ABS-Steuergerät Bosch 2Si Problem

  • Heute war ich im benachbarten Bundesland, dem Saarland. Die Werke dort hat es tatsächlich geschafft auf das ABS-Steuergerät zuzugriefen. Es waren 3 Fehler gespeichert. Einer davon hieß Radsensor hi. re. unlogisch. Nachdem die Fehler gespeichert und ausgedruckt waren, wurden die Fehler gelöscht. Nach einer kurzen Testfahrt war der Radsensorfehler wieder da. Somit denke ich, ist der Fehler etwas eingegrenzt. Also werde ich demnächst den Radsensor, die Leitung, das Zahnrad und den Abstand des Sensors untersuchen. Das ist der Sensor den durch eine Sensor für einen Renaut Kangoo ersetzen musste, da ich keinen originalen mehr bekomme. Die Werke heute sagte, sie könne mir noch einen für 200 Euronen besorgen, <X

    Gruß Andreas


    Da ich kein Romeo bin, fahr' ich eben ALFA. Spritmonitor.de


  • Ihr wisst schon, das man die alten ABS Systeme auch ausblinken kann? Also bei den 3 Poligen Stecker das blau-weise Kabel auf Masse bringen und die ABS Leuchte blinkt beim Einschalten der Zündung ein Code. Ab Seite 13 ist es beschrieben. Im Übrigen kann es auch am Radlager liegen. Denn es gibt bei diesen Radlagertypen sehr viele verschiedene mit unterschiedliche ABSkränze. Hier könnte es eine falsche Anzahl an "Zähnen" haben. Daher sagt das STG erst. es ist alles IO und nach kurzer Fahrt stellt es eine unterschiedliche Impulszahl am Rad rechts hinten fest...

    Dateien

    • Q4 - ABS.pdf

      (8,46 MB, 13 Mal heruntergeladen, zuletzt: )