Posts by ulridos

    hatte letztens in den NL ein Hotelzimmer, das mit diesen Wärmepaneelen beheizt waren .

    Ich bezweifle dass die für Aussen taugen .... das war im Zimmer (4 con den Dingern) lange ungemütlich , bis sich der Raum erwärmte.... wirkliche Körperstrahlung wie eine Infrrotheizung früher .... geben die nicht ab

    mal zur Frustbekämpfung....

    • ToDo Liste :
      1. Sc heinwerfer säubern und einbauen
      2 Blinker rechts instandsetzen
      3. Manschetten Servolenkung

      4. Bremsen v+h Scheiben, Beläge
      5. Handbremsseil
      6. Auspuff erneuern

      7. Türschloß instandsetzen

      Bremsleitungen hinten bördeln, anbringen

      Rost Wagenheberaufnahme

      Antriebswellenmanschette

      Wasserkühler

      Gummipuffer/ Manschetten der Stoßdämpfer erneuern

      Stoßdämpfer auf Funktion prüfen, ggf. neu ( Monroe kann nicht liefern für vorn ....)

      Bremssättel reinigen , ggf, überholen

      Bremsscheiben /Klötze rundum neu

      Auto polieren,

      Tür und Seitenwand h.r lackieren , Spotrepair an Stoßstangenecken

      Motorhaube (wenn vom Lackierer zurück) einbauen

      Motorraum etwas aufhübschen, Zahnriemen erneuern .--> in Arbeit

      Leder innen auffrischen mit Artikeln vom Lederzentrum

      Dann noch Rost entfernen und die Stellen am Unterboden versiegeln,
      Achsträger hinten entrosten und lackieren
      Klimaanlage füllen
      Display Mittelkonsole instandsetzen
      Fernbedienungsproblem lösen
      Neue Räder/Reifen
      Hohlraumversiegelung..

    Ist ja doch was geschehen in der Zeit :)

    weiter ging es heute Abend


    41er Nuss besorgt und meinen kleinen HAZET Schlagschrauber rotieren lassen .... der hat bisher alles los bekommen .... aber an der KW Mutter scheiterte er ....


    zum Glück lag notwendiges Material in unserer Halle ....

    FIDSqkLyYBjtO5hDPWyVATyxnkh08h4M8xWNADsO7EYy3iha8alI0T385VEkp5FQ7sNBoEFOdYOYEHIdFGLQRuc4KszXCTsBnNPKb0tW5_s_7CbaWj2uaLRODKtuygLamwnfOpWqRLnFm15XfsjIbY6EM5_4La3CTt2BJ-AUjScXddMhZdtKDjTRbbSbeiiyAnkeDM8DqZlK4Ipx2r9wAoKweyNToBNGE-bnxi5PjEHG2HRR82x_OtLUQagVrxNHE-IBDlCIs-_dKF9952nDXQ5_Q1aS4MsA2SOnJRlitk2spIbSAR_WeJVbqVXzygJj_aXf8krVytELYeuMIFFtYLkbrxjuBYO6xyoU3RVsgTZb3Mwtu7mjcomPKOgZcDHVDsq0PiJn65-YLhYCfD5AN8Inr2dc9nXjQ9sX4CIS4_6-HIAdPRWfUGS4nHrb1M3HvQK7S5v7kmn7xPAWlS2idaIKqbbSsvpngnhUq6UFfrQPBzCSHvzZ6BlY9tSP1UBm9pT8vXN9ZSyHL5CSRFo0cwdl7DLU3y0J3chNk1TKABZc1K5hYOWcW-jXYZvVp9OqRiEHbd5XyA7Y5JOA3fs2BWqjFhLjHwN90c-OQil7KXdDrjiiMJb7v0IxUfYb6VdSUI3fshtQMMlZ87zXCCVDoLHeal2GupSUsVowJVKJq23u5QmDdGMQEA=w576-h767-no


    mit dem hatte ich dann das Gefühl dass die Schraube gar nicht richtig fest war ..... :D


    dann noch schnell NW Räder gelöst und die Nockenwellen Arretieböcke angebracht, Wasserpumpe und Umlenkrollen erneuert, ZR so weit aufgelegt , warte nun noch auf meinen Adapter um den Audi Spanner zu testen.


    HN7k8NW0OA6FxGE2WyIbA-hUwhFpOfjjqgmX-SILs4dUJ95BS4BkrIET0m8QouPKzxOMBDCNdBPSzLKPlCNmkrMCRId2_zT0NlgtwjU0aGC-AhbV8yK6h5EpYptk3MhLcZrqQJA6aHUjulREPloxEab0etBUKtZAJahOOt9InJym9uN_etaFK48F4RkevKSSdXKVIAcAspVvEtOoLRBohBsp7axcq7MCt43h2WsRSKaWOF62_Wgs2Ad8AMEwFEl8CJQ4URW3YjbxvOvR6vKBufnlpMgjzX-9O3r9vygo6Errg9NgyhwCK2bDAOLOR_GoIsTP2zR5LiMez54KrJNsG1tZfIJVPm8irPbXYjVW4A8ppy1SkkPxc6NIseAsC-WMrcHDWU5bgtCCMjp7lJRk2n9xESuZzRAnGMTqwiMh0YhwlPXMpsbE57qa-zQxn-oz7h7M0ll_g9evAflSDpDJlNYeFFNRGJ6RvKCsXeCAjUkd0gRw8GQfjfSbi78fDBEJpAeHg8CR27cNENtBk7UF9F3ZdrOcDZk5K7trUI7AcbR7yLqNenwsTo-_CudnzdXQjBdp9UmSO1MbZ-YffjON01vh3x8JWNEqACfCDw1cyLgjtO-_XCNi6jw8JxOKJ8oKtp44oQE1BTLJ3Yn4cYMskavOLg9BOR2itmaUu7HxGRNWdIX8X_QOHQ=w576-h767-no



    Ein Problem habe ich noch ..... die beiden kurzen Schläuche vom Thermostatgegäuse .... welchen Innenduchmesser haben die ?


    Die beiden feststehenden Stutzen am Motor, da wo die Schläuche drauf kommen .... sind die abschraubbar ??? Es sieht aus als wäre das in dem Bereich schon länger nicht richtig dicht


    BOdKIhQ2xSRJKn2c3tIZJMKW4aP1pWPOywVqlBfTQy8nsUVXFyod14FEXNKOZiolkIeg4-zOWPOKZlpPJ5omV_qFK0J5WgKTg7XAZeReoyWYauYCEQa6WeNVqJB9TkR2koOBz3Igd33U3HnRxAU-ebt88zOJK2WOiCcGHHhazt3Kbn2XD0-bvfZtzBHW26LE9JaZC4cT1EaKTfBo3JZzcFAE9sS8faBjfmSnX4G50IIn1oXcWGb6gHqGJqkkwx8sOpdRl9-47YlcCxD8jLG0wCRSZv9C_zZku7RFOiWS6b9vEfZ_PBMwQtw5WK8YOWMoXqs9KQEag1B6vnWxnC-quMTE9YiZgfxAQ9Q9a4YGKHJYDIQd8OGLIUmIYABRUbZp4Is44Vgj2IyMJ4Tj-Qj4jvSS_GiiGRJf3W3UgRUAUOBmiWo5q17fiZVB9UAUhs9yFTW7Wqxpbzn1O9izZp5B63KNi3xvpSyf2sfuO7bPGX6Dd-qoyO0O1DDM8-8EtZVjWruq_wTo1sgFJD5HQyxYlBstGoDfnxlzLUm4LFaJWG0aTSLWsr00GJlvKYD0PqhVoRtrJYj8VNvNcaZ0uHL7F9CjAbAe4i4kY5-WIe3AsQlxc77s80ATtf9b_tT8OKQu2wygDcOtlv4Sc2WgbnBMgQFpwWwjHUQvmM9MexyKmHAu4Ya1tlC2mQ=w178-h237-no

    Der Trick der Nightbreaker und Co....


    Gesetzlich festgelegt sind die 55W.


    2 Möglichkeiten nun :


    Man legt die Lampe aus auf 55W bei 13,8 V und hat so ne Standard Funzel.


    Legt man die so aus, das die 55W aber nun bei 13,2V Anliegen, hat man bei 14 V schon 20% mehr Licht, aber kürzere Lebensdauer.

    hat nun ein Auto gar 14,4V an den Lampen im Betrieb Anliegen, reduziert sich die Lebensdauer drastisch ....


    Andere Möglichkeit .... (ist aber evtl dasselbe ?!?)

    Man macht den Wolframfaden dünner .... der brennt dadurch heller, glüht aber auch früher aus.


    Folgen siehe oben ....


    Ich fahre die Nightbreaker in allen Autos und bin sehr zufrieden damit .... auch mit den Xenons im Vectra...

    Die Leiden des jungen Alfista ........


    Mir fehlt ja schon ewig die Befestigung des Hilfsarmes des Scheibenwischers .... gelistet in Eper für 8€ , nirgends zu finden .


    Bei meiner abendlichen Bettlektüre stieß ich dann in Italien auf 1 verfügbares Ersatzteil .... neu ....


    Weiters stöbern ließ mich bei dem Händler noch auf die auch nicht mehr auffindbaren Scheinwerferabdeckungen stoßen ...


    Aber der Preis .... :( plus 25 Öcken Versand .... :(:(

    Drei Tage drüber gegrübelt ..... und dann doch

    gekauft, hilft ja nix .... mit Geiz kommen wir da nicht weiter .... :D


    Kann nur sein, dass die SW Abdeckungen für das Modell bis 92 sind .... mal sehen ob ich die dann passend bekomme .....


    IMG_20191114_095341.jpg


    IMG_20191114_095348.jpg


    IMG_20191114_095437.jpg





    Gestern dann noch auf die Schnelle an der 41er Mutter gescheitert, weil die vorhandene Schlagnuß eine zu dicke Wandstärke hat und nicht in die Riemenscheibe passt ... aber gut, eilt nicht .... Adapterplatte für Zahnriemenspanner in Auftrag gegeben ...

    <----- hatte den Markt (H4) auch lange beobachtet und das irgendwann aufgegeben ..... weil nix geschah .... Im Bremslicht habe ich schon lange LED drin, weil mit 21W Lampen die roten Plastekappen in meinen schwarzen Rückleuchten wegschmelzen und die Rückleuchten inzw. immer seltener und mit gold aufgewogen werden ....

    Echt ??? Osram und Co. mischen da inzw. mit ?? Ich kannte nur den Chinakram und hatte den Glauben daran, das Osram sich dafür mal interessieren könnte eigentlich aufgegeben .... dann besteht ja doch noch ein Quäntchen Hoffnung das diese eine Zulassung dafür anstreben .


    Edit : Gegoogelt ..... https://www.ebay.de/itm/OSRAM-…=p2385738.m4383.l4275.c10




    Puha ... mit dem Sockelgeschwür .... in welchem Auto können die passen ??? Gerade bei Autos mit H7 wurde doch meist Platzoptimiert gebaut .... würde sagen weder im Golf4 noch in der A-Klasse würde das Dingen passen .... :kopfkratz: ist das ein Clone-Angebot ??


    https://www.osram.de/ecat/LEDr…_Europe_eCat/ZMP_4059095/ scheinen die Orig Osram zu sein, Steckverbindung vom SW weg verlegt, das könnte passen
    Aber der Preis ist mal ..... https://www.ebay.de/itm/193107232453

    da gibts nix zulässiges . Und auch nix am Markt, was die Helligkeit bringt, geschweige denn eine saubere Hell(Dunkelgrenze.


    Ich bin überzeugt davon, dass es so langsam technisch machbar ist, aber Zulassungstechnisch sind die Anforderungen hoch und das Interesse der Namhaften Firmen da etwas auf den Markt zu bringen ..... niedrig ....

    Die Aussage ist aber nunmal falsch. Da es verschiedene Radioausschnitte beim Spider, Brera und 159 gibt, kann das Radio nicht 100% bei allen passen. Der Ausschnitt ist beim Standardradio kleiner als mit dem großen Navi. Und die Andriod Radios sind nahezu alle für den Ausschnitt des Standardradios passgenau. Der Hinweis mit der Bosekompatibilität stimmt auch nicht ganz. Ferner hat doch die letzte Generation des Naviradios doch einen Quadlockstecker... Androidradios in der Regel nicht...und bei Real ganz sicher nicht.


    Und beim 159 ist es absolut nicht wurscht welchen Hersteller man nimmt. Es gibt gravierende Unterschiede zwischen den Herstellern. Kann man nicht nur überall nachlesen, ich habe es sogar selbst feststellen konnte. Der Radioempfang ist mitunter bei vielen Herstellern unterirdisch. Es gibt einige mit einem hervorragenden Empfang. Selbst die Bedienbarleit weist sehr große Unterschiede auf. Speziell die Lenkradfernbedienung ist ebenfalls unterschiedlich. Bei einem Hersteller kann man nicht mal Drittanbieterapps mit dem Lenkrad bedienen.


    Die

    Ich bin da im 159 nicht so drin und wusste natürlich nicht dass es verschiedene Ausschnitte gibt .


    Der Radioempfang steht und fällt teilweise mit den verschiedenen Radioapps die die Distributoren da einbauen . Richtig gut ist der Empfang bei keinen der Chinaböller.... aber es gibt Apps die machen mehr draus, andere weniger .


    Ich hatte schon 2 dieser Teile im Vectra ... das erste war totale Katastrophe , das zweite ... nun von Erisin ... ging so .... wurde aber im wochenlangen Betrieb immer langsamer . Viel bei den XDA developern gelesen und diskutiert und anschließend ein Custom Rom installiert und die Kiste läuft nun seit über 2 Jahren wirklich zufriedenstellend für ein 300€ Gerät.


    Die Chinesen werfen diese Geräte alle 4 Wochen mit neuerer, besserer Hardware auf den Markt und die moderneren technischen Daten reizen zum Kauf..... die Software die installiert wird, entsteht aber in Garagen und Hinterhöfen und ist nicht ausgereift und nutzt ie technischen Möglichkeiten nur unzureichend und auch fehlerhaft.


    Bevor ich mir heute so ein Gerät nochmal zulege, schaue ich ob es ein Custom Rom dafür gibt .... denn das bringt mehr als ein 50Kern Prozessor der falsch programmiert wird ....

    "

    Kompatibilität

    passt 100% bei folgenden Fahrzeugmodellen:

    Alfa Romeo Brera 939 2005 - 2011

    Alfa Romeo 159 939 2005 - 2011

    Alfa Romeo Spider 939 2005 - 2011


    "


    evtl nur Beispielbilder ?!


    Das Thema ist im Signum/Vectra Forum schon durch. Es gibt im Prinzip nur 2 Hersteller der Grundplatinen der Radios, diverse Zwischenhändler verpassen denen dann angepasste Blenden und Software für verschiedene Autos .... letztendlich ist fast Wurscht ob XORO, Pumpkin oder sonstwas drauf steht ....

    Denke auch das die Hülsen lose durchs große Loch gesteckt werden und der Schraubenbund noch ein wenig größer ist . Kenne ich so auch von meiner AHK wo die Schrauben 14cm durch einen Rahmen gehen .... oben wird ein 22mm Loch Gebohrt und dann eine Hülse in den Rahmen gestellt, dann Schraube durch den ganzen Kram und der Rahmen kann durch die Hülse nicht zusammengedrückt werden .


    Schonmal in EPER geschaut ??