Spider riecht nach Sprit

  • Hello Leute! Hab den Spider heute auf Wechselkennzeichen angemeldet. Soweit so gut, hatte in über Nacht in der Garage mit geschlossenem Verdeck stehen. Beim einsteigen roch und riecht es ziemlich stark nach Benzin, das ist nicht normal oder? Verliert keine Flüssigkeiten soweit ich das festellen konnte ... :kopfkratz:

    Qui la benzina è ancora bruciata con amore ... :AlfaFahne:

  • SquadraSportiva

    Changed the title of the thread from “Spider richt nach Sprit” to “Spider riecht nach Sprit”.
  • Moin


    Wenn die Benzinleitungen trocken sind?


    Leg mal den Tankverschluß frei

    Ich vermute das auf der Abdeckung Benzin steht . Hatte ich am 156 und letztes Jahr auch am 166.

    War an beiden der Runde Stutzen mit einen Kreuz darin.

    Am 166 hab ich die verklebt hält bisher ohne Probleme :like:

  • Das kann natürlich alles mögliche sein.

    Hast du vor dem weg stellen randvoll getankt und ist die Garage beheizt?

    Dann könnte sich einfach Kraftstoff im Tank ausgedehnt haben und übergelaufen sein.


    Ich habe ein anderes Problem.

    Wenn ich den Tankdeckel öffne wird stark Luft eingesaugt.

    Irgendwo stimmt bei mir mit der Tankentlüftung etwas nicht.

  • Das ist korrekt so. Unterdruck, dami keine Dämpfe nach aussen gelangen.

  • Hallo Leute! Nein Tank ist etwas weniger als halb voll, Tankveschluss ist staub trocken. Wie hast du das gemeint mit Tankverschluss frei legen?

    Qui la benzina è ancora bruciata con amore ... :AlfaFahne:

  • Unter dem Verdeck ist ein teppich. Unter dem Teppich ist eine ovale platte die du an 4 schrauben lösen kannst. darunter befindet sich die Benzinpumpe. Mein Spider hat damals auch mega nach Benzin gestunken, weil die Benzinpumpe nicht richtig auf den Tank geschraubt war.

  • Danke ich habe versucht was im Web zu finden wie ich zur Benzinpumpe komme. Leider nix gefunden. Muss das Dach offen, zu oder halb geöffnet sein damit ich da ran komme?

    Qui la benzina è ancora bruciata con amore ... :AlfaFahne:

  • Danke ich habe versucht was im Web zu finden wie ich zur Benzinpumpe komme. Leider nix gefunden. Muss das Dach offen, zu oder halb geöffnet sein damit ich da ran komme?

    So wie ich das verstanden habe kommst Du dadran wenn der Verdeckdeckel auf ist und der Bogen mit der Scheibe hoch ist.

    Dann den Teppich da rausmachen. (habs selbst noch nicht gehabt)

  • Tankstutzen undicht bzw. unten zum Tank hin evtl. Schelle mal nachziehen....


    Zugang s. oben

    Auch gerade gecheckt, alles trocken und kein Benzingeruch. Unterdruck war auch da hat gezischt beim erneuten aufmachen des Tankdeckes.

    Wo sitzt die Schelle zum Tank?

    Qui la benzina è ancora bruciata con amore ... :AlfaFahne:

  • Hatte gerade mit dem Verkäufer Kontakt. Kennt das Thema war seit 2014 schon so als er in damals gekauft hat. Beim letzten Werkstatt Termin wurde vorne mal alles gecheckt und nix gefunden. Na das wird ja noch spannend, weil ehrlich gesagt ich bin schon ein Benzinbruder aber das ist mir dann doch etwas zuviel, vorallem wenn ich mal mit geschlossenem Dach fahren sollte ...

    Qui la benzina è ancora bruciata con amore ... :AlfaFahne:

  • Am Montag geht es zur Diag. Erste Ferndiagnose nach Beschreibung des Fehlerbilds: Aktivkohlefilter rechts unter dem Kotflügel steht aktuell hoch im Kurs. Ich halte euch am laufenden ...

    Qui la benzina è ancora bruciata con amore ... :AlfaFahne: