Was benötige ich eigentich für meinen 159er

  • Muss jetzt hier doch noch ne dumme Frage stellen:

    Was wird denn eigentlich so zum Auslesen und Löschen, bzw. de- und aktivieren benötigt. Elektronisch bin ich da Analfabet:wand1:


    Dank und Gruß vorab.

    Keep your Alfa running:AlfaFahne:

  • das Programm nennt sich Multecuscan und man benötigt noch einen OBD Stecker. Letzteren gibt es im grossen Auktionshaus als Bluetoothvariante. Meiner hat keine 20€ gekostet und ist für Fiat/Alfa optimiert.

  • Moin Martin, ich nutze das registrierte Multiecuscan mit einem CAN327 Datenkabel. Derzeit Version 4.0. Habe mir vor 3 Jahren die Lizenz für 59 Euro gekauft. Somit sind alle Services freigeschaltet.

    https://multiecuscan.de/software

    Zusätzlich habe ich noch einen OBDLink WiFi Adapter/Dongle für mein Apfel-Handy.

    Man kann aber auch folgende Adapter/WiFi Dongles nutzen: CANtieCar oder CAN327. Hier nutze ich AutoDoctor. Seit kurzem bietet Multiecuscan auch für iOS eine App "Multiecuscan" an. Leider ist die registrierte Version nur für ein Jahr gültig und kostet ebenso 59 Euro.

    Die WiFi Dongles bzw. Datenkabel kannst Du entweder bei eBay oder auch bei Multiecuscan direkt beziehen.

    Steffen liebt Autos mit Seele....Alfa Romeo

  • Am besten mal bei Elektronik Fuchs schauen da findest alles was brauchst und Top Service falls irgendwas nicht klappen sollte :joint:

    Gruß Mike


    :schrauber: The Engine Gently Humming :joint:


    Just one Lifetime

    And there is only one!

  • Am besten mal bei Elektronik Fuchs schauen da findest alles was brauchst und Top Service falls irgendwas nicht klappen sollte :joint:

    Und die lassen sich das auch teuer bezahlen. Den Kram aus ebay nutze ich seit dem ich den Alfa habe.


    Das 08/15 OBD Kabel und mein jetzt gekaufter Bluetooth Adapter für 16,90€ ist zu 100 % kompatibel mit dem Multecuscan. Und das Programm ist dank Simulationsmodus selbsterklärend. Für Android gibt oder gab es die app Tourque. Mit der Bezahlversion (knapp 6€ ohne Zeitlimit) bekommt den Fehlerspeicher gelöscht und jede Menge Echtzeitinfos aufs Handy. Und da gibt es bluetooth Adapter für unter 10€

  • Und die lassen sich das auch teuer bezahlen. Den Kram aus ebay nutze ich seit dem ich den Alfa habe.


    Das 08/15 OBD Kabel und mein jetzt gekaufter Bluetooth Adapter für 16,90€ ist zu 100 % kompatibel mit dem Multecuscan. Und das Programm ist dank Simulationsmodus selbsterklärend. Für Android gibt oder gab es die app Tourque. Mit der Bezahlversion (knapp 6€ ohne Zeitlimit) bekommt den Fehlerspeicher gelöscht und jede Menge Echtzeitinfos aufs Handy. Und da gibt es bluetooth Adapter für unter 10€


    Ganz billig ist das nicht, stimmt schon; Bluetooth Adapter und Torque-App hab ich aus als erstes gehabt, funzt auch bei einigen Autos. Lief bei mir aber nicht mit Alfa.

    "Top Service falls irgendwas nicht klappen sollte" versuch das mal mit dem China Trödel. :joint:

    Gruß Mike


    :schrauber: The Engine Gently Humming :joint:


    Just one Lifetime

    And there is only one!

  • Ganz billig ist das nicht, stimmt schon; Bluetooth Adapter und Torque-App hab ich aus als erstes gehabt, funzt auch bei einigen Autos. Lief bei mir aber nicht mit Alfa.

    "Top Service falls irgendwas nicht klappen sollte" versuch das mal mit dem China Trödel. :joint:

    7ch habe bei ebay gekauft...nicht in china. Und beide "Billigteile" sind von Autodia aber mit dem Zusatz optimiert für Fiat/Alfa. Habe die für 4 Bekannte mit Fiat bzw Alfa besorgt. Zugegen das erste Teil kam wohl aus China, hat alle Fehler löschen können, hat auch alle Echtzeitdaten angezeigt, aber wenn man es in der OBD Schnittstelle dringelassen hat, war die Autobatterie nach einer Standzeit von ca 10 Tagen komplett leer. Aber die von Autodia funktionieren zu 100%