Beiträge von Masi

    Die Steuerkette würde mich nicht abschrecken, einmal ordentlich gemacht dann hält die auch, Zahnriehmen musste doch auch wechseln. Lieber auf den Bruder Rost schauen.

    Die Bella gefällt mit Georg:like:

    Sohn war hier(2005 1,9JTS) , Ausfall der Fensterheber Bedienung. Wir haben die mal demontiert und gereinigt, ohne Erfolg. Zum Schluss dann festgestellt das die Aussentemperatur auch nicht angezeigt wird.

    Beim Auslesen keine Fehler. Kabelbruch?...…….hatte das schon mal jemand :kopfkratz:

    Strong to the finish, there is no easy way out.

    …....genauso :like:


    Wir haben erstmal echten deutschen Kartoffelsalat genacht, sieht auf dem Foto blasser aus als er ist....jetzt muss er erstmal ziehen. Dann Scchnitzel mit Kartoffelsalat

    Und tolle Schuhe gefunden im Wartezimmer…….! Morgen mal checken.

    Hier Serkan ….....Der Spender mit laufendem Motor....................und man hört fast nix, hehehe :fail:



    mache gerade Opium-Entzug damit ich wieder fahren darf…..Das würde auch mit Tabletten gehen, bin schon unter ganz anderen Umständen gefahren.:fail:

    Serkan....du arbeitest doch in der Transportbranche. Das sollte doch für dich ein Klacks sein, einen Palettentransport Norge - Trürkei zu organisieren.

    Ich habe noch einen kompletten TS Motor mit Getriebe, Fahrschehmel, Antriebswellen Radaufhängung auf Palette stehen. Der Motor hat keine 80 TKM gelaufen, ich habe Ihn gut eingemummelt, es gibt sogar ein Video vom laufenden Motor vor dem Ausbau…...Den schenke ich Dir so wie er ist, saubermachen einbauen losfahren !!! ….und das meine ich ...........ernst. Denk mal drüber nach……:like:


    Nochmals allen vielen Dank für die ganzen Anschubhilfen, ich und May freuen uns sehr darüber und es gibt uns Kraft, denn es ist letztendlich so das der Lebenspartner und die Angehörigen genauso krank sind wie der Pasient. Jetzt aber genug …...in die Hände gespuckt, mal sehen was der Tag so bringt.


    Kommt gerade die neueste Hurtigrute auf einer Ihrer Testfahrten durch den Masi Fjord.....wurde hier in der Nähe zusammen geløtet.

    So und nun mal etwas genauer zu meiner gesundheitlichen Situation…….(Danke Christof,du hast mir auf den Weg geholfen)


    Zuerst die Kurzform für die die kein Bla Bla und lange Texte mögen : 60+ , Ketternraucher , Erkrankung der Atemwege.


    Dann für die Besserwisser und Siehstesager : Nein ich bereue nicht eine einzige gerauchte Ziegarette,ich würde alles nochmal genau so machen!


    Aufgeben : keine Option , jetzt erst Recht.


    Hier die ausführlichere Version : Ende des Jahres fühlte ich mich runtergefahren, matt, müde, schlechter Schlaf (ich vermeide das Wort Burn Out)

    Ich also olle May gesagt soll mal einen Termin beim Doc holen, bekommen mitte Januar. Dann die Weihnachtzeit Neujahr ich hatte mich eigentlich schon wohl gefüht ,Termin fast vergessen lag der rote Zettel auf dem Tisch , morgen 8.00 Hausarzt :kopfkratz:. Nun Gut Situation erklärt ...ja da machen wir mal 4 Wochen Krankschreibung hier haste mal paar Pillen und Termin zu diversen Blutproben. Ich also hin meine Proben abgegeben und alfaschnell nach Hause, duk und wech. Kaum da ging das Telefon, der Doc,etwas mit den Werten stimme nicht ich müsste nochmal zurück . May natürlich gleich mit vollem Einsatzt ,erste Unsicherheiten in unseren Gesichtern ….Eileinweisung und dann volle Pallette, wusste gar nicht das meine Unterarme so vielen Zugängen Platz bieten, sah aus wie von Picasso. Dann deine Reise durch die Röhrenlandschaft inklusive Alfatur zur Uni Klinik in Trondheim PET. Die folgenden Tage waren unschön, keine Antworten , leere Gesicht dabei hätte man soviele Fragen…..Tabletten gegen alles möglich bis in in den BTM Bereich…..Fahrverbot:fail:. Appetitlosigkeit.Also dagegen gibts dann wieder Tabletten, Gott sei Dank kein kotzen. Verstopfung , na dagegen gibts ja was….. von oben und von unten.

    Der Weg zum Klo hätte länger nicht sein dürfen, dicke Backen<Xich sag nur 8er Kantholz. So einige Zeit verbracht…..die Waage gab dann den Rest 5KG wech in 4 Tagen. May hat alles vesucht mit allen Lockstoffen nix ging mehr…..Voll am Boden, dann der 2 kritische Anruf aus dem KH , wieder die Blutwerte,wollten mich holen aber der Alfa war schneller. Hatte vom Beifahrersitz ganz zaghaft zu May gesagt das sie auf dem Rückweg aber nicht so fahren darf :P.

    Kritische Werte, gleich an die Geräte angeschlossen volles Program.....Morgens dann ging es mir dann wesentlich besser, Kraft ,Mut und Appetitt waren wieder zu verspühren….ab nach Hause , Videokonferrenzen der ganzen Lungenärzte, dann endlich eine Diagnose. Lungenkrebs rechter Lungenflügel recht stattlich und noch an 3 kleineren Stellen, von Methastasen bischer nichts :like:Jetzt bekomme ich eine der modernsten Therapien , die letzte Entwicklungsstufe, keine Chemo im herkömmlichen Sinne. Der Krebstyp gehørt zu einer Sorte auf die diese Therapie besonders gut anspricht, habe meine erste Kur durch und es gibt schon Anzeichen einer +Wirkung. Appetitt ist wieder da , immerhin 2,5 kg wieder zugenommen , das ist ganz gut in meiner Situation. Die Kuren werden alle 3 bis vier Wochen angesetzt ,geplant erstmal 2 Jahre.


    So ihr lieben …….jetzt wisst ihr so ca und ich werde euch soweit auf dem Laufenden halten so wie es angebracht ist , im Guten wie Schlechten.


    Ich liebe den Laden hier :wink:

    Heute spontanes Alfa Treffen in der Werke.

    Die Jungs aus der Gegend wollten auch mal hören wie es mir geht.

    Nette Runde, immer wieder schön Idioten um sich zu haben.

    Der einzige der zum Schluss schmutzige Hände hatte, war selbstverständlich ich :like:


    Nach meinem Geschmack ist der Sound vom GTA etwas drüber.


    treff 1.pngtreff 2.pngtreff.png




    Im Namen der Jungfamilie vielen vielen Dank für die herzlichen Glückwünsche.

    Die Grosseltern haben es grade so geschafft den Eingang zu schmücken, schon waren sie zu Hause.:like:


    waescheleine sanna.png


    …….und das mit dem ALLE, habe ich richtig verstanden, danke.

    so erstmal eine Gute Nachricht ich und May sind zum 3.Mal Opa Oma geworden…...das Schnuckel heisst "Sanna" ist etwa 1 km lang und bringt 4,1 kg auf die Rolle, Produktdatum 010319......so geht das, ein neues Alfaleben:like:


    Sanna 2.03.19.png