Öl für den 4C

  • Moin.



    Wenn ich es richtig verstanden haben sollte, dann ist für unseren 4C das alte



    Selenia Sport 5W-40



    nicht mehr lieferbar und wurde durch das wesentlich teurere



    Selenia Quadrifoglio 5W-40



    ersetzt.



    Habt Ihr Infos darüber, dass stattdessen das wesentlich günstigere



    5W-40 Motoröl Selenia K Pure



    genommen werden darf, ohne den Garantieanspruch zu verlieren?



    Andy

  • Naja, das "neue" Selenia "Quadrifoglio" ist doppelt so teurer wie der Vorgänger Selenia "Sport Power", laut Datenblatt sind aber beide identisch.

    Achtung, Selenia "Sport" und "Sport Power" sind wohl unterschiedlich.


    Laut Fiat-Alfa Romeo muss das Öl für den TBI Motor die Fiat 9.55535-GH2 Norm erfüllen. Ich habe jetzt eines von Total verwendet, und zwar das "Total Quartz INEO MC3 5W40", das ich vor ein paar Monaten kein "Sport Power" mehr finden konnte.


    Hier wurde darüber im Zusammenhang mit der Giulietta QV diskutiert.

    Welche Öl in die Giulietta QV

  • ... ohne den Garantieanspruch zu verlieren?

    Wenn es darum geht stimm dich mit deinem Händler ab. Nach den Datenblättern zu urteilen würde ich es nicht machen. Aber eventuell bekommst dort die bessere Auskunft.

  • Wenn es darum geht stimm dich mit deinem Händler ab. Nach den Datenblättern zu urteilen würde ich es nicht machen. Aber eventuell bekommst dort die bessere Auskunft.

    Nachdem ich erfahren hatte dass der Alfa Romeo Händler/Service nicht das richtige Öl einfüllt, hatte ich mir mein eigenes Öl besorgt (Motul 8100 X-Clean nach den Angaben im Datenblatt) und es einfüllen lassen. Nachdem ich den Service verlassen hatte, habe ich dann den Alfa Romeo Kundendienst angerufen und die Situation wörtlich weitergeleitet damit das Gespräch archiwiert wird. Ich meine nicht das mein Verhalten richtig ist aber ich hatte es für richtig gehalten. Ich wollte nicht dass der Multiair ein falsches Öl bekommt.


    Zum Thema zurück.

    Abgesehen von der Marke(n) habe ich folgende Produkte gefunden;


    https://www.ato24.de/en/raveno…-turbo-vst-sae-5w-40.html (Laut Angaben erfüllt es die Spezifikationen Fiat 9.55535-GH-2 und Fiat 9.55535-Z2).


    https://www.ato24.de/en/ravenol-vmo-sae-5w-40.html (Laut Angaben erfüllt es die Spezifikation Fiat 9.55535-GH-2).


    https://www.motorex.com/de-de/…/xperience-fs-x-sae-5w40/


    https://schmierstoff-motoroel-…j1-1/QUARTZ-INEO-C3-5W-40


    https://schmierstoff-motoroel-…3t6/QUARTZ-INEO-MC3-5W-40


    Bei der Wahl habe ich mich dem Geschriebenen von MartinF (vermeiden der Marken Shell, Mobil1, Castrol, LM) und dksp (Spezifikation) angelehnt.


    Falls man alle Spezifikationen beobachtet, müsste man dann auch auf die ACEA Eigenschaft acht nehmen.


    Mein Geschriebenes ist nur als Internet-Fund zu beobachten und bezieht sich auf keine Empfehlung.


    Ich hoffe ich konnte behilflich sein.

    Serkan Çıkış

    IIIIII IIIIII IIIIII

  • Meine Abneigung betrifft lediglich Castrol und LM. War wohl nicht so deutlich geschrieben. Entschuldigung. Aber über den "Ölfinder" bietet Mobil für meinen TBi schon mal kein passendes Öl an.

  • Ich bin mir mit dem Sterndoctor einig:

    nix geht über MOBIL 1 5W 50


    damit schrubbe ich die Karre seit Jahrrenden.

    allways Pedal to the metal

    As often as ..............

  • Nachdem ich erfahren hatte dass der Alfa Romeo Händler/Service nicht das richtige Öl einfüllt, hatte ich mir mein eigenes Öl besorgt (Motul 8100 X-Clean nach den Angaben im Datenblatt) und es einfüllen lassen. Nachdem ich den Service verlassen hatte, habe ich dann den Alfa Romeo Kundendienst angerufen und die Situation wörtlich weitergeleitet damit das Gespräch archiwiert wird. Ich meine nicht das mein Verhalten richtig ist aber ich hatte es für richtig gehalten. Ich wollte nicht dass der Multiair ein falsches Öl bekommt.

    Das solche Aussagen wieder kommen war ja klar... Sorry aber für die Inkompetenz anderer kann ich nichts... scheinbar habe ich mit meinem einen der letzten gefunden der richtig was drauf hat... nichts desto trotz in Sachen Garantie ist der Vertragspartner der Ansprechpartner. Dabei ist egal ob wir ihm jetzt Motul, LM, Mobil1, Ravenol, Shell etc. empfehlen.

  • Das solche Aussagen wieder kommen war ja klar... Sorry aber für die Inkompetenz anderer kann ich nichts... scheinbar habe ich mit meinem einen der letzten gefunden der richtig was drauf hat... nichts desto trotz in Sachen Garantie ist der Vertragspartner der Ansprechpartner. Dabei ist egal ob wir ihm jetzt Motul, LM, Mobil1, Ravenol, Shell etc. empfehlen.

    Ich fühle mich der Antwort angeschrieben und bin innerlich gereitzt wenn ich als "Inkompetent" bezeichnet werde. Letztendlich finde ich es aber richtig; Bei diesem Thema ist in Sachen Garantie der Vertragspartner der Ansprechpartner. Ich habe aber anders gehandelt weil ich gegen den Vertragspartner kein vertrauen habe aufgrund Erfahrungen.

    Serkan Çıkış

    IIIIII IIIIII IIIIII

  • Oel dient der Profitmaximierung - und sonst gar nichts.

    Wenn du nen guten tropfen oel nimms´t und dann isses auch für den 4C gut.

    da mach ich mir doch keinen hals.

    Und sollte es dann doch widererwarten mal irgenwo nich rund laufen

    - die werke muß für ihre arbeit gerade stehen.

    also nimms leicht, rauch ne gute HB und nen schönen Cognac - damit lässt sich leben.

    (hab nur noch die langbeinige BLonde vergessen - ein bischen spass muß sein)

    • Official Post

    Heute, in diesem Thema zweites Missverständnis meinerseits... :P

    Ich glaube habe gestern Abend nicht gut ausgeschlafen...

    Stell' Dir eine Welt ohne Missverständnisse vor, Serkan ... es würde keine Kriege, keine Scheidungen - ja, nicht mal anständige Prügeleien geben ... wie langweilig .. :rolleyes:

    Das Leben ist zu kurz, um geschlossen zu fahren.

  • Kumpel fährt seit 70.000km das Motul 8100 5W40 im 4C mit Leistungssteigerung und Rennstreckenbetrieb. Alles heile, kein Ölverbrauch.

    sag ich doch, alles eine sosse

  • Nimm das Ravenol https://www.ravenol-shop.de/mo…40/ravenol-vst-5w40-mb-vw Ist eins der besten Öle die du mit ACEA C3 bekommst.

    Hat einen super HTHS Wert mit 3.9 und eine hohe TBN mit 10.5. Die Selenia Suppe würde bei mir nicht reinkommen. TBN von lediglich 7.6, HTHS wird im Datenblatt nicht einmal angegeben. Das empfohlene Motul ist auch nicht schlecht auch wenn der HTHS Wert mit 3.7 schlechter ist und keine ACEA C3 vorhanden ist.

    Was du unbedingt mit deinem freundlichen klären musst, ist ob die Angabe im Handbuch bedeutet, dass ACEA C3 reicht (so verstehe ich das, da im Notfall auch stinknormales ACEA eingefüllt werden kann) oder die Fiat 9.55535-GH2 unbedingt erfüllt sein muss. (Das Ravenol ist auch für Fiat 9.55535-GH2 empfohlen und getestet, aber aus Kostengründen nicht offiziell freigegeben.)

    Lass dir das auf jeden Fall schriftlich bestätigen, weil im Garantiefall erinnert sich niemand mehr daran.


    BBF9D054-8604-4F91-B4A8-E7DC5BA35C9C.png

  • Das ist ja mal ein heißer Tipp. Vielen Dank. Auf Ravenol wäre ich sonst niemals gekommen. :like::like::like: