Wegfahrsperre / Schlüssel Probleme / Lösungen

  • Hallo in die Runde,

    im alten Forum hatte ich ja bereits in 2016 Kontakt mit diversen Usern bzgl. meines Schlüssel Problems, was wie folgt aussah:


    - mein Fahrzeug ein Spider 916 aus 1. Serie BJ 1997

    - nur der Master Schlüssel vorhanden

    - keine Code Karte vorhanden

    - und keine weiteren Ersatzschlüssel vorhanden


    Alle AR Werkstätten wollten oder konnten nur den kompletten Schlosssatz tauschen und alle von mir kontaktierten Schlüsseldienste waren nicht in der Lage mir aus meiner Misere zu helfen, also wurde weiter recherchiert und dabei bin ich auf eine Adresse gestossen. die mir schon nach dem ersten Mail Kontakt mit Schilderung meiner Prob´s ein "ist machbar" zugemailt haben.

    Am Freitag also meinen Spider aktiviert und nach Bonn gefahren, und die haben mir einen Schlüssel kopiert und geschnitten.

    Hab sofort am Fahrzeug die Funktion überprüft, und mir dann noch einen zweiten anfertigen lassen zum Stückpreis von 48,- Euro


    Hier für die Allgemeinheit der Link: http://www.samson-bonn.de die meine Prob´s gelöst haben.

    Gruß hp

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von suzi0177 ()

  • Danke für den Tip:like:


    Ich vermute mal das auch andere dies können.


    Nur die meisten Schlüsseldienst sagen lieber das es nicht geht bevor Sie einen Versuch Wagen.


    Ich habe mal bei Schlüsseldienst in meiner Nähe danach gefragt

    Es wurde dann der Schlüssel meines 156 / 98. gelesen , dann bekam ich die Bestätigung das er einen Clon machen kann.


    Die meisten versuchen es erst gar nicht :Geheimnis:

  • Bei mir in der Nähe war das auch kein Problem

    Hat irgendwas zwischen 50 und 60 € gekostet.


    Hab mich dann recht gut mit denen unterhalten.


    Bei den 916ern ist das noch so "primitive" Technik, das ist in ein paar Minuten erledigt.


    Neuer Schlüssel für bspw. einen Golf 7? Sehr gerne - 350€ bitte. :fail:

  • Bei mir in der Nähe war das auch kein Problem

    Hat irgendwas zwischen 50 und 60 € gekostet.


    Hab mich dann recht gut mit denen unterhalten.

    ......

    Damit ist aber niemanden geholfen.

    Eine Info bei welcher Firma das war wäre von Vorteil. ;) 

  • Hallo


    Ich hab meinen '96 Spider auch nur mit einem Schlüssel gekauft. Hab seinerzeit beim Schlüsseldient Kös in Offenbach einen Schlüssel nachmachen lassen können. Der OrginalSchlüssel hat eine 1 im Dreieck (also simple Technik).

    Der Transponder des Orginal Schlüssel wurde ausgelesen und auf einen neuen Transponder kopiert ..

    Das ganze wurde mit Funktionsgarantie für ganze 38 Teuronen abgewickelt ...

  • Hallo


    Ich hab meinen '96 Spider auch nur mit einem Schlüssel gekauft. Hab seinerzeit beim Schlüsseldient Kös in Offenbach einen Schlüssel nachmachen lassen können. Der OrginalSchlüssel hat eine 1 im Dreieck (also simple Technik).

    Der Transponder des Orginal Schlüssel wurde ausgelesen und auf einen neuen Transponder kopiert ..

    Das ganze wurde mit Funktionsgarantie für ganze 38 Teuronen abgewickelt ...

    Was hast Du machen lassen und bei wem?

  • Einen Schlüssel mit Transponderchip für Wegfahrsperre ohne Funkfernbedienung für Zentralveriegelung.....

    Hast Du noch die genaue Adresse vom Schlüsseldienst?

    Es gibt zwei und diese sehen nicht nach Partnern aus.

  • Hast Du noch die genaue Adresse vom Schlüsseldienst?

    Es gibt zwei und diese sehen nicht nach Partnern aus.

    gibs bei uns hier hier auch 1-2 die das anbieten. Rohling fräsen, alten Transponder auslesen und auf den neuen Schlüssel einlesen, fertig. Ist dann halt ein 1:1-Klon, der auch nicht angelernt werden muss.

    Vom Bremsen werden die Felgen schwarz!

  • gibs bei uns hier hier auch 1-2 die das anbieten. Rohling fräsen, alten Transponder auslesen und auf den neuen Schlüssel einlesen, fertig. Ist dann halt ein 1:1-Klon, der auch nicht angelernt werden muss.

    Adresse bitte.

    Und was hast Du machen lassen für welchen Autotyp.