Kein Licht und und und ... TRAURIG "

  • Hallo Jungs bin neu hier und schon problemen

    habe seit einen Monat mir eine Alfa 916 spider Gekauft motor 2.0 TS bj ... 1995

    das auto steht super da kein Rost alles Neu ûnd ich sehe kein Kratzer

    Meine Scheinwerfer vorne und rücklichter tot blinker gehen

    beifahrertür scheibe geht nicht hoch auch tot

    Abs läuchtet

    komplette armatur plus tacho leuchtet nicht

    aussenspiegeln ohne funktion

    scheibenwischer vorne macht kein mucks

    Heizung lüftung auch tot

    ich kenne mich mit autos aus schraube alles selber (Fast ) aber bei elektrik ich komme einfach nicht mehr weiter

    ich hoffe ich kriege das hier gelöst wenigstens erstmal das die lichter und scheibenwischer gehen

    Schöne Grüssen

  • Hallo pam Danke dir erstmal es scheint ja alles mitainander verbunden zu sein das ganze

    ich habe in kofferaum letztens auf der rechte seite das relai 108 Schlüsselschalter für die versorgung kontrolliert und der ist top

    in netzt habe ich gelesen das wenn der 108 relai defekt ist gehen dann die komplette scheinwerfer beleuchtung , sowie auch rechte türscheibe und abs Lampe nicht ... bei mir ist aber nicht der fall die kabeln sehen auch alle top aus !

    ich habe aber unter den lenkrad wo die sicherungen mit relais sitzen ein brauner Kabel entdeckt kann da was damit zutun haben

    sicherungen und relais komplet alle getestet und sind alle gut

    der Verkäufer war sehr nett und hatte mir erzält das seit dem der alfa in der werkstatt war und der automeckaniker an den sicherungskasten unter am lekrad was gemacht hat ! seit dem geht nichts mehr . ob das stimmt weeis ich nicht

    auto war auch immer in der garage nur Sommer wagen

  • Schnelle Methode:

    Provisorische Masse direkt vom Akku ziehen & z.B. mal an einem Scheinwerfer testen.

    Wenn's leuchtet, kommen wir der Sache schon deutlich näher:saint:

    Das Leben ist zu kurz, um geschlossen zu fahren.

  • Hallo pam Danke dir erstmal es scheint ja alles mitainander verbunden zu sein das ganze

    ich habe in kofferaum letztens auf der rechte seite das relai 108 Schlüsselschalter für die versorgung kontrolliert und der ist top

    in netzt habe ich gelesen das wenn der 108 relai defekt ist gehen dann die komplette scheinwerfer beleuchtung , sowie auch rechte türscheibe und abs Lampe nicht ... bei mir ist aber nicht der fall die kabeln sehen auch alle top aus !

    Mit "Schlüsselschalter" meinst Du "Relais", oder ? Und das steckt im Kofferraum (hinter der Innenverkleidung) in der blauen Steckfassung ?

    WIE hast Du das Relais denn kontrolliert ?

    Wenn die Spule nicht durchgebrannt ist (kommt fast nie vor), macht es immer noch "klick" beim Einschalten, wenn ABER die Schaltkontakte verbrannt sind (kommt irgendwann zwangsläufig vor), kann damit nix mehr ein- oder ausgeschaltet werden, obwohl es schön klick, klack macht.


    Passende Relais findest Du bei eBay mit dem Suchbegriff "Wechselrelais mit Widerstand". Da werden direkt mehrere angeboten, eins ist aber besser als alle anderen, weil bis zu 40A belastbar, nämlich dieses hier


    Ich hatte das Problem zwar noch nie, hab mir aber (nachdem ich davon gelesen habe) sofort 2 Stück gekauft (kostet nur 6,99). Die liegen jetzt immer im Kofferraum, denn wenn das Relais im Urlaub (1500km von zu Hause) den Geist aufgibt, wäre das sauschlecht.

  • ja das relai meine ich denn habe ich auf funktion kontrolliert . Die kann mann mit eine einfache 9V Block batterie testen

    Dazu habe ich ihn noch mit dem multimeter auf wiederstand getestet und war inordnung . Dann zusätzlich mit kontakt spray da wo er drinn steckt

    Ich mach mal ein bild ...😉:schrauber:

  • Hallo pam was meinen sie genau mit Akku ich bin kein Elektriker .

    ---

    • Schnelle Methode:

      Provisorische Masse direkt vom Akku ziehen & z.B. mal an einem Scheinwerfer testen.

      Wenn's leuchtet, kommen wir der Sache schon deutlich näher:saint:

  • hallo wieder :wink:

    Wer kann mir sagen was das von ein kabel das ist! unter dem sicherungskasten .darf er da so rumlose liegen .

    Und was ich noch wissen will was sind diese relais auf der linke seite verbaut unter dem lenkrad (2 bild )

    Es tut mir leid aber ich habe keine betriebssnleitung besser gesagt garnichts :wand1:

  • Hast Du mal provisorische Masse gelegt, wie ich geschrieben habe? ..


    Und ein offener Draht hat in der Gegend überhaupt nichts verloren, schon gar nicht, wenn man nicht weiss, ob da Saft drauf ist!

    Nachmessen und zumindest vernünftig anschliessen!


    Geh' chronologisch und konzentriert vor, sonst wird das nichts.

    Das Leben ist zu kurz, um geschlossen zu fahren.

  • Hast Du die Hauptsicherungen im Motorraum schon Kontrolliert?

    Die sind unter der Abdeckung wo der Servoölbehälter ist.

    Ich mache "ausgewogene" Diät, nehme in jede Hand ein Stück Kuchen:Geheimnis:

  • hallo pam nein Habe ich nicht weil ich mich nicht auskenne mit strom .

    Also wir reden hier nur von masse oder ...

    Soll ich ein langer kabel an den minus ( Batterie ) bis scheinwerfer oder wie ! Und an den scheinwerfer wo soll der kabel ihn .

    75 Evo nein das habe ich nicht wo sitzen sie und was haben sie von eine funktion

    Hast du mir win Bild ich schaue morgen nach und prüfe sie


    Sxhöne Grüssen und Danke

  • Wenn Du die Kunststoff Abdeckung im Motorraum (links wenn Du davorstehst) abmachst, dann siehst Du Die unter der Abdeckung. Ist eine Schutzkappe auf den Sicherungen. Hatte doch geschrieben : die beim Servobehaelter, sind 3 oder 4 Kreuz Schlitz schrauben die ab müssen dann kannst die Abdeckung abnehmen.

    Ich mache "ausgewogene" Diät, nehme in jede Hand ein Stück Kuchen:Geheimnis:

  • habe gerade nachgeschaut in Motor raum sitz bei mir bj 95 genau mittig und ist mit eine imbus Schraube fixiert diese kunstoffkappe . Dort sitzen ein paar relays :like: Morgen werde ich sie prüfen

    Schöne Abend

  • habe gerade nachgeschaut in Motor raum sitz bei mir bj 95 genau mittig und ist mit eine imbus Schraube fixiert diese kunstoffkappe .

    @ Damiano: Ich habe immer mehr den Eindruck, Du solltest Dir mal jemand als Unterstützung suchen, der sich mit AutoElektrik wenigstens einigermaßen auskennt. Auf dem Gebiet gibt es nämlich zahlreiche Besonderheiten, auf die ein "Normalsterblicher" einfach nicht kommt.


    Wenn Dir so jemand am Objekt (Deinem Auto) erklärt und zeigt, was sich wo befindet, welche Bezeichnung welches Teil hat usw, usw,

    dann hast Du selbst beim nächsten Problem (das garantiert irgendwann kommt) wesentliche bessere Voraussetzungen, hier bekommene Tipps auch so umzusetzen, wie sie gemeint sind.

  • danke für dein vorschlag

    Habe heute Alles probiert das irgend was geht aber leider ohne erfolg :dislike:

    Ich bringe das Auto zu einer werkstatt

    Das auto macht mir kein spass mehr

    Und so ein teil hatte ich noch nie in mein leben . Es sind einfach zu viele Fehler in diese Auto . Mir würde gestern am tel gesagt von so einer der schlachtet nur Gtv und spider Bj ...95 ist das letzte dreck. das auto mit diese bj ... wurde nur 95 gebaut und wenn ich teile bräuchte passen nur die von 95 bj ... der konnte mir auch keine Teile verkaufen o

    Weil sie nicht passen würden

    Ich schliese jetzt damit hier das thema und vielen dank an alle :wink:

  • Nur mal so zur Info! 1995 wurden 4684 Stück 916 2.0TS Spider gebaut.

    Und bis Modell 98 sind die Teile alle gleich. (nachher auch noch vieles)

    Würde mal überlegen ob dein Schlachter sich wirklich auskennt.:wand:


    Nicht böse sein...….besser du suchst dir jemanden der sich auskennt!