabel sind, habe gestern mein neues LS Kabel (QED Reference XT40i) konfektioniert mit Hohlbananas (SinnOxx Berylliumkupfer) und Schrumpfschläuchen (Viablue).

    Klingt atemberaubend...... Quatsch....ich höre keinen Unterschied bisher, aber das Kabel muss sich ja erst einspielen :denken:^^

    "You can't be a true petrolhead until you've owned an Alfa Romeo"

    Jeremy Clarkson

  • Trink mal nen Schluck Granderwasser, dann wirste informierter - aber nur die Vollmondabfüllung :joint:

    Aber nur wenn das Wasser auch von Jungfrauen bei Vollmond abgefüllt wurde, sonst nützt das nix.

    Das ist der ganz entscheindene Faktor! :Geheimnis:

    Ist bei den Holzklötzchen für LS Kabel das selbe, deswegen taugen die billig China Rosewood Kopien auch nix.

    Weil die nicht bei Vollmond von Jungfrauen geklöppelt wurden :joint:

    "You can't be a true petrolhead until you've owned an Alfa Romeo"

    Jeremy Clarkson

  • Wo wir schon beim Kabel sind, habe gestern mein neues LS Kabel (QED Reference XT40i) konfektioniert mit Hohlbananas (SinnOxx Berylliumkupfer) und Schrumpfschläuchen (Viablue).

    Klingt atemberaubend...... Quatsch....ich höre keinen Unterschied bisher, aber das Kabel muss sich ja erst einspielen :denken:^^

    Ich hätte lieber Schrumpfschlauch von 3m genommen, aber nur als Reimport aus Neuseeland.

    Die Meinungen darüber gehen zwar stark auseinander, aber ich habe in der Blindverkostung festgestellt, dass sich die Höhen präziser vom Jammertal der unvermeidbaren Jitterferenzen und Basswobbeleien abzeichnen.

    Zudem wird dem Auditorium ein warmes Gefühl an Wohlbehagen zu Teil, wenn es sich vor Lachen eingepullert hat.

    Ach komm, geh weg.

  • Ob nun Holzklötzchen oder Nike Turnschuhe von zarten Kinderhänden geklöppelt werden, wo ist da der Unterschied?

    Ausserdem sind das ausschließlich glückliche Kinderhände.

    /ironie


    Edit:

    wobei das bei den Holzklötzchen ja noch Kindernachtarbeit wäre, Skandal!!! :joint:

    Tod den High Endern, Freiheit für die Kinderhände :joint:

    "You can't be a true petrolhead until you've owned an Alfa Romeo"

    Jeremy Clarkson