Drohne und Bilder

    • Official Post

    Gibts kein mp4 format?

    Biete JTD, TBI, TJET, Multiair Chiptuning Stage 1 und 2, AGR OFF, DPF OFF, Swirlklappen OFF, Wegfahrsperren und Lambdasonden Programmierung, TCT Tuning,

    Fehlerauslesen und -löschen, Service Reset, Selespeed Reparaturen, Zahnriemen, Leistungsmessung, Schubblubbern, Pops&Bangs, Schlüssel anlernen, Schlüssel Code Ermittlung, Remote Start.


    Anfragen bitte per PN oder an andre.schubert@italoecu.de

    Homepage und Kontakt: --> ItaloEcu.de <--

  • Unter Test1 nach download angeguckt. Habe vereinzeltes Stocken des Fluges festgestellt, waren die Standaufnahmen beabsichtigt?. Viel Volk unterwegs! Nur der Spiderman sitzt ruhig am Regiepult!

    Da kann ich neidisch werden, auch wenn das Kameraequipment scheinbar einen Sherpa erforderlich macht…

    Heute hat mich ein 124-Spider-Fahrer für einen Kollegen von der Italienischen Mafia gehalten. Müssen die jetzt schon Giulietta fahren!?!

  • Test2 geht jetzt auch, 90 min Uploadtime ...

    Im Fotorucksack geht das schon und Belladonna muss halt den Rest in ihrem tragen :D


    Jo, bin ja noch beim Üben und hatte im Gebirge hier viel Angst, etwas falsch zu machen und die Drohne zu verlieren. Da fliegste über den Grat und plötzlich steht da 177m Höhe, wenn man nur 120m hoch fliegen darf. Deswegen langsam heran tasten ...

    Die schönste Verbindung zwischen zwei Punkten ist ein Alfa Romeo.

  • Frank, nicht so bescheiden! Der Import des Videos in das Portal hat gut geklappt. Ebenso die Erfassung der Topographie des Tales mit Übersichten (im Wortsinn!) und Detailansichten. Allerdings geriet die Kamerafahrt in einigen Passagen stuckerig, mitunter stoppte sie sogar, einige Schwenks erfolgten mehrfach.

    Das zeigt aber nur, dass hier keine ausgesprochene Regiearbeit verfolgt wurde zu einer filmischen Erzählung, sondern die technischen/handwerklichen Fertigkeiten des Instrumentes/des Kameramanns ausgelotet/eingeübt, vertieft wurden. Da sind m.E. mehr als bescheidene Fortschritte von Dir erzielt worden.

    Und natürlich weißt Du, ohne dass es Dir ein Kritiker vorhalten muss, dass die bildnerischen Effekte mit der Drohne im Kontext einer ordentlich konzipierten filmischen Erzählung ihre eigentliche Wirkung entfalten, nicht als Selbszweck.

    Heute hat mich ein 124-Spider-Fahrer für einen Kollegen von der Italienischen Mafia gehalten. Müssen die jetzt schon Giulietta fahren!?!