Was habt ihr heute an eurer Bella gemacht?

  • So,.........................

    Habe jetzt den Ansaugschlauch noch mal runtergenommen, um ein Foto von der Strickware zu machen. Rechts der Anschluss am Dämpfer, dann die Muffe zum Stahlflexschlauch, und zuletzt links oben der Anschluss am Nehmerzylinder. Das Ganze liegt wesentlich harmonischer da als mit dem Originalteil. Der Nachteil findet sich natürlich in den vielen Verschraubungen. Es ist wichtig, alles erst mal lose reinzulegen, man fängt am besten mit dem Anschluss am Nehmerzylinder an. Alle Verschraubungen müssen sorgfältig gegengehalten werden, Anzugsdrehmoment 10Nm.

    98278195-2797-485D-B753-9F1A1CE2B8D6.jpeg

    Thomas, Stahlflex ist immer eine gute Lösung....:like:

    Ich hätte da einige Bedenken mit dem Gewicht der Verschraubungen und der Flexleitung an den verhältnismäßig dünnen und langen Röhrchen. Je nach dem, wie die Bauteile in Schwingung geraten, werden die Röhrchen schnell aufgeben.

    Eventuell kannst Du noch ein oder zwei kleine Abstützungen (sei es auch nur auch einer Drahtschlaufe) am Schlauch anbringen, damit sich das ganze Gedöns nicht aufschwingen kann.

    Da Dir ja die Anschlussgewinde ja jetzt bekannt sind, bzw. Du ja auch ein Muster hast, könntest Du auch mal alternativ eine einbaufertige Leitung mit kurzen, stabilen Anschlüssen beim Spiegler anfragen.

    ...und immer schön negativ bleiben.....:Geheimnis:

  • Thomas, Stahlflex ist immer eine gute Lösung....:like:

    Ich hätte da einige Bedenken mit dem Gewicht der Verschraubungen und der Flexleitung an den verhältnismäßig dünnen und langen Röhrchen. Je nach dem, wie die Bauteile in Schwingung geraten, werden die Röhrchen schnell aufgeben.

    Eventuell kannst Du noch ein oder zwei kleine Abstützungen (sei es auch nur auch einer Drahtschlaufe) am Schlauch anbringen, damit sich das ganze Gedöns nicht aufschwingen kann.

    Da Dir ja die Anschlussgewinde ja jetzt bekannt sind, bzw. Du ja auch ein Muster hast, könntest Du auch mal alternativ eine einbaufertige Leitung mit kurzen, stabilen Anschlüssen beim Spiegler anfragen.

    Lieber Georg,

    danke für Deinen Kommentar!

    Wenn Du genau hinsiehst, wirst Du links auf dem Bild einen Gummiabstandshalter auf der Stahlflexleitung entdecken. Diese stützt sich genau an der Getriebeglocke und einem Kühlwasserschlauch ab. Die Rohre sind die kürzesten, die es gibt.

    Das defekte Teil ist schon bei Spiegler angekommen... ;)

    Brüder im Geiste...:like:

  • ....und die „berühmte“ Schlauchschelle gegen Benzingeruch an der Einspritzleiste wurde auch schon montiert 😜

  • Habe mir heute aufm Schrottplatz ein Satz Felgen gesichert.

    Falls wer noch was braucht in Bonn Beuel bei der Autoverwertung Mauel steht ein silberner GTV zweite Serie der bald in die Presse wandert von außen mit Grünspan zu gesetzt und an der Front auch ein bisschen kaputt, die Vordersitze fehlen auch.

    Habe leider vergessen Fotos zu machen und nach dem Motor zu gucken, weil ich so froh war den Satz Felgen retten zu können.

    AB38A315-C660-4C07-B651-91B62B6A1C0C.jpeg

  • Lieber Georg,

    danke für Deinen Kommentar!

    Wenn Du genau hinsiehst, wirst Du links auf dem Bild einen Gummiabstandshalter auf der Stahlflexleitung entdecken. Diese stützt sich genau an der Getriebeglocke und einem Kühlwasserschlauch ab. Die Rohre sind die kürzesten, die es gibt.

    Das defekte Teil ist schon bei Spiegler angekommen... ;)

    Brüder im Geiste...:like:

    :uw1:


    Wo sind die scheixx Brillenputztücher schon wieder.....:joint:

    ...und immer schön negativ bleiben.....:Geheimnis:

  • Da die Zentralverriegelung im 166 nicht so toll funktioniert .

    Schließen geht aber das öffnen funktioniert nur manchmal.


    Daher habe ich gestern mal das Steuergerät dafür im Kofferraum ausgebaut. Und mir die Platine nach offensichtlichen Fehlern geprüft. Aber nichts gefunden .


    Nachdem ich es wieder eingesteckt habe funktionierte die wieder bis vorhin wieder das gleiche 😢


    Hab mir jetzt erst mal eine Ersatzsteuerung gekauft. Mal sehen ob sich etwas ändert.


    Ich vermute ja das ein Relais nicht mehr richtig arbeitet.

    Nur welches von den Vielen Dingern ist fürs Schließen der Türen zuständig ?


    Mal sehen wenn das andere Steuergerät da ist 🤔😁😁

  • meine ZV geht bei Kälte nicht richtig, beim aufschliessen, schließt sie sofort wieder, muss dann sofort die Tür aufmachen und dann beim abschließen über die Beifahrertür hab ich sie dann wieder aktiviert, wenn ich den Schlüssel länger auf links gedreht halte, ich hab nach dem Fehler noch nicht gesucht, gehe davon aus, das es am linken Schloß liegt, weil dies sehr schwergängig geht, über das Schloß kann ich auch nur abschließen, aufschließen geht mit Schlüssel nur über die Beifahrerseite mit Schlüssel werd es mal ausbauen, aber bald ist ja Sommer, dann geht sie wieder,

    Lieber haben wie brauchen:love:

  • Heute Motoröl, Zündkerzen, und Innenraumfilter beim Tbi gewechselt, schon wieder 11tkm runter!! Unterfahrschutz noch nicht wieder angebaut, nächste Woche kommt der Klimakondensator neu und da muß die Stoßstange auch ab!!! Heute keine Lust mehr gehabt!!!! Ach ja hier mal ein anständiger Motor!!! Sommer 2012 092.jpg

    Es ist schön ein kleiner Teil des ARP's zu sein!:knutsch:

  • Nachdem man mir bei Alfa mitgeteilt hat, dass die schwarze Alulenkradblende für den 159 satte 316€ :wand1::wand::kopfkratz: kosten soll, habe ich meine foliert und endlich mein abgeflachtes Lenkrad eingebaut. Ist in Quarantäne doch mal ne Abwechslung

  • Nachdem man mir bei Alfa mitgeteilt hat, dass die schwarze Alulenkradblende für den 159 satte 316€ :wand1::wand::kopfkratz: kosten soll, habe ich meine foliert und endlich mein abgeflachtes Lenkrad eingebaut. Ist in Quarantäne doch mal ne Abwechslung

    So haben unverschämte Preise auch mal was gutes...;)