3.0 V6 Motoren.

  • die meisten haben hier gar nicht die Kohle für einen Maserati oder sind jemals einen gefahren. Kann doch jeder kaufen was er will. Selbst wenn ein Schalter aus einem Fiat drin wäre. Wenn er im Fiat gut ist warum sollte er im Maserati schlecht sein. Besser als die im 147er, 156er und GT sind sie auf jeden Fall.

  • Bei MiTo und Giulietta schon, und bei 147 und 156 wurde sogar das Radio/CD vom Fiat Doblo übernommen

    ;-)Ach Serkan, bist doch sonst so ein Profi, das hätte ich jetzt von dir nicht gedacht, weißt doch das der Doblo erst 2000 raus kam, Quizfrage wann wurde der 156 (1997) präsentiert, und wann der 147 (2000) richtig ist, das der Doblo, der 147 und der 156 FL ein Radio des selben Herstellers verbaut hatten, was aber nicht heißen muss das es vom Doblo kommt.

    Das mal nur so am Rande.


    Es ist nichts besonderes das Kleinserienhersteller Teile von der Stange kaufen, wir alle Wissen welche Heckleuchten z.B. am Lamborghini Miura verbaut sind, oder was für ein übles Audi Cockpit der erste Gallardo hatte.


    Alles im grünen Bereich, wie ich damals im alten Forum schon gepostet hatte bin ich den Ghibli mit Benzin und Diesel nach seiner Premiere probe gefahren, Haptik und Flair waren damals schon enttäuschend, der Sound hingegen nicht.<3

    Du kannst dir keinen Alfa suchen, der Alfa findet dich !

  • Dieter, um ehrlich zu sein muss ich dir recht geben. Ich habe eigentlich niemals genau geachtet welches Radio der 156 oder 147 hat, weil's für mich unwichtig war, was es ist. Zufälligerweise habe ich zur gleichen Zeit bei unserem Forum ein Video von einem 147 GTA geguckt und da sagte einer der Tester "Ein Doblo Radio"... Da hab ich logischerweise es dann hier geschrieben.

    Letztendlich; Wenn ich das genügende Geld für einen Maserati Ghibli hätte, würde ich es mir gerne kaufen. Egal ob da ein paar Schalter vom G. Punto drin sind. Im gesamten ist es ein Maserati. ;):like:

    Serkan Çıkış

    IIIIII IIIIII IIIIII