Neuer Unterfahrschutz ohne Hitzeschutz

  • Hallo Freunde, ich musste mir einen neuen Unterfahrschutz kaufen, da der an meinem Gtv sich verabschiedet hatte - wurde in der Privatwerke nicht richtig befestigt. Habe die Trümmerteile während des TÜV's vom Mitarbeiter entfernen lassen. Natürlich hatte niemand darauf geachtet, auch die Hitzeschutzbleche aufzubewahren bzw. sicherzustellen. Nun hat der neue Unterfahrschutz diese Bleche aber nicht:thumbdown:

    Frage: benötige ich diese überhaupt und wenn ja, wer hat diese noch rumliegen und stellt mir diese für kleines Geld zur Verfügung oder wo bekomme ich diese sonst noch her?

    :AlfaFahne:

    LG! Utz

  • Ich hab gar keinen Unterfahrschutz unter dem V6 Spider und finds nicht nachteilig.

    Unter dem 147 ebenfalls nicht.

    Ich mache "ausgewogene" Diät, nehme in jede Hand ein Stück Kuchen:Geheimnis:

  • Ach so? Ich dachte wegen dem Dreck und als minimalen Schutz für die Ölwanne wäre der Schutz nicht schlecht

    Er schadet nix, unterm 156 hatte ich auch einen drunter , aber ein muss haben ist es nicht.:wink:

    Ich mache "ausgewogene" Diät, nehme in jede Hand ein Stück Kuchen:Geheimnis:

  • ..Unterbodenschutz, oder nicht..


    Auf jedenfall schützt er die Unterseite von Motor, Getriebe und Abnbauteile vor Schmutzwasser.

    Desweiteren hat es auch einen Umwelteffekt, die Betriebsstoffe, die manchmal austreten können, topfen nicht auf den Boden,

    sondern sammeln sich am Unterboden, welche dann in der Waschstraße "entfernt" werden.

    Desweiteren schützt der Untebroden auch beim "aufesetzen".. :)

    Weitere Nebeneffekt, die Aerodynamik wird verbessert, was u.a. auch zu einem geringeren Verbrauch führt.


    p.s .warum ist bei Sprotwagen der Unterboden komplett verkleidet ?


    Grüße

  • Ich wiederhole mich, kann es aber anscheinend nicht oft genug wiederholen.

    Es geht bei dem Teil nicht darum, ob man selbst darin einen Sinn sieht.

    Der Hersteller sieht darin einen Sinn und ohne dessen, wäre der auch nicht verbaut, weil es bei der Herstellung von nem Auto um jeden Cent geht.

    Kein Hersteller verbaut etwas, wenns nicht nötig ist ;)

  • Genau so isses Nobbi.

    Die Diskussion ob Unerfahrschutz ja oder nein gab es hier schon öfters, aber Fakt ist alles was die Hersteller verbauen hat auch seinen Sinn und Zweck.

    Selbst wenn die Herstellung von 100 Stück nur 10ct kostet würden die drauf verzichten.

  • Da mein Unterfahrschutz auch etwas rissig war und ich letztens drüberhinzukam als auf der Autobahn einem TT das Teil in tausend Stücke flog (ein Flugzeugabsturz macht wahrscheinloich weniger Dreck) habe ich mir nun Ersatz besorgt.


    Gut, zig hundert EUR wollte ich nicht ausgeben, da habe ich mir von der Firma BLIC einen für 34 EUR (:/) im Zubehör besorgt (Brutto 50 EUR wegen Stückguttransport). Passt einigermaßen gut, ein Loch musste ich allerdings etwa 1 cm nach außen erweitern. Die Hitzschutzfolie kam auch noch drauf und verschraubt habe ich das Ganze mit großen Scheiben und je einem Gummiring (Dämpfung und Sicherung ...... eventuell).


    Man wird sehen....:prost1: (oder hören)


    _20190906_223443.JPG

    Geliebte: Spider 916, 2.0TS, Baujahr 4/99, 130.000 km, schwarz

    Ehefrau: SLK R170 230K FL, auch schwarz

    Wanderhxxe: Abgerockter CLK 208 230K FL, schwarz foliert

    Beide Roadster unverbastelt original

    91xxx

  • Ist das son Polenteil von Ebay?

    Die für den 156 von da sollen gut sein.


    Sohnemanns 156 hat auch keinen drunter :fail:

    Nobby für meinen damaligen 156 hatte ich auch einen in Ebay gekauft, der war Top, glaub irgendwas um 30 Euro.

    Kann aber nicht mehr sagen bei wem. War irgendwo Ecke Polengrenze.:wink:

    Ich mache "ausgewogene" Diät, nehme in jede Hand ein Stück Kuchen:Geheimnis:

  • Nobby für meinen damaligen 156 hatte ich auch einen in Ebay gekauft, der war Top, glaub irgendwas um 30 Euro.

    Kann aber nicht mehr sagen bei wem. War irgendwo Ecke Polengrenze.:wink:

    Jepp genau so einen meine ich auch.

    Kosten nix die Dinger und schlechter als die original Teile geht eh nicht, weil die schon Schrott sind.

  • Egal woher, der wird im Auge behalten und man wird sehen. Die gleichen kriegt man von so Klugscheißern in der Bucht für 200+x rum.... 🤣

    Geliebte: Spider 916, 2.0TS, Baujahr 4/99, 130.000 km, schwarz

    Ehefrau: SLK R170 230K FL, auch schwarz

    Wanderhxxe: Abgerockter CLK 208 230K FL, schwarz foliert

    Beide Roadster unverbastelt original

    91xxx