Der schleichende Tod eines Ventils...

  • das ist wirklich schade , hast ja erst viel Ärger mit den Antriebswellen gehabt und nun das.

    ATM ? , oder schlachten?

    wenn dir schwarz vor den Augen wird , kann es sein das du eingeschlafen bist

  • Steffen, schön ist das nicht!

    Vielleicht findest Du ja eine schönere Lösung, als die, Deine Bella abzuwracken...

    neuerdings mit einer Giulietta, vorher lange unterwegs mit einem 166er

  • Jetzt habe ich so viel Liebe und Energie in die Bella gesteckt und nun verreckt der Motor. Autobahn, auf einmal keine Gasannahme, leichter bläulicher Rauch und ruckeln auf nur noch 3 Töppen....das war es. :wand::wand::wand:
    Es wird mir wohl zu teuer....

    DDEE02B1-9AEA-412B-875E-5D03F29F6E9C.jpeg

    schwer zu sagen, aber bläulicher Rauch = Öl....:kopfkratz:...das spricht nicht für einen Ventilschaden.

    Schlimmstenfalls ein Kolbenkipper....:(...... ist der irgendwann mal zu heiß geworden:?:

    ....wenn man keine Ahnung von Gartenpflege hat, einfach mal die Fräse halten....

  • autsch. Drück dir alle Daumen die ich hab das sich der Schaden in Grenzen hält.

    Die Menschen die man liebt machen einen zu dem wer man ist.

    Sie bleiben immer ein Teil von einem. Hört man auf man selbst

    zu sein wird das letzte bisschen von Ihnen was noch in uns ist und

    uns aus macht auch sterben.

  • Leider immer noch keine News. Meine Werke ist gerade zu ausgelastet. Bis Freitag wollen sie mir aber den Killer des Motors mitteilen.


    Da fällt mir gerade ein, kann es nicht auch ein defekter Injektor gewesenen sein? Einer der so richtig den Geist aufgegeben hat?

    Dann hätte ich ja auch nur drei Töppe, die richtig laufen würden. :kopfkratz:

    Andererseits hätte ich nicht diesen blauen Rauch hinderlich hergezogen....ach Mist alles gerade...

    Steffen liebt Autos mit Seele....Alfa Romeo

  • Leider immer noch keine News. Meine Werke ist gerade zu ausgelastet. Bis Freitag wollen sie mir aber den Killer des Motors mitteilen.


    Da fällt mir gerade ein, kann es nicht auch ein defekter Injektor gewesenen sein? Einer der so richtig den Geist aufgegeben hat?
    Dann hätte ich ja auch nur drei Töppe, die richtig laufen würden. :kopfkratz:
    Andererseits hätte ich nicht diesen blauen Rauch hinderlich hergezogen....ach Mist alles gerade...


    Natürlich kann es auch ein defekter Injektor gewesen sein. Dieser kann dir löcher in den kolben schneiden, risse an den kolben verursachen und sogar zur trockenschmierung führen. Die Injektoren werden leider allzuoft unterschätzt was die an Schäden bei nicht ordnungsgemäßer Funktion anrichten können. Das sind sensible Hochleistungsbauteile.

    Und da viele Werkstätte nicht in der Lage sind die Injektoren zu prüfen obwohl die den Rücklaufmengentest per Glässchen durchführen wird der Test schon falsch durchgeführt weil die Vorgehensweise nicht eingehalten oder bekannt ist.

    Die Menschen die man liebt machen einen zu dem wer man ist.

    Sie bleiben immer ein Teil von einem. Hört man auf man selbst

    zu sein wird das letzte bisschen von Ihnen was noch in uns ist und

    uns aus macht auch sterben.