Problem Sonnenblende hängt

  • Mal wieder hängt bei meinem 147 die Sonnenblende auf der Fahrerseite . Eine gebrauchte in schwarz zu bekommen ist sehr schwierig. Hat jemand einen Reparaturtip oder eine Sonnenblende zu verkaufen. Ich habe bei Ebay so nen Klammersatz entdeckt, der die Blende wieder oben am Himmel halten soll. Jemand Erfahrung damit oder sonst einen hilfreichen Tip? Wäre echt toll. LG Steffi

  • Ist an der Blende keine Klemmschraube zum Nachziehen ??

    Kenne ich an den Blenden von früher

    Aber da ich da ewig nicht mehr nachstellen musst, weiß ich das gar nicht wie es an der 147er Blende ist .

  • Für den Fall, dass das Plastik gebrochen ist, aber die Klammer noch da ist: Als Kurzfristlösung, damit Dir nichts vorm Gesicht rumbaumelt, kannst Du die Blende mit 2 Kabelbindern über Kreuz an der Klammer festmachen. Hält und funktioniert sogar, bis Ersatz da ist.
    Ich hab das gleiche Problem am 156, aber noch keinen Ersatz gefunden. Die Blenden bekommt man hinterhergeschmissen, aber die Halterungen nicht :(
    Kannst Du vielleicht mal den Link teilen, wenn das die vollständigen Halteklammern sind?

    Simplicity, carried to the extreme, becomes elegance.739428.png

    Jon Franklin

  • Hab eine Weile gebraucht, um das Konzept zu verstehen... das taugt (vielleicht) für ausgeleierte Blenden, nicht für kaputte Halteklammern...

    Stolzer Preis für sone Blechklammer.

    Der hat die richtige Marktlüke gefunden.

    Allerdings, aber ich bezweifle, dass der einen gigantischen Absatz hat....

    Simplicity, carried to the extreme, becomes elegance.739428.png

    Jon Franklin

  • Ja, wenn ausgeleiert, könnte das funzen, aber bei abgebrochenen Stiften eher nicht.


    Die Blenden für den 159er passen auch beim 147er.


    Dunkel kann ich mich erinnern, dass ein ähnliches Thema schonmal hier war.

    Neue Blende beim Freundlichen bekommt man für 100 Münzen Plus.

    In der Bucht werden viele graue angeboten. Schwarze eher selten und dann nur für links.

    Hatte das Thema bei Frauchens 147er auch durch.:fail:

    Warum Träume leben, wenn man sie auch fahren kann.

  • Bei mir war in der Blende der Kunststoffstift gebrochen, dann geht nix mehr mit reparieren. Hab eine gebrauchte ergattert und

    musste feststellen das beim 147 die erste Serie in der Klappknickung anders ist wie bei der zweiten Serie.

    Ich mache "ausgewogene" Diät, nehme in jede Hand ein Stück Kuchen:Geheimnis:

  • Tip zur Reparatur.


    Die Blenden werden derzeit im Netz schon gebraucht mit Platin aufgewogen.


    Meistens ist die Feder oben an der "Schlaufe" gebrochen.

    Blende ausbauen,

    oben an der Naht Bezug aufschneiden (ca 3cm Schnittlängedort wo man es später nicht sieht),

    die gebrochene Klammer (jetzt 2 Teile) herausziehen,

    in die Laschen der Klammer 2 Löcher Bohren und mit M4 Senkschraube und Mutter zusammenschrauben.

    Mutter etwas abschleifen und Klammer wieder einsetzen.

    Bezug oben mit schmalem Streifen Panzerband zukleben.

    Achse reinschieben.


    Ich habe die Kabel der Beleuchtung zur einfacheren Montage und Demontage durchgeschnitten.

    Wenn ich im Sommer mal Zeit und Lust habe lege ich neue Kabel rein.

    Gruß


    HWQ

  • Meine rechte wurde so gut wie nie benutzt und war trotzdem defekt. Da war allerdings absolut nichts mehr zu machen. Bei ebay Itali3n gab es die schwarze mit und ohne Spiegelbeleuchtung nagelneu zum normalpreis. Beige bekommt man gebraucht ohne Ende. 147 und 159 sind z.B. baugleich. Die Beleuchtung ist nicht so ohne weiteres nachrüstbar, da der Kabelweg in der mitte verschlossen ist. Der Spiegel selbst ist inkl Leuchtmittel (Tausch gegen LED) ersetzbar