Beiträge von Masi

    Danke Serkan , ich weiss das zu schätzen , bin da mehr auf Sunny`s Spur. Ich habe ja bereits einen passenden Aufkleber, eine Prämie vom ARP Treffen (17 ? )

    es war-ist leider im Moment zu kalt, ich bekomme die Trägerfolie nicht runter.

    So der Schwede ist wieder runter und meine Geliebte steht auch schon auf dem Platz, rangiert mit solchen Rad-Dollyes sind ja keine Leichtgewichte die 164.

    Und was ist?...…. die Tragarme der Bühne passen nicht drunter . Die QV ist einfach zu geil und zu flach….

    Und noch ein Poster aufgehängt, habe ich von jemandem hier im ARP bekommen :like:


    WP_20190114_003.jpgWP_20190115_001 (2).jpg

    Doch, aber die 164 die ich habe kommen aus Holland, Schweiz,Deutschland, Latvia,Schweden , Norwegen und keiner aus Uk.

    das Blech für die Batterie ist nicht das grosse Ding.

    linker Aussenspiegel ist am Lager, aber links Blinkerglas…...das ist seltene Ware, muss sehen ob und was ich da machen kann.

    zwei Dinge….. 1. bin ich noch nie auf dieses Loch im Teppich aufmerksam geworden, und die Abschaltung sitzt normaler Weise rechts im Fussraum A-Säule.

    Werde das aber an diversen 164 nachsehen. Vielleicht eine der letzen Änderungen, oder Fahrzeug aus einem Land mit spes. Vorschriften?

    2. von der Klappe links neben der Lenkung gibt es verschieden Ausführungen, hier wäre ein Foto hilfreich

    Der Epoxi ist noch nicht trocken, komme nicht ans Teilelager :kopfkratz:

    Gruss Thomas

    Komplette Leisten und Gummi habe ich neue vom Autoglaser beim einsetzen mitgeliefert bekommen ….3/4Jahre her.

    es gibt natürlich bessere Exemplare, könnte dir Bilder von den Stellen mach von mein r 91er QV, will dich aber nicht verwirren.

    Habe mit einem Kumpel einen vergleichbar rostigen fertig gemacht. Das Gute bei diesen ist, das Böse und Gut dicht zusammen sind, da hast du deine Rostlöcher ja, aber gleich daneben sehr gutes Blech. Die Wagenheber - Aufnahmen sind typisch aber leicht zu beheben. Einfach das runde Teil komplett mit Blech viereckig raus. Die Oberseite des runden Teis liegt nach oben hin nur gegen eine Aufnahme des 2. Bodens. Blech zuschneiden Loch für die Hülse rausgeschnitten und die Hülse mit dem Blech verschweissen, Dann das komplette Teil wieder einschweissen.


    Auf dem 3. Bild ganz links ist die Aufnahme für den Lenkslenker.....dort genauer mal hinschauen…..Gibts auch einen Trick, von oben eine Inspektionsluke ausschneiden um an das Innenleben zu kommen, Die schraubenlöcher stellen kein Problem dar, die Muttern sitzen auf einem Extrasokkel, der meistens gut ist.


    Frontscheibe habe ich so noch nicht gesehen….:kopfkratz:


    Du wirst sicher noch Keks hinter den hinteren vorderen Radhausschalen finden….einfach zu behen.


    Unbedingt die Federbeine ganz raus, obere Feder-Tragschale und oben im Federbeinturm nachsehen.


    Wie sieht denn die Traverse der Hinterachse aus...die sind oft auch etwas dünn.


    An den Kanälen meistens keine Probleme, wenn ,dann innen unterm Teppich in der Kante zum Fussboden.


    Da ist viel Wahrheit gesagt…….aber wenn es dann so langsam, pø a pø, sauberer, feiner ,schöner und instandgesetzt wird , gibt das der Leidenschaft auch Kraft zurück. :kopfkratz: