das Sonntagsspielzeug

  • Und dann wird Alfa Romeo kritisiert weil die Motoren von General Motors/Holden (3,2 V6), Opel (1,8 MPI und TS 16V) und Fiat Power Train-FPT (1,4 TB) haben. :P

    Der Focht im AM war das zumindest bis letztes Jahr ein Motor, der nur für dieses Fahrzeug entworfen und gebaut wurde.....es war einmal...:(


    In der überarbeiteten Version ab 2009 / 4,7 Liter hat das Teil ordentlich Schub aus allen Drehzahlen und ist auch im Führerschein-verlieren-Modus kaum über 13 Liter zu bekommen....:like:

    Da muss sich so ein aufgeblasener 2,0 L Nähmaschinenmotor dran messen lassen....X(

    ....das Leben ist kurz. Irgendwann werden wir alle von einem E-Scooter überfahren....;)

  • Jürgen verrate mir doch Mal was du an Wachs oder Versiegelung für das sonntagsmobil nutzen willst ;)

    Liquid glass wird nicht mehr hergestellt, Pezzold zeigt ein Nachfolgemittel.:joint:

    Nix Sonntagsmobile , rennen müssen die Kisten.;)

    Ich mache "ausgewogene" Diät, nehme in jede Hand ein Stück Kuchen:Geheimnis:

  • Liquid Glass war nie so meins. Da gibt es wesentlich bessere sachen. Aber gerade bei der Farbe würde ich aufgrund des Fahrprofils ein richtig geiles Wachs nehmen. Das bringt wesentlich mehr "tiefe"


    Du solltest auch Mal Last von mir gehabt haben ;) zwar nur kleine aber Post ;)

  • Anleitung ist immer so eine Sache. Vieles lernt man erst in der Praxis und man lernt leider nie aus da der Anspruch immer größer wird. Zudem gibt es verschiedene Klarlacke (von weich bis hart) wo die eine Politur mit einem Pad gut funktioniert um Defekte zu beseitigen und auf einem andern Lack wiederum kann die selbe Kombination Probleme machen bzw es stellt sich nicht das gewünschte Ergebnis ein.


    Das wichtigste ist aber eigentlich das waschen um seinen Lack so gut wie möglich zu erhalten. Bürsten Waschstraßen sind für jeden Lack ein Graus, Textil ist da schon besser zumindest wenn das Fahrzeug vor der Wäsche vom Betreiber schon grob gereinigt wird.


    Die 2 eimer Wäsche ist eigentlich mein Favorit. Lässt sich nicht überall machen aber wer Lust hat regelmäßig zu waschen und keine groben Verschmutzungen am Lack hat dem empfehle ich rinless zu waschen. Da kommt auch so gut wie kein Wasser auf dem boden also kann niemand in Sachen umweltschädlich argumentieren. Wasserverbrauch bei rinless sind ca 3-4l


    Kann im pflegethread ja Mal ein paar Videos verlinken damit ihr wisst was ich mit rinless und 2 eimer Wäsche meine.

  • Liquid Glass war nie so meins. Da gibt es wesentlich bessere sachen. Aber gerade bei der Farbe würde ich aufgrund des Fahrprofils ein richtig geiles Wachs nehmen. Das bringt wesentlich mehr "tiefe"


    Du solltest auch Mal Last von mir gehabt haben ;) zwar nur kleine aber Post ;)

    Nö, Keine Post von Dir angekommen:kopfkratz:

    Ich mache "ausgewogene" Diät, nehme in jede Hand ein Stück Kuchen:Geheimnis: