Dichtung zwischen Ansaugbrücke und Drosselklappe welche dicke?

  • Hallo zusammen, ich muß mir für meine neue Ansaugbrücke eine passende Dichtung schneiden und bin jetzt am grübeln wie dick die sein sollte.

    Im Keller habe ich noch ein DIN A4 Bogen gefunden mit einer Stärke von 1,5 mm.


    Das ist dicker als die originale Dichtung aber schlimm sollte das nicht sein oder?

  • je nach dem, was das für ein Gelumpe ist, rechne mal schlimmstenfalls mit 10% Kompression. Wenn die Schrauben nicht kräftig angezogen werden können, dann könnte sich das lösen. (evtl. Loctite an die Gewinde)


    oder schick mir Deine Anschrift per PN....

    ....das Leben ist kurz. Irgendwann werden wir alle von einem E-Scooter überfahren....;)

  • je nach dem, was das für ein Gelumpe ist, rechne mal schlimmstenfalls mit 10% Kompression. Wenn die Schrauben nicht kräftig angezogen werden können, dann könnte sich das lösen. (evtl. Loctite an die Gewinde)


    oder schick mir Deine Anschrift per PN....

    Was meinst du mit Gelumpe Schorsch? :kopfkratz:


    Dann sind 1,5 mm wohl zu dick?

    Wie stark sollte den die Dichtung in dem Bereich sein?

  • :fail:....Ihr könnt jetzt auch noch weitere 3 Stunden herumrätseln....


    ...oder ich schick Dir was Vernünftiges rüber...

    ....das Leben ist kurz. Irgendwann werden wir alle von einem E-Scooter überfahren....;)

  • Es reichen Risse aus für Falschluft und Falschluft führt zu einer zu heißen Verbrennung, dadurch können Ventile verbrennen und/oder ein Loch im Kolbenboden reinbrennen.

    Wers braucht, weil er auf die paar Cent verzichtet, gerne :rolleyes:

    "You can't be a true petrolhead until you've owned an Alfa Romeo"

    Jeremy Clarkson

  • echt so heftig? hätte ich nicht gedacht. hatte schonmal geguckt aber für ne 360er Drosselklappe gibts keine fertig zugeschnittenen..dann muss ich mir auch mal was zuschnippeln! danke für die info

  • Ja so heftig, das passiert auch nciht schnell, ist eher ein schleichender Prozess, je nach dem wieviel Falschluft er zieht.

    Kauf dir einfach dünne Dichtpappe und auf der zeichnest du die Umrisse auf, als Schablone dient dann die DK selbst.

    "You can't be a true petrolhead until you've owned an Alfa Romeo"

    Jeremy Clarkson