Schiebedach Stelvio funktioniert nicht mehr

  • Hallo Allerseits.

    Bin neu hier und heisse Andy und villeicht kann mir jemand von Euch helfen.

    Bei meinem Stelvio Bj.2019 funktioniert mein Schiebedach und auch das Sonnensegel nicht mehr. Beides geschlossen.

    Batterie war vor kurzem fatze-leer und ich musste das Auto über Kabel fremdstarten.

    Neu Programieren wie es in der Anleitung steht scheint nicht zu funktionieren, vorausgesetzt ich mach es richtig. Aber es tut sich gar nichts.

    Kein Schalter reagiert. Gibt es irgendwo eine Sicherung für das Schiebedach? Im Internet hab ich nirgends etwas dazu gefunden.

    Vielleicht hat ja jemand von Euch eine Idee dazu, oder schon das gleiche Problem gehabt und eine Lösung dazu!?

    Schöne Grüsse und einen guten Wochenstart noch!

    Andy

  • Ich hätte zunächst auch auf die Sicherung getippt. Leider sind die Infos in der Bedienungsanleitung dazu sehr spärlich. Wenn man absolut nichts dazu finden sollte, müsste man eben alle mal durchschauen oder durchmessen. Dass Schiebedach und Sonnenverdeck auf einmal versagen, halte ich für sehr unwahrscheinlich.

  • Hallo !

    Tatsächlich hatten wir in der Familie das selbe Problem tippe mal da du ja schon sagst Batterie war down musste das nochmal neu Kalibrieren. Eig so wie es in der Anleitung steht den Knopf zum Dach öffnen länger gedrückt halten dann sollte das Dach komplett einmal auffahren dann nochmal drücken und halten zum zufahren…soweit ich weiß gibt es keine einzelne Sicherung fürs schiebe Dach ich hab zumindest nichts gefunden im Handbuch oder im Netz….wenn das alles nicht hilft würde ich mal tippen und wenn es noch die erste Batterie (2019) ist einmal diese zu tauschen. Ist bekannte Krankheit bei den Stelvio‘s und giulia‘s du müsstest Eig auch kein start stop mehr haben und deine Heckscheiben Heizung bzw. Spiegel heitzung dürfte auch nicht mehr funktionieren. Die tollen EFB Batterien von Varta halten im Schnitt circa 3-4 Jahre wie gesagt bei unseren zwei Stelvio‘s beide 2.0 280 ps mit Winterpacket und Panorama Dach hat das echt geholfen einfach neue AGM Batterie rein 95Ah und alles funktioniert wieder einwandfrei. Kannste auch selbst machen lass dir Nix erzählen von Alfa die müsste angelernt werden mit Tester hab’s auch gemacht geht wenn man etwas sich damit beschäftigt siehe YouTube dort ist alles zum Einbau und Fehler beseitigen. Das Auto lernt sich selbst auf die neue Batterie an.Hoffe konnte dir weiterhelfen :)


    Ich weise jedoch vorsichtshalber darauf hin dass das alles auf eigene Verantwortung passiert dies ist meine persönliche Erfahrung die ich teile der Rest auf eigene Gefahr.

  • Hallo,

    vielen Dank für Eure Antworten, leider reagieren die Druckknöpfe für das Schiebedach überhaupt nicht, deshalb auch kein neu anlernen. Selbst wenn ich die Batterie ganz frisch voll lade, denn dann sollte ja genug Saft drin sein, gibt es keine Reaktion vom Dach oder Sonnenrollo.

    Seltsame Sache.

    Grüssle und Danke!

  • Ich hätte zunächst auch auf die Sicherung getippt. Leider sind die Infos in der Bedienungsanleitung dazu sehr spärlich. Wenn man absolut nichts dazu finden sollte, müsste man eben alle mal durchschauen oder durchmessen. Dass Schiebedach und Sonnenverdeck auf einmal versagen, halte ich für sehr unwahrscheinlich.

    Hast alle Sicherungen geprüft?

  • Hast alle Sicherungen geprüft?


    ....noch nicht, ich werde demnächst mal die Batterie abklemmen, ne Weile warten und dann wieder anklemmen, vielleicht lernt es sich ja dann selber wieder an! Hoffnung stirbt zuletzt!

    Schönen Sonntag noch!

  • In deinem Handbuch müsste der Prozess zum Anlernen beschrieben sein. Von wann ist dein Auto? Der Prozess muss sich mal geändert haben denn die Anleitung in meinem Handbuch ist falsch. Man muss auch die Tür öffnen und schließen um es einzuleiten. War etwas spuckig. Leider hab ich die Anleitung auch nur im anderen Forum gefunden das derzeit off ist.