Auf dem Weg zum Exoten ?

  • Moin moin,


    von meinem geliebten und sorgfältig wie meinen Augapfel gepflegten 147er 2.0 TS gibt es noch (nur?)


    1.701 Exemplare (zugelassen auffe Strasse)


    Das ist ein Verlusst von deutlich über 300 Stück in 2017


    Da freut man sich über eine Werke die solche Schätzchen auch so liebevoll wartet.


    HuSiVi

  • Einer kommt nächsten Monat dazu, sobald ich das Selespeed gerichtet habe :schrauber:

    muß aber ein 2.0 TS sein !

    sonst bisde raus aussem Bus.

  • Der 147 wirt genau so wenig ein Klassiker wie der Süd einer ist, obwohl der es wert wäre.

    Edited once, last by revej ().

  • Der 147 wirt genau so wenig ein Klassiker wie der Süd einer ist, obwohl der es wert wäre.

    Bist ja noch jung und kannst dir das in ruhe mit ansehen.

    meiner einer sieht jedenfalls nach 12 jahren aus "wie neu"

    mal sehen ob ich die 20 mit ihm noch gemeinsam erleben werde.


    Einen geilen SUD hatt eich jedenfalls auch mal.

    in dkl. Blau mit so braunen Polstern.

    war damals mega angesagt.

    Leider hat ein Schulbus zur Kaltverformung angesetzt und der Gutachter meinte

    unter dem Lack ist ja nur noch Rost.

    Hat er demonstriert in dem er mit dem Finger Löcher in den Lack gedrückt hat, na ja .........

    da wird das nix mit dem Restwewrt.

    Ooch . . .

  • Ich denke es kommt drauf an, wie viele überleben.

    Golf 1 & 2 kosten mittlerweile richtig Kohle, wenn sie nicht verbastelt sind.

    Klassiker sind das aber immer noch nicht, wenn dann die einzelnen Modelle darunter, Pirelli GTI, GTI Edition One, Ralley Golf usw. usf.

    "You can't be a true petrolhead until you've owned an Alfa Romeo"

    Jeremy Clarkson

  • Ich denke es kommt drauf an, wie viele überleben.

    Golf 1 & 2 kosten mittlerweile richtig Kohle, wenn sie nicht verbastelt sind.

    Klassiker sind das aber immer noch nicht, wenn dann die einzelnen Modelle darunter, Pirelli GTI, GTI Edition One, Ralley Golf usw. usf.

    ... oder DER hier ;)


    Den kriegst nicht mal eben gekauft ... :like:


    https://www.autozeitung.de/artz-golf-136920.html

    Das Leben ist zu kurz, um geschlossen zu fahren.

    Edited once, last by Pam ().

  • Gibt schon schicke Sachen 8)


    Muss man halt mächtig Kohle auf Tisch packen .. oder eben selbst viel Herzblut reinstecken ... .. sind wir hier nicht genauso? ... :)

    Das Leben ist zu kurz, um geschlossen zu fahren.

  • Das sind alles Projekte die ein Normalo nicht hinbekommt.

    Jupp .. und dann ist da noch die Sache mit der Zulassung / TÜV etc...:rolleyes:


    Admin *Mike z.B. hier auf dem Tanklager fährt 'n legger Trike .. richtig geiler Rasenmäher, aber wenn er zum TÜV muss, hat er jedesmal Stress (hat er mir vorhin gerade erzählt) - keiner will ihm die Karre abnehmen oder auch nur AU machen (hallo, da sitzt ein banaler 1.600 er Käfer-Motor hinten am *Ar**) ... die Prüfer sind offenbar überfordert .. auch mit den vielen Lampen & Chromteilen, Auspuffanlage etc ..

    Die winken schlicht ab!


    Er muss irgendwo hier 80Km entfernt irgendwo in die BW_Pampa fahren, bis er endlich seine Plakette bekommt .. das ist doch Mittelalter :cursing:

    Das Leben ist zu kurz, um geschlossen zu fahren.

    Edited 5 times, last by Pam ().

  • Wenn der Prüfer kein Bock hat, hat er kein Bock.

    So ergings mir doch bei der Dekra hier in GV, der Typ wollte mir absolut nicht das Fahrwerk am GTA eintragen und laberte was von Einzelabnahme, wegen Gewindefahrwerk mit Anti Roll Kit.

    Komisch nur, dass die Kombi genauso bei der selben Dekra station von nem Kollegen von ihm an oller Zicke ohne murren eingetragen wurde.

    Die Dekra in Neuss hat das Fahrwerk & co dann ohne Probleme eingetragen.

    Soviel dazu ;)

    "You can't be a true petrolhead until you've owned an Alfa Romeo"

    Jeremy Clarkson

  • Der Nordstadt-Golf ist kein Einzelstück. Kollege Artz hatte damals 4 Stück davon gebaut. Zwei gibt es noch, einer nachträglich modifiziert von 928 auf 928S.