eine meiner Mistpritschen

  • ..cool, vor allem, der Fahrer weiß was er tut :)

    Der Beifahrer ist gedoped, oder aht vollstes Vertrauen in den Fahrer :)


    Btw. ist völlig irre, einen "Hochdreh Mopped Motor" in ein Auto zu verbauen..


    Btw. Serie hat der SC28 Motor ~130-PS bei 10.000 u/min. ; roter Bereich bei 11.000 giri.

    Dreht der Motor auch hier so hoch ?


    P.s. bitte mehr davon :)


  • der Beifahrer hat nachm Aussteigen in seinen Helm gekotzt


    der Motor hat etwas um 120PS, dafür wiegt die vollgetankte Gurke gerade mal knappe 390kg)...
    dreht bis 10K ganz flüssig (leider nicht im 6. Gang), darüber kommt aber nicht mehr viel.

    Wenn ich mal wieder Zeit finden sollte, kommt da ein SC50 rein, den ich günstig abgestaubt habe.

    Übrigens... die Runkel hat Straßenzulassung :joint:


    habe noch eine Spaßfuhre, falls es mal regnet.. Lotus Elise MK1 mit 1.8t Audi Motor... damals noch mit 270Pferdchen, aktuell wesentlich mehr :Geheimnis:

    ARP gerecht auch mit etwas Alfa 4C Content :wink:

    bissl feucht, daher am Anfang etwas langweilig...wird später noch lustig ;-)




    und da in der Welt genug Verrückte rumlaufen, frickel ich sowas zusammen, um den Kühlschrank zu füllen




  • Was ich bei solchen Video's gut und spannend finde, ist, einen Vergleich bei Kurven machen zu können.


    Geradeaus kann jeder schnell fahren, das ist absolut kein Problem aber wenn man sich einer Kurve nähert, da erkennt man;

    a) Welches Talent der Fahrer hat,

    b) Welches Eigenschaften das Auto bzw. welche Einstellung das Auto hat.


    Man nähert sich dem vorausfahrenden am Anfang der Kurve, weil diese(r) die Kurve nicht schnell fahren kann und überholt dann am Ende der Kurve oder nach spätestens der zweiten oder dritten Kurve.


    Deshalb... :like::like::like:


    Bei mir war das gelegentlich so wenn ich auf der Autobahn fuhr (jetzt geht es nicht mehr wegen meiner Frau und den hohen Straffen aufgrund der Zeitmessung auf den Autohanen) der oder wenn wir mal mit Go-Kart die Runden drehten.

    Serkan Çıkış

    IIIIII IIIIII IIIIII

  • Serkan : so ist das...schon immer gewesen, wie mir damals mein Rennfahrer Ausbilder sagte..

    Geraudeaus kan jeder, in den Kurvne zeigt sich dann der "Meister" :)


    @ ewc : ein bissi krank muss mann sein, um sowas zu bauen, gelle :)


    Wenn ich den "fetten" Turbo (im 2ten Video) sehe, der größer ist als der Motor, möchte ich nicht wissen, wie das Dingen "abgeht".. :D :D


    Aber herrlich, dass es noch solche Petrol-Junkies gibt..


    Jetzt weiß ich, woher dieser Suzuki die Idee hat :)