Posts by blackbini

    etwa eine gleichwertige Annahme, wie ich annehme, dass er normal funktioniert, wenn er gleich positioniert und angeschlossen ist. auch auf einem anderen Lenkrad.
    jaja wie auch immer, können wir diesen Thread schliessen, wird schon seit Anfang an nur gespamt.


    Fazit:

    Das Lenkrad passt Airbag muss man halt selbst verantworten.



    CLOSED

    Der Airbag funktioniert so genau gleich gut. er ist gleich positioniert und gleich angeschlossen.

    Aber ich bin eh kein Fan von Airbags. Man müsste die ja auch alle 10jahre ersetzten, um die Funktion zu gewärleisten. Hat sicher noch keiner von uns je gemacht?!

    ich habe mich entschlossen zu warten. Ich möchte meinen 159er verkaufen und eine Giulietta holen. Dort werde ich es dann montieren.


    Gepasst hätte es aber sicherlich.

    Hier noch ein Bild von einem Brera. darum bin ich auf die glorreiche Idee gekommen. Er hat erzählt. es hat Plug&Play funktioniert. (nur für Airbag und Media Buttons hatte er noch keine Lösung.

    ja genau mit ultra todes Epoxy Superkleber. Für dieses Projekt habe ich speziell für Luftfahrt zertifizierte Materialien verwendet :)

    Damit dieser unter Druck aushärtet und möglichst vollflächig verbindet ist er zusätzlich noch genietet. Natürlich habe ich auch für die optimale Temperatur zum aushärten gesorgt :)

    Gester war der Kleber nun genug ausgehärtet. Ultra hart ist er worden, gibt weniger nach als der Stahl zuvor :)


    (übrigens werden heutzutage viele Karrossen mit Epoxy geklebt statt punktgeschweisst :) )

    jetzt benutze ich zwar meinen eigenen Thread für etwas anderes aber egal, hier ein paar Bilder.

    Es gäbe auch noch ein Fred Feuerstein GIF, (auf meinem instagram findet ihr das, konnte es hier nicht hochladen)


    Der CF Boden ist einiges härter und stabiler als der Stahlboden :) Das ist nicht nur Gewichtsreduktion sondern auch gleichzeitig Verstrebung :D

    Die Sitzbefestigungen werden nächstens auch noch aus Carbon. da warte ich aber noch auf Material. Das CF Armaturenbrett kommt auch immer näher dem Finish zu.

    Muss das QV Lenkrad noch anpassen dass der 159er Airbag reinpasst. Aber die Carbonblenden für die Knöpfe aussen sind schonmal fertig.

    Mal schauen wann ich Zeit finde, im Moment hat der GTV Priorität.

    Dort schneide ich morgen den Stahlboden raus und klebe&niete meinen Carbonboden rein :) Das gibt dann ein Fred Feuerstein Foto :) Das Armaturenbrett habe ich gestern auch begonnen aus Carbon zu fertigen. Wir nähern und dort also Schritt für Schritt dem Frühlingsziel.

    Während den Troknungszeiten kann ich sicher mal noch das Lenkrad weiterbauen :)

    so die Covers sind gemacht, noch das finish und dann gehds bald zur Montage.


    PS: vorab noch für die Kritiker, links ist natürlich anders, da dort der Startknopf wäre ;) Den werde ich erstmal nicht nachbauen, da ich ihn sowieso nicht anschliessen würde.

    Von welchem Motor ist denn das Steuergerät verbaut? 3.0 12v oder 2,0 TB? Der 2.0 V6 TB hat zwei Steuergeräte.

    Es ist im Prinzip eigentlich nur der Block vom 3l, der rest ist 2l (Köpfe weiss ich grad nicht.)

    Ist richtig er hat die 2 Steuergeräte.

    Was ich gestern noch herausgefunden habe ist, wenn ich das Benzinpumpenrelais kurzschliesse läuft die Pumpe. Fehlt quasi nur noch Zündung. Die ist halt immernoch blockiert vom ECU da die Einspritzlampe permanent leuchtet, sowie das Code Symbol. (musste die Codebox wieder anschliessen, sonst konnte ich überhaupt nicht mehr verbinden mit dem ECU)


    Der Nette Entwickler vom Multiecuscan hat mir gesagt, dass vermutlich das gelesene vom ECU korrupt ist. Ich bin mit ihm noch dran dass wir den Fehler auslesen können.


    Evtl hat eines der Steuergeräte ja eine kallte Lötstelle, ich werde die mal noch durchlöten, wenn ich mit dem Auslesen nicht weiterkomme. (Steuergeräte tauschen ist keine Option, da ich nicht mehr reinbuttern möchte.)

    3.0 Tb ? Ab Werk waren es doch nur 2.0 Tb

    Richtig :)


    Wenn es ein auf Zwangsbeatmung umgebauter Dreiliter ist, muss das Steuergerät doch ein Remapping bekommen haben? Hast Du den Umbau gemacht oder so gekauft?


    Sprich Andre mal auf das Problem an, wenn Dir hier einer dabei helfen kann dann er.

    Es handelt sich um einen 3l12v mit Schmiedekolben und 2ltb Kurbelwelle für die Verdichtungsreduktion. Q2 GTA Getriebe uvm. Mit einem grösseren Garrett Lader auf 1.7bar hat er mal 500ps gebracht. Jetzt ist aber wieder das originale aussensetup dran, da wiedermal eine Prüfung bevorsteht ;)

    Der ECU ist optimiert.

    Ich habe den GTV von einem Kollegen, welcher ihn umgebaut hat. Zuerst wollte ich den Motor in meinen einbauen. Aber es lohnt sich nicht, da die originalen Pleul drin sind ist bei rund 500Ps Schluss und ich müsste ihn trotzdem wieder zerlegen. Deshalb gleich lieber den 24v aufbauen :)


    Aber egal, zurück zum Thema, mit der Hilfe von Andre konnte ich nun bereits die Wegfahrsperre als Problem ausschliessen, aber irgenwas blockiert Zündung und Benzinpumpe noch immer. Es ist sicher irgendwie der OT Geber ooder so durch, aber ich kann es erst sicher wissen, wenn ich den Fehler auf dem Steuergerät auslesen/löschen kann.

    Ich schreibe mal den Multiecu Typen ob sie mir eine Version geben können, welcher der ISO Code egal ist :) ( früher konnte man die Meldung auch quitieren und dann trotzdem zugreifen)

    Hallo Zusammen


    Ich habe eine Frage, und zwar habe ich einen Alfa GTV 3l 12 TB, dieser springt leider im Moment nicht an.

    Alle Relais geprüft, Zahnriemen ist neu, Wegfahrsperre seit neustem ausprogrammiert (hatte zuvor geleuchtet). Der Überschlagssensor ist nicht ausgelöst. Was aber bisher noch nicht geklappt hat ist das Steuergerät auslesen.

    Muliecuscan + Kabel (Was schon bei meinen anderen Alfas funktionierte) + 3 Pin Adapter habe ich. Er scheint auch zu verbinden, dann steht aber Wrong ISO Code und es wirft mich wieder raus.


    Ich habe ihn mittlerweile zum Verkauf ausgeschrieben, würde ihn aber trotzdem gerne zum Laufen bringen.

    Hat jemand einen Tipp oder eine Idee für mich? :):AlfaFahne:


    Danke und Grüsse

    Und dennoch Interesse halber wissen will ob passt.

    das dann trotzdem ^^

    Danke :)



    Übrigens habe ich schon X Airbags demontiert und getestet. Ich weiss was ich mache, um mich musst du dir keine Sorgen machen ;) Natürlich ist es nichts für den durchschnitts Schattenparker.

    Btw. ist ja die Hupe darunter, grad bei Italoautos werden die bekanntlich ja MC Tyson mässig geboxt ;) Die vertragen schon mehr als man denkt.


    ... "Don't try this at home"...

    es ist also so, ein Breratyp der das schon montiert hat, hat berichtet, es passt. nur die Verkabelung muss ein bisschen angepasst werden. :) und bei mir noch die Tasten gecleant

    Ich habe das Ding jetzt zuhause.

    Ein Kollege misst mal bei seinem Zweitlenkrad nach ob es evtl. einfach so passt :) oder ob es ein wenig Anpassung bedarf.


    Die Lenkräder die du beschreibst kenne ich. Sind sicher schöner als das Originale. Aber ich will das QV :)

    Das wird keinen interessieren, und sonst wechsle ich es halt :)

    Aber ich wollte auch nur wissen, ob es jemand schon ausprobiert hat und dass es passt. Der Rest ist mir bekannt und bewusst :)


    Edit:

    Gemäss Internet ist das Lenkrad Plug & Play mit allen 159, GT , Mito, Giulietta :) da bin ich gespannt :)

    wird alles gecleant. Ich benutze die ehnicht, ich habe ein grosses Touchsreenradio :)

    Der Startknopf und Radioknöpfe sind leider bei dem Lenkrad nicht dabei deshalb.. aber der Preis ist dafür gut :)