Fotoshow - Meinungen erwünscht

  • In meiner Objektivausstattung für die analoge Nikon habe ich mir seinerzeit neben dem 2.0-35mm das 4.0-105mm und den 1:1 Zwischenring als erste Objektive gekauft. Den Kauf habe ich nie bereut. Später habe ich mir für weitere Makrooptionen den Umkehrring und das Novoflexbalgengerät gekauft und irgendwann auch das 400mm Schnellschussobjektiv.

    Früher, als Fotografieren noch gefährlich war (man konnte jederzeit von einem 600mm-Scherben erschlagen werden, und wehe, wenn ein Familienmitglied unbedacht die Tür zur Dunkelkammer alias Hobbyraum aufgemacht hat...)... ;) heute erwische ich mich immer öfter dabei, möglichst alles mit der Kamera des Eifones zu machen... klappt natürlich nicht immer... ;)