AR 156, Temp.Geber für Instrumenten Anzeige

  • Moinsen,


    ich ärgere mich ja schon einige Monate darüber, dass die Wasser.-Temp. Anzeige in meinem GTA "schwankt" und seit kurzem komplett den Dienst

    versagt hatt.

    Habe daraufhinn den Temp.-Fühler im Thermostaten getauscht, nix..

    Dann, das Kombiintrument, auch nada..

    Und num finde ich das hier..


    Kühlmittel Temperatur Sensor..


    http://ricambi.alfisti.net/pro…nfo.php?products_id=10574

    Wo steckt das Teil drinne, das wäre genau das, was wohl bei meinem GTA kaputt ist :)


    oder ist es doch dieses Teil und wenn ja, einen TIp, wie ich die Anzeige wieder zum leben erwecken kann ?

    http://ricambi.alfisti.net/product_info.php?products_id=8295


    Danke Euch..

  • War das Kombi was du getauscht hast auch aus einem identischen Fahrzeug ? Da gibt es unterschiede .

    Hatte ich auch schon einmal .:joint:

  • .Mist, also doch nur den einen Sensor..


    @ Prof : nee, die Kombi stammt aus einem "normalen" Facelift 156er, aber optisch sind sie gleich..(rote Ziffern auf schwarze

    Scheibe)..

    Der Rest geht ja, nur die blöde Wasser-Temp nicht.

    Zum Glück funktioniert aber die Temp-Messung in der ECU, sodass die Lüfter "Passend" anspringen

    (die Wasser-Temp habe ich noch zusätzlich mit mit MES und einem Infrarot Temp-Meßgerät geprüft, das passt..)


    Ich vermute, dass es entweder ein Leitungsproblem an der "2ten" Leitung für das Instrument gibt, oder ein Masseproblem..

    Wobei, wenn es ein Masseproblem gäbe, dann würde doch das gesamte Insrument nicht gehen, oder ?


    Btw. könnte ich die "funktionierende" Ltg. an die Anzeige "anschließen", oder würde sich hier Probleme ergeben, da der

    Widerstand sich dann ändert ?

  • Moin Branni, ich hatte bei Bella Nr.1 auch gleich zu Anfang das gleiche Problem nach dem Sensor Wechsel funzte die Anzeige aber wieder. Bei Sele Nr.2 scheint das auch so zu sein die Anzeige geht nur bissl hoch während der Fahrt, im stand ist das schon wieder anders da geht sie bis fast 90 Grad. Hatte mir schon bei meinem Teile-Dealer nen Sensor geholt (den gleichen wie in Bella Nr.1) :fail: passt natürlich nicht die Sele hat einen 4poligen Sensor.

    Du hattest doch vor kurzem Problem mit dem Stecker sicher das es da nicht dran liegt :joint:

    Gruß Mike


    :schrauber:  :tüv:

  • @ Nobby: die Lüfter haben keinen Sensor, die nur die beiden Widerstande..und werden von er ECU angesteuert.


    Wie gesagt, schaue ich mir die Temp-Daten in der ECU an, dann passt datt..nur halt nicht die Anzeige, die bewegt sich nimmer :(


    @ Mike : nee, am Stecker liegts leider nicht, was ich zeurst dachte...keien Verbesserung..


    Mal schauen, wenn es wieder wärmer wird, dann versuche ich mal datt Kabel zu verfolgen...evtl. ist es ja ein Kabelbruch oder

    Kontaktproblem..


    Bis hierher, Danke Euch für die zahlreichen Infos.