Was habt ihr heute an eurer Bella gemacht?

  • Heute bei meinem Spider die untere Motorabdeckung entfernt, da er am Donnerstag in in Werkstatt geht, da er mega inkontinent ist. Sieht übel aus.


    _20200328_161802.JPG


    Ich hätte aber noch eine Frage. Die Schrauben die an der Vorderseite mit der roten Markierung verwendet werden, waren vorhanden. Bei den blau markierten Löchern fehlten die Schrauben. Dort befindet sich auch kein Gewinde oberhalb am Fahrzeug. Wird die Abdeckung dort nur mit einer Metallklammer an der Schürze verschraubt ?



    Anschliessend habe ich dann, da mein Spider erst ab Mittwoch gefahren werden kann, die Cabriosaison 2020 mit meinem zweiten Cabrio eröffnet

  • Das sind einfache Blechschrauben. Da fehlen nur die Klammern.

    Alles klar, danke.


    Erschreckend, die Abdeckung kostet 370€. Die haben echt nen Knall. Dss ist ein Haufen Plastik. Leider ist die vom Foto übel zugerichtet. Weiß jemand ob die Billigteile von ebay passen ? Dort ist leider immer nur der 1.9 bzw 2.4 aufgeführt

  • Heute das rechte vordere Radhaus der GTA gestrippt, inspiziert, gereinigt, und für die Rostvorsorge vorbereitet. Bremsen gereinigt.

    Kleine Runde mit der Kawa Z900RS gedreht... die Großmutter besuchen...:joint:

  • Ich bin ein fauler Hund - Nix außer zum Wald fahren und mit den Dreckschuhen alles versauen.

    Und soll ich mal was sagen ; geht schon die ganze Woche so und geht mir am Allerwertesten vorbei.

    Putzen und Pflege wird überbewertet. Laufen muss die Karre:joint:

    Ich mache "ausgewogene" Diät, nehme in jede Hand ein Stück Kuchen:Geheimnis:

  • Ja,Ja, das sagen immer die die noch ein Zweitwagen haben wo sie täglich einmal durchfeudeln,drüber natürlich auch.

  • Alles klar, danke.


    Erschreckend, die Abdeckung kostet 370€. Die haben echt nen Knall. Dss ist ein Haufen Plastik. Leider ist die vom Foto übel zugerichtet. Weiß jemand ob die Billigteile von ebay passen ? Dort ist leider immer nur der 1.9 bzw 2.4 aufgeführt

    Glaube, die sehen mittlerweile alle so aus oder schlimmer. Würde die wieder dranschrauben oder einfach ganz weglassen. Dann siehst Du wenigstens, wenn es ölt oder gammelt ziemlich zeitnah :like: Beim 156iger hatte ich mal so ein Ebay Billigteil aus Polen gekauft und verbaut, das hat erstaunlich gut gepasst und nur zwei Schraubenlöcher mussten ein wenig geweitet werden...

    LG

    Daniel

  • Ich selbst habe heute beim Brera, 159iger und der Giulietta meiner Frau Sommerräder montiert, dann noch etwas Kunststoffpflege betrieben, den fehlenden Griff an der Sonnendachblende hinten beim Lancia ergänzt :AlfaFahne:... und gesehen, das die Antriebswellenmanschette getriebeseitig links beim 159iger gerissen ist, Ersatz nun bestellt, wird dann wohl kommendes WE verbaut.

    LG

    Daniel

  • Glaube, die sehen mittlerweile alle so aus oder schlimmer. Würde die wieder dranschrauben oder einfach ganz weglassen. Dann siehst Du wenigstens, wenn es ölt oder gammelt ziemlich zeitnah :like: Beim 156iger hatte ich mal so ein Ebay Billigteil aus Polen gekauft und verbaut, das hat erstaunlich gut gepasst und nur zwei Schraubenlöcher mussten ein wenig geweitet werden...

    Na ja die Abdeckungen gibt es bei ebay für kleines Geld. Leider nicht für den TBI und nicht für den Spider. Die von meinem 159 hat wenigstens keine Löcher. Gammelig ist beim Spider nichts. Der Rahmen sieht nahezu jungfräulich aus. Allerdings ist der bei meinem 159 mit seinen 174tkm auch nur mattschwarz anstatt glänzend. Rost hat er keinen

    Edited once, last by Holger ().

  • Darfst du den Patienten überhaupt noch bewegen :kopfkratz:, der ist ja frisch aufbereitet ... nicht das du Ärger kriegst ;)


    Ah... hast du vorher auch unter der Haube nachgesehen, ob evtl. da noch ein Lappen vagabundiert :Geheimnis: :joint:

    =O…….:fail:

    ....wenn man keine Ahnung von Gartenpflege hat, einfach mal die Fräse halten....

  • So fertig . Kurbelwellendichtring (Getriebeseite) ist erneuert. Inc. Schwungrad abdrehen und locker arbeiten 9 Stunden.

    Hatte mir das schlimmer vorgestellt , nachdem was man so liest.

  • Moin!

    Gestern am Radhaus mit der Rostvorsorge weitergemacht... sieht alles ganz gut aus.

    Werde demnächst ein Gewindefahrwerk einbauen und bei der Gelegenheit Domlager, eventuell Querlenker und Koppelstangen tauschen.

    Habt Ihr eine Empfehlung, wo man halbwegs hochwertiges Material für die Youngtimer bekommt bzw. welche Hersteller zu empfehlen ist (gerne auch per PN natürlich).

    Danke im Voraus,

    schönen Tag!