Alfa Spider - Sitzposition furchtbar - Verlängerung Lenkradsäule

  • Hallo ihr Lieben,


    mit meinen 191cm finde ich die Sitzposition in meinem Spider 916 Serie 1 recht unbequem. Aufgrund meiner langen Beine muss ich den Sitz relativ weit nach hinten schieben. Dadurch komme ich nur mit komplett ausgestreckten Armen und etwas nach vorne gebeugt an das Lenkrad. Vielleicht kennt der ein oder andere von euch ja das Problem. Gibt es irgendwie die Möglichkeit die Lenkradsäule zu verlängern? Wenn ja, wie geht das und was brauche ich dafür?


    Tausend Dank im Voraus!

    :AlfaFahne:

  • Hab ich bei Daily Driver Motorsport über Facebook erworben, dort wird diese Seite verlinkt. http://www.girol.it/en/motorsport-and-tuning/

    Vll bekommst du dort auch was für den 916.

    K1600_DSC00131.JPGK1600_DSC00135.JPG

    1. Wie geil ist denn dein Alfa bitte?

    2. Großartig! genau sowas habe ich gesucht. Vielen Dank blupp! Ich gehe davon aus, dass du den für Fiat genommen hast? Hast du Erfahrung mit dem TÜV? Braucht man dafür eine ABE?

  • Ich hab den angeschrieben und direkt nach Alfa 147 gefragt. Die Verzahnung ist wohl identisch zum Fiat 500, für die bietet er das normalerweise an, die Durchmesser wurden angepasst, das vom 500er wäre vom Durchmesser kleiner gewesen. TÜ was?


    Danke.

  • Was ändert das am Längenverhältnis kurze Arme/lange Beine ? Da kannste auch die Lehne steiler stellen und den Sitz tiefer setzen.


    Eine Anleitung dazu geistert hier durchs Forum.

  • Was ändert das am Längenverhältnis kurze Arme/lange Beine ? Da kannste auch die Lehne steiler stellen und den Sitz tiefer setzen.


    Eine Anleitung dazu geistert hier durchs Forum.

    Genau das mache ich gerade auch. Ist aber eher semi bequem und der Kopf kaschiert die Decke bzw. vorbeiziehende Baumkronen. Hast du zufällig noch den Link zur Anleitung? SuFu findet nichts.

  • Was ändert das am Längenverhältnis kurze Arme/lange Beine ? Da kannste auch die Lehne steiler stellen und den Sitz tiefer setzen.


    Eine Anleitung dazu geistert hier durchs Forum.

    das ist nur die halbe Miete....je nach Verhältnis Gesamtgröße / Beinlänge ist irgendwann Ende mit Sitzverstellung und Sitztiefe, dann muss das Lenkrad näher ran. Und in diesem Punkt haben die wenigsten Autos einen ausreichenden Verstellbereich. Daher auch die Verlängerung der Lenksäule beim Einsatz von Rennschalen.

    Der 159er ti hat diesbezüglich mit Abstand die besten Einstellmöglichkeiten für Leute mit langen Beinen.

    ....das Leben ist kurz. Irgendwann werden wir alle von einem E-Scooter überfahren....;)

  • An der Lenkradsäule würde ich nicht rumfummeln, das ist nicht gut.:/


    Für Dein Problem fallen mir nur 2 Optionen ein..


    A) Versierten Schweisser callen, der Dir eine vernünftige adaptive Konsole zusammenbrät, damit da z.B. ein anständiger *Recaro drauf passt - :thumbup:


    (PS: .. kriegt der TÜV gar nicht mit, .. ;)) ..


    B) .. Haxen kürzen, das tut aber richtig weh ..mhhmm .. :/:(


    .. ..

    Das Leben ist zu kurz, um geschlossen zu fahren.

  • ....C) weiterhin wie ein ausgewrungener Wischmob in der Karre kauern und leiden...;)


    muss Man(n) durch....Frauen tragen auch High Heels..:kopfkratz:

    ....das Leben ist kurz. Irgendwann werden wir alle von einem E-Scooter überfahren....;)

  • Da ich grundsätzlich mit meiner Größe zufrieden bin, werde ich die beine wohl vorerst auf werkslänge belassen. Ich habe den von blupp vorgeschlagenen Fabrikanten mal angeschrieben. Wenn das klappt, post ich mal Bilder und berichte ;)

  • Da ich grundsätzlich mit meiner Größe zufrieden bin, werde ich die beine wohl vorerst auf werkslänge belassen. Ich habe den von blupp vorgeschlagenen Fabrikanten mal angeschrieben. Wenn das klappt, post ich mal Bilder und berichte ;)

    Wunderbar, weitermachen, mein Hasi ... *Du mokt dat scho', wie man hier im Norden so schwallt ;):prost1:

    Das Leben ist zu kurz, um geschlossen zu fahren.

  • ...oder den ollen Oldtimer 916 verticken/schrotten und ein

    schicken 939 kaufen. Bin selbst 1.92 und sitze super bequem in

    der Karre.:joint:

    Spider 939 JTS 3.2 Q4, Subaru Impreza STI,

    Ford Focus 1.6 Ghia

  • ...oder den ollen Oldtimer 916 verticken/schrotten und ein

    schicken 939 kaufen. Bin selbst 1.92 und sitze super bequem in

    der Karre.:joint:

    Nee, nee, lass dem mal den 916er, von der Basis her wird er den 939er Kernschrott bestimmt überleben, auch wenn es optisch echt schöner Kernschrott ist :joint:

    Sitze tieferlegen hilft schon echt viel, ggfls. mal nach Sitzen der letzten Serie von 2003 Ausschau halten, die sind ab Werk schon etwas tiefer und m.e. besser geformt, habe ja den Vergleich in meinem Spider und GTV...

    LG

    Daniel

  • ...oder den ollen Oldtimer 916 verticken/schrotten und ein

    schicken 939 kaufen. Bin selbst 1.92 und sitze super bequem in

    der Karre.:joint:

    Der 939 ist ohne zweifel sehr schön und sicher auch bequemer aber leider nicht so extravagant und dramatisch. Wenn überhaupt würde ich auf einen 916 v6 spider oder gtv upgraden ;)

  • Der 939 ist ohne zweifel sehr schön und sicher auch bequemer aber leider nicht so extravagant und dramatisch. Wenn überhaupt würde ich auf einen 916 v6 spider oder gtv upgraden ;)

    Muss als V6 Fahrer sagen : man(n) muss den Motor im Spider nicht unbedingt haben. Auch wenn jeder sagt : will haben.:wink:

    Ich mache "ausgewogene" Diät, nehme in jede Hand ein Stück Kuchen:Geheimnis: