"Projektauto" 159 2,4L Diesel Automatikgetr.

  • hatte die Zylinderkopfdichtungen immer in der Werkstatt machen lassen, das mit dem Kühlwasser wurde nie gemacht und das Öl nach 3 Monaten, das waren dann so circa 2500km, es war wirklich so, habe jedenfalls den Eindruck dadurch erhalten, selbst beim Scania 112, Kopf gerissen, gebrauchten Kopf drauf, 4 Monate später Lagerschaden, sind doch keine Zufälle ;)


    Nicht das du mich falsch verstehst. Ich glaub dir das definitiv. Das Problem ist nicht die Instandsetzung selbst sondern die Vorgehensweise die im Nachhinein sehr wichtig ist wird nicht eingehalten.
    Und leider gottes wird aktuell nur instandgesetzt aber der eigentliche Fehler wird nicht festgestellt. Betriebe müssen wirtschaftlich rechnen und manche gehen über Leichen. Nicht weil sie es wissentlich machen sondern weil es denen so vorgesetzt wird.


    Bestes Beispiel. ATU ist sch.... und die Monteure die haben eh keine Ahnung. Ich find das echt traurig. Wir haben bei uns in der Firma einen Lehrling im 4. (VIERTEN!!!!!!) Lehrjahr übernommen. Als ich ihm gesagt hab er soll einen Zahnriemenwechsel machen ist mir die Kinnlade runtergefallen als er mir geantwortet hat er hätte noch nie einen gewechselt 😱😱
    Meine Lehrbuben können das schon im 2. Lehrjahr.


    Weiste was ich meine? Die Aussage von mir war KEINE Kritik an deiner Erfahrung die du gemacht hast.


    Ich könnte Bücher schreiben über Fehler die gemacht werden. Aber auch mir passieren Fehler. Auch ganz simple. Heute z. B. Reifen in falscher Laufrichtung montiert.


    Da durfte auch mal ein Lehrbub mit mir schimpfen 😩😂😂

    Die Menschen die man liebt machen einen zu dem wer man ist.

    Sie bleiben immer ein Teil von einem. Hört man auf man selbst

    zu sein wird das letzte bisschen von Ihnen was noch in uns ist und

    uns aus macht auch sterben.

  • Fabri wir sind alle Menschen und machen Fehler, hab in den 80zigern viel geschraubt, aber nur Opel, kannte die Karosserie von vielen Modellen in und auswendig, Diesel Motoren waren bei Opel zu der Zeit sehr selten, ham wir nie gehabt, meist die 1,9 oder 2l mit den Graugussköpfen, da ist nie großartig was kaputt gegangen, hab die Kopfdichtung, Getriebe, Kupplung, Achsen usw alles noch selber gewechselt, hatten ja alle Steuerkette, nur der Kopf war sauschwer, ging besser zu zweit, und irgendwann, als ich mit der Fernfahrerei anfing, fehlte dann die Zeit, und heute würd ichs garnicht mehr auf den Schirm kriegen, Auspuff und so kein Ding, Karosserie auch noch, aber Motor und Getriebe, Bremsen, usw trau ich mich nicht mehr bei, finde immer schön, wenn Ihr das hier mit Eurem Fachwissen so schön beschreibt, aber bei Diesem Projekt wäre es mir zuviel Arbeit, da ich nix machen könnte ausser später das Auto waschen, wenns wieder läuft;):like:

    Lieber haben wie brauchen:love:

  • Fabri wir sind alle Menschen und machen Fehler, hab in den 80zigern viel geschraubt, aber nur Opel, kannte die Karosserie von vielen Modellen in und auswendig, Diesel Motoren waren bei Opel zu der Zeit sehr selten, ham wir nie gehabt, meist die 1,9 oder 2l mit den Graugussköpfen, da ist nie großartig was kaputt gegangen, hab die Kopfdichtung, Getriebe, Kupplung, Achsen usw alles noch selber gewechselt, hatten ja alle Steuerkette, nur der Kopf war sauschwer, ging besser zu zweit, und irgendwann, als ich mit der Fernfahrerei anfing, fehlte dann die Zeit, und heute würd ichs garnicht mehr auf den Schirm kriegen, Auspuff und so kein Ding, Karosserie auch noch, aber Motor und Getriebe, Bremsen, usw trau ich mich nicht mehr bei, finde immer schön, wenn Ihr das hier mit Eurem Fachwissen so schön beschreibt, aber bei Diesem Projekt wäre es mir zuviel Arbeit, da ich nix machen könnte ausser später das Auto waschen, wenns wieder läuft ;):like:


    Ganz deiner Meinung.


    Dann bist bzw wärst du der richtige Mann dafür. Der Motor läuft heute noch genau so wie früher. Er braucht nicht viel mehr.
    Sensoren sollten erleichtern aber erschweren das ganze weil einfach darauf blind vertraut wird.
    Beste Beispiel das ich gerne nutze ist Fehler lambda Sonde. Was macht Werkstatt. Tauscht lambda Sonde. Steht ja im Tester als defekt weil der falsche Werte liefert.
    Oszi dran hängen und Sonde prüfen und was ist. Sonde ist ganz. Macht genau was es soll. Aber weil Luftmassenmesser defekt ist und falsche Werte liefert regelt die Sonde nach diesen Fehlern aber bringt die Fehlermeldung. Vorher war es eine Sonde im Abgasbereich die gereicht hat. Heute sind Abgasanlagen gefühlte Sondensammler. Vorkat Sonde, lambda Sonde, monitorsonde, temperatursensor, Drucksensor druckkontrollsensor 🙄


    Ich finde es schade das es gefühlt keinen bzw sehr wenige gibt die da noch Benzin im Blut haben.

    Die Menschen die man liebt machen einen zu dem wer man ist.

    Sie bleiben immer ein Teil von einem. Hört man auf man selbst

    zu sein wird das letzte bisschen von Ihnen was noch in uns ist und

    uns aus macht auch sterben.

  • als es mit den Manta A19 GTE anfing, die Jetronic, musste ich mit in die Werkstatt zum einstellen, wir fuhren dann lieber 2 Weber Doppelvergaser, bis die schön synchron liefen hats zwar gedauert, aber war einfachere Technik, Bekannter bei Bosch hat die für ne Kiste Bier eingestellt, heute haben ja kaum noch Werkstätten die Synchrontester, wenn du davor getanden hast, bist du links angefangen und die anderen nach dem eingestellt, ich meine, so war das, aber genau weiss ich es auch nicht mehr:fail:

    Lieber haben wie brauchen:love:

  • Vergaser einstellen war bzw ist auch heute aktuell die Aufgabe schlechthin. Ganz ganz wenige die das drauf hatten haben es mit ins Grab genommen.
    Wir haben noch einen Synchrontester in der Firma. Aber ob der noch funktioniert 🤷🏻‍♂️

    Die Menschen die man liebt machen einen zu dem wer man ist.

    Sie bleiben immer ein Teil von einem. Hört man auf man selbst

    zu sein wird das letzte bisschen von Ihnen was noch in uns ist und

    uns aus macht auch sterben.

  • wir haben in der nähe noch jemanden, der das kann, aber ich weiss das nur vom Hören sagen, ist aber schon an die 70, das waren die Zeiten, ja, jedes Jahrzehnt ne andere Epoche

    Lieber haben wie brauchen:love:

  • Ja das stimmt. Umso älter umso besser 😂

    Die Menschen die man liebt machen einen zu dem wer man ist.

    Sie bleiben immer ein Teil von einem. Hört man auf man selbst

    zu sein wird das letzte bisschen von Ihnen was noch in uns ist und

    uns aus macht auch sterben.

  • Mein Hinterhof Motorenbauer ist auch Rentner ;)


    Da heißt es Motor oder Kopf anliefern und erst nach Einbau wieder hin zum Einstellen bzw synchronisieren.


    Vor allem ist er Spezi für Boxer Motoren. Geht doch heute auch kaum noch jemand ran.


    Was wir da früher schon alles für Bekloppte Sachen gemacht haben darf man eigentlich niemanden erzählen :joint:

  • Beste Beispiel das ich gerne nutze ist Fehler lambda Sonde. Was macht Werkstatt. Tauscht lambda Sonde. Steht ja im Tester als defekt weil der falsche Werte liefert.

    Hat man doch auch erst wieder bei den Autodoktoren gesehen, welche Ursachen so eine Lamda Meldung haben kann. ;)

  • Ist der wagen denn jetzt verkauft bzw. die Entscheidung gefallen, War heute bei jemand in Herne (also bei Dir in der Nähe), der einen 2010er 2.4er ausschlachtet - und der hat noch einen Motor mit orig. 160000km ausgebaut liegen für 500-600€ als VB. Bei Interesse gerne PN.


    bernd

  • huhu, sorry hab keine Benachrichtigungen erhalten dass hier geschrieben wurde.

    Der letzte Käufer hat sich seit ner Woche nicht gemeldet. Und so einen Stunt mache ich nicht nochmal. Der Alfa steht jetzt sicher in der Garage und wird bald wieder aufgebaut :AlfaFahne:


    Problem ist, ich muss mein Budget wieder neu aufbauen. Hatte mit meiner Frau ein Kompromiss und Frieden geschlossen und erstmal 2500 in ne neue Küche investiert.

  • Und ? Kannst Du mit der Küche fahren ? :joint:

    Ich nicht, aber sie kann damit zur Hölle fahren 🤣


    Nein, da muss ich meine Dame in Schutz nehmen, Das hat sich echt gelohnt. Muss ich halt ein Paar Stunden mehr kloppen um die Kohle wieder reinzuholen aber hauptsache wir haben wieder Ruhe und ich ihren Segen :)

  • Und ? Kannst Du mit der Küche fahren ? :joint:


    Er nicht. Aber die Frau bestimmt 🙈

    Die Menschen die man liebt machen einen zu dem wer man ist.

    Sie bleiben immer ein Teil von einem. Hört man auf man selbst

    zu sein wird das letzte bisschen von Ihnen was noch in uns ist und

    uns aus macht auch sterben.