Posts by guzzi97

    Ich fasse mal zusammen :


    Der "sog" Ruhestrom sollte nicht höher als einige wenige hundert mA sein..

    bei "älteren" Autos ohne viel Steuergeräte sollten diese bei max, 100 mA (0,1 A) an "Ruhestorm" anliegen


    HowTo :

    - ein Ampermeter (ein Multimeßgerät mit Strommssung, gibts im "Baumarkt" schon ab 15€) zw. Plus & Minus der

    Batterie anschließen

    - Zündung aus und Fahrzeug abschließen (angezeigten Wert notieren)

    - nach ca. 30min nochmal schauen, wie der Wert ist

    Ist er annähernd dem ersten Wert, dann eine Sicherung nach der anderen solnage ziehen bis der Wert auf ca. 100mA sinkt..

    Dann haste den "Strang" gefunden, der Dir den Saft "klaut"..

    Jetzt kann mann dann anfangen die entsprechenden Bauteile (Radio, Lampe Handschuhfach, innere Leuchten, etc.)


    Viel Erfolg

    Hi,

    hmm, hiermit entschuldige ich mich aufs "Förmlichste" :) weil, "meine" Liste iwie "verschwunden ist..


    Also,

    -----------------------------------


    [939er, MiTo, Giulietta, Reihe] was brauche ich beim Radioumbau ?

    Da immer wieder die gleichen Fragen auftauchen, was mann beim Umbau eines OEM-Radios benötigt, habe ich mich entschlossen hier in kürze alles

    nieder zu schreiben.

    JJe nachdem welche "Variante" mann im 939er(159, Brera, Spider, MiTo, Giulietta ) hat, richtet sich auch der Aufwand beim Radio-Umbau :


    kurze Begriffserklärung :

    OEM = Original Equipment Manufacturer (Original Herstellerzubehör)

    Aftermarket = Equipment aus dem Zubehör

    LS = Lautsprecher

    Was wird alle benötigt


    - Radiokäfig (wird meistens mit dem Radio mitgeliefert)

    - neue Blende (abhängig vom "neuen" Radio)


    Beispiel-Blende 939 1-Din Radio : http://www.idealo.de/preisvergleich/...9+1-Din+Blende

    Beispiel-Blende 939 2-Din Radio: http://www.idealo.de/preisvergleich/...in+RadioBlende

    Beispiel-Blende 939 2-Din wenn orig.-Navi verbaut war : http://www.idealo.de/preisvergleich/...in+RadioBlende

    Beispiel- Einbauset Giulietta 2-Din: https://www.idealo.de/preisvergleich/Typ/4059717075487.html


    Wenn LFB vorhanden und mann sie auch mit dem neuen Radio nutzen möchte :

    - benötigt mann auf jeden fall einen CAN-BUS Adapter fürs entsprechende Radio

    (Beispiel-Can-BUS Adapter für Alpine Radio)

    https://www.ars24.com/zubehoer…etta-mito?sPartner=idealo


    Wenn mann ein Navi verbauen will, dann muss mann einen Can-BUS Adapter verbauen.


    Wenn mann keine LFB und auch kein Navi haben will, dann kann mann sich den CAN-BUS Adapter

    sapren und sich direkt den benötigen Zündungsplus (Klemme 30) aus dem Sicherungskasten / Zig.-Anzünder holen.


    wenn BOSE vorhanden :

    Kann mann sich den BOSE-Aktiv Adapter „sparen“, denn dieser ist nur dafür da,die maximale Lautstärke zu begrenzen, damit der BOSE-Verstärker nicht überlastet wird.

    Grund: die LS-Ausgänge vom „Aftermarket“ Radio erzeugen ein höheres Signal, als beim OEM-Radio.

    Doch, keine Angst, vor einer „Überlastung“, denn, ab ~ 50% der „max.“ Lautstärke, fangen die

    LS an so stark zu verzerren, dass mann freiwillig, den Ohren zuliebe, wieder leiser dreht.


    Blue & ME vorhanden :

    beim ausbau des orig. Radio / Navi wird das „Blue & ME“ System deaktiviert..

    Somit funktioniert die BT FSE, USB, etc. nicht.

    Sollte der Platz fürs neue Radio nicht ausreichen, dann kann/sollte mann :

    a.     das B&M Steuergerät ausbauen,

    Nachteil, mann muss dann den CAN-BUS „neu anlernen“, sonst erscheint permanent die CAN.-BUS Fehlermeldung (blinkende Tages-km Zähler)

    b.     Alternativ versuchen, das B&M Stg. in den untiefen der Mittelkonsole zu verstauen

    Vorteil : kein „anlernen“ des CAN-BUSes


    Fehler (blinkender Tages-Km-Anzeige).
    Lösung : „CAN-BUS anlerne (proxy alligment) entweder „selbst“ mit entsprechenden

    Diagnosetools (MEs od. AlfaOBD) oder beim freundlichen (ca. 50€)


    Einkaufsliste :

    -       Radio Einbauset

    -       Can-BUS Adapter

    -       Radio


    Fragen ? Fragen !



    Grüße

    ...oder eben per Hand, wenn man das will (ist nur nicht unbedingt immer erlaubt).


    ist nicht erlaubt, dass mann sie manuell steuern kann..

    Und, ab 2016 dürfen die Klappenanlage, offen, nicht lauter sein als geschlossen..


    Daher schon seltsam, dass da eine von Capristo (die sind übrigends TOP in Qualität & Verarbeitung) verbaut ist...


    Lagal ist daher nicht wirklich..


    Bzgl. Probefahrt.....jou, macht schon Spass, wenn mann etwas mehr Leistung unterm "hintern" hat..


    In meinem Jeep SRT habe ich jeden Tag ein fettes Grinsen im Gesicht, mehr noch als im QV..

    Weil, V8 und 6.4 Liter Sauger und ~500-PS...

    Da bebt die Erde :D :D

    Hallo, ich habe das selbe Problem... Wechsel mein Öl etc. selbst aber das blöde Wartungsintervall meldet ich soll Öl wechseln und die Leuchte blinkt...

    Ist das "OBD2 ELM 327 bluetooth" ausreichend um die Fehler/Wartungsintervalle zu reseten oder brauche ich da noch irgendwelche Adapter etc.?


    Danke im Voraus!

    ..jupp, ist i.d.R: ausreichend.

    Doch Vorsicht, oft funktonieren die "Chinesischen" ELM Adapter nicht zu 100% zufriedenstellend


    Der hier geht zu 100% :)

    https://electronic-fuchs.de/ep…ucts/1000-4-%280%2C1kg%29

    ..106 Ohm und undendlich -> GLühkerzen hinüber :)

    Was spricht eigentlich gegen die Kerzen von BOSCH ? :)


    370% Beladung, hmm..also, entweder ist der eine oder andere Sensro hinüber, doer der DPF ist tatschlich "hinüber"

    aber hierfür gibts ja Lösungen, die das lauten "Profi freibrennen"...für ca. 500€ werden die DPFs "recicled" :)


    Wennde den ZR eh machst, dann kannste tatsächlich auch gleich mal die Ansaugbrücke reinigen...sollte spürbar besser werden :)

    ..Was erwartet ihr von einem TurboMotor ?


    Der würde dann genauso schrecklich rumkreischen wie der 4C..


    Desweiteren, nach dem neuen EU-Gesetz aus 2016 dürfen Nachrüstanlagen nicht lauter sein als die Serienanlage,

    d.h. auch eine Klappenanlage mit ABE darf offen nicht lauter sein als die Serie..

    https://www.automobil-industri…-des-guten-tons-a-489674/


    Somit spart Euch das Geld für eine klappenanlage, und, aus einem kleinvolumigen Turbomotor mit BPF bekommt mann einfach

    keinen "tiefen Klang"..



    Grüße

    ..hmm, hats die neue Lunge also doch nicht geschafft ihn am Leben zu erhalten..


    Ist sowieso ein Wunder, dass er nach seinem schweren Unfall so lange und recht "glücklich" leben konnte..


    Nu ja, jetzt ist er in guter Gesellschaft mit Jochen Rindt, Senna, Ratzenberger & Co..

    Morgen, funktioniert der Bosch Tester auch bei der QV ?

    Also Fehler löschen ?

    Grüße Dirk


    Nur bedingt..

    mit dem Bosch Tester, sowie mit allen anderen frei verkäuflichen Testern kommst Du nur auf das Motorsteuergerät.

    Und dort i.d.r. nur Fehler lesen und löschen. Daher finde ich pers. die 90€ überteuert.

    Das hier geht auch, von Autel, ein renomierter Gerätehersteller...

    https://www.ebay.de/itm/LAUNCH…1c82ba:g:sCYAAOSw8KRcbPxu

    Wobei alle ein Problem haben, Herstellereigene Fehler interpretieren sie i.d.R. falsch, da.h. sie geben dir eine falsche Meldugn raus.

    Und hier kann mann auch ein günstigeres nehmen, wie z.b. das von Autel (auch ein renomierter Gerätehersteller)


    Für unterwegs nutze ich einen 15€ "teuren" Bluetooth Adapetr sowie di eDemoversion von AlfaOBD..

    Damit kann ich ncuiht nur bei allen FCA Fahrzeugen (Auch Jeep :) ) Fehler lesen und löschen, sondern kann sogar

    noch einige Motordaten "live" anschauen :)


    Und das ganze für 15€ :)


    Grüße

    Lol..

    nennt sich "Keyless Go" ist das "schlüssesllose" Schließssystem..und sollte, zur Sicherheit deaktivert werden..

    Denn, die Autodiebe lieben das System, mann damit innerhalb weniger Sekunden, die Autos kancken und wegfahren...


    Siehe hier :


    Somit, nicht wundern, wenn das Teil am nächsten Morgen, oder vom einkauf oder nach einem Restaurant Besuch,

    weg ist..


    Grüße

    Glückwunsch zum Kauf :)


    wg. den Glühkerzen, kannst einfach im eingebauten Zustand den Widerstand durchmessen.


    (einen Kontakt oben am Anschluss, den anderen auf Masse) dabei sollte der Widerstand nicht höher als max. 8 ohm sein..


    Alles darüber und vor allem "kein Widerstand" deuten auf eine defekte Kerze hin.


    Zum Rest wurde ja alles gesagt :)


    Grüße

    ..

    ist im Grunde egal womit mann den Karren abschließt,

    Denn, bei beiden Systemen (Keylees-GO und "ZV") fallen erst nach ca. 20 bis 30min die Hauptsteuergeräte in den Schlafmodus.


    Somit ist das für dem "Stromverbrauch" egal...


    Den Dieben allerdings nicht, die freuen sich, wenn mann Keyless-Go aktiviert hat, so können sie, ohne das Fahrzeug "mechanisch"

    zu knacken, damit einfach weg fahren.

    und


    Ich empfehle, "Keyless-Go" zu deaktivieren.

    Sollte das nicht funktionieren, dann empfiehlt sich so ein Etui..

    https://www.ebay.de/itm/382048656913


    und, nicht nur daheim, sondern beim einkaufen, im Restaurant, etc..kann dann das Schlüsselsignal nicht einfach "verlägnert" werden.

    Alternativ, einfach Alu-Folie nutzen :)

    Ich habe, daheim noch zusätzlich eine "Schlüsselbox" mit Alufolie ausgekleidet, sicher ist sicher :)


    Sicher, die Versicherung kommt i.d.R. für den Diebstahl des KFZ auf, aber, muss das sein ?

    Muss mann sich danach ärgern ?

    Moinsen, was alles benötigt wird, wird doch hier im Forum zig-hundert Mal beschrieben..


    ich mach es mal kurz :


    - CAN-BUS Adapter mit LFB

    - passendes Radio, welches auch einen LFB Anschluss hat

    - wenn vorher shcon ein 2-Din Radio verbaut war, dann brauchste nur den 2-Einbaurahmen samt umlaufenden Rahmen

    - wenn vorher nur ein 1-Din Radio hattest, dann brauchste auch noch das komplette Panel, z.b. das hier :

    https://www.caraudio24.de/Zube…945aa6ca93b4303bae61cab7c


    Grüße

    ..cool,

    das nenn ich mal nen guten & ehrlichen Schrauber :)


    @ Prof: ich kenn auch einen "Hinterhofschrauber", der sich auf das reparieren & einstellen von "SPICA" Einspritzanlagen

    "spezialisiert" hat vor allem auf die vom Montreal.

    Btw. ist der einizge in Deutschalnd, der das kann, dann gibt es noch einen in der Schweiz :)

    Und ganz nebenbei ist er auch noch der Schwager vom Arnst, aus HH :) :)