Terassenüberdachung mit Stegplatten

  • So, wollen mal unsere Terasse überdachen, haben sie dies Jahr neu gelegt und wollen einen Teil überdachen, habe einen guten Zimmermann an der Hand, der es macht und wir helfen dabei, so immer Samstags, gestern ham wir schon mal das Holz bei ihm bearbeitet, die Stegplatten kriegen wir nächste Woche geliefert, hab im Internet ne gute Firma gefunden, die stellens Dir mit kompletten Zubehör nach Wunsch zusammen, pack20200602_171236.jpg20200725_081132.jpg20200725_095019.jpg20200725_100856.jpg20200725_132216.jpg20200725_132231.jpg20200725_172226.jpg20200725_172209_001.jpg20200725_172253.jpg20200725_155345.jpg schon mal nen paar Bilder rein

    Lieber haben wie brauchen:love:

  • Samstag morgen 7uhr geht's los, bin froh wenn wir den dicken leimbinder (ca 300kg) auf den Böcken haben, zum heben sind noch Freunde da, dann die ganze Holzkonstruktion aufbauen, hab ne gute Nachbarschaft:like: und kein Zickentheater, alles gut:joint:

    Lieber haben wie brauchen:love:

  • hatten wir schon länger vor, bei corona hat ich Kurzarbeit, viel Zeit, da ham wir die Terrasse neu gemacht und die Lady meint, ne Überdachung wäre auch nicht schlecht, naja, dann fangen wir damit mal an, wird 9600mm x4500mm, 2m überdachen wir nicht, da stehen die Blumen, ist dann ja auch groß genug

    Lieber haben wie brauchen:love:

  • ..ich habe mir gleich einen fertigen Bausatz (6*3 Meter) aus Alu (Pulverbeschichtet) mit 16mm Stegplatten bestellt :)

    In 2 Tagen war es fertig aufgebaut..

    Hat mich, mit Anlieferung (Spediton) schlanke 1.600€ gekostet....heute kostet es ca. 1.900€, für diese größe

    finde ich, immer noch akzeptabler Preis


    Wer Interesse hat, hier habe ich es gekauft :

    http://www.kunstoffhandel24.de

  • Der Preis ist echt okay,den du bezahlt hast, hab hier bei uns geschaut, die Größe, wie wir Sie haben möchten bei Solarlux in Alu circa 10000€, weil wir ca 8m ohne Stütze dazwischen möchten dann müssen wir ins Dach gehen damit der Durchgang unterm langen Leimbinder noch bei 2m ist, du musst auf den 4500mm ja auch noch ein Gefälle haben, und jetzt kommen wir gut klar, den Zimmermann kennt ich schon seit Kindstagen, und ich weiß, was er kann, hatte mehrere Kostenvoranschläge, bei Ihm mit viel Eigenleistung hab ich nen Top Preis gekriegt, was will man mehr:like::wink:

    Lieber haben wie brauchen:love:

  • 20200801_173341.jpgso Samstag, es ging heut weiter, 6uhr, Brötchen holen, Arbeiter haben immer Hunger, dann den LKW entladenalfa-romeo-portal.com/attachment/28499/


    10 Leute da, den Dicken gut auf die Stützen gekriegt, dann zu fünft weiter gemacht, Holzkonstruktion steht, alles gut gelaufen, Hausdach auch wieder dicht, mit Gummi Folie abgedichtet, kann jetzt ruhig regnen, Gewitter und Hitze nur 26grad, blieben aus, zeitweise bedeckt, einmal etwas leichter Regen, nächste Woche Samstag geht's weiterIMG-20200801-WA0011.jpg

    20200801_175002.jpg

    20200801_173119.jpg schaut Euch das Video an, mein Zimmerer war begeistert, :wink:

  • ..war ja auch nur als Tip gedacht, für die die,

    a. keine "connection" zu einem Tischler haben tun

    b. keine "Lust" haben, alle Teile selbst zusammen zu suchen.


    Btw. auf 6m länge kann mann durch dickere Träger, auch nur mit zwei Trägern arbeiten..zudem ist das "Alu" gegenüber dem Leimholz,

    optisch "dünner" und nicht so auffälig :)


    Am Ende entscheidet hatl wie immer, der eigene Geldbeutel und Geschmack :)


    Btw. TOP Arbeit, bisher :) mein rücken würde solche arbeiten nicht mehr mitmachen :)

  • Mein Rücken macht so was auch nicht gerne, konnte mich Sonntag morgen auch nur schwer aus dem Bett quälen, ist auch noch Arm und Schulter und Hüfte geht auch los, Wenn's gar nicht geht mal ne Ibu 800, ist aber nicht die Regel, heut sind die Stegplatten gekommen, werden Samstag weiter machen, dein Tipp ist schon okay, hast mit Alu auch keine Arbeit, Holz muss man doch mal streichen, hatten ja auch jemand hier wegen Alu, nach unseren Wünschen über 10000 €, und in der Mitte wäre noch ne Stütze gewesen, hier haben unser Sohn und ich viel Eigenleistung erbracht, da sind wir doch einiges billiger und es passt auch besser zum Haus mit dem Holz, bin aber auch froh, wenn wir durch sind hiermit, von der Remmers Farbe bin ich wirklich begeistert, hatte früher immer Sikkens genommen, hab 2 Maler u abhängig von einander und den Zimmerer gefragt, alle sagten nur Remmers, dem kann ich zustimmen, hab 2x mal gestrichen, hat wirklich sehr gut gedeckt und hab circa noch 2 ltr über, das sind wir wirklich mit zufrieden, nächste Woche geht's weiter:wink:

    Lieber haben wie brauchen:love: