Servoleitung Alfa Romeo 156 undicht (Alfa-Teile Nummer: 606 659 03 und 606 659 04)

  • Guten Abend zusammen,


    zu allererst muss ich den Adminastratoren des Portals mein Respekt aussprechen; das neue Portal kommt in einem modernen und gut aufgeräumten Stil daher. Prima.


    Ich bin seit Sommer letzten Jahren im Portal und fahre einen 156 SW Bj. 2002, 1.8 (140 PS). Über das Portal habe ich viele größere und kleiner Probleme gemeinsam mit den MItglieder des Portals lösen können. Jetzt ist es wieder soweit, dass ich Euer Fachwissen und Hilfe benötige.


    An meinem Fahrzeug ist einer der Servoleitung des Lenkgetriebe undicht und muss ausgetaucht werden. Ersatz konnte ich leider bisher nicht erhalten. Habt Ihr eine Idee, wo ich diese zwei Alfa-Teile (Nummer: 606 659 03 und 606 659 04) bekommen könnte.


    Beste Grüße

  • Geh einfach zu einer örtlichen landmaschienen werkstatt die fertigen dir die leitung auf mass weil die reparieren permanent irgend welche hydraulik leitungen

    zumindest bei uns im ort

    Stau ist nur Hinten blöd vorne macht er Spass

  • Hallo heiwo11,


    das ist eine Super-Idee und ich sehe aus Deinem Kurz-Profil, dass wir gar nicht so weit von einander entfert wohnen.

    Kannst Du mir eine Landmaschinen-Werlkstatt bei Dir in Wehrhheim empfehlen, wo ich mich mit den Servo-Leitungen wenden könnte.


    Beste Grüße

  • Eventuell ist bei Dir in der Gegend die Firma : Hansa Flex . Die arbeiten auch nach Maß und haben Bundesweit Filialen.:wink:

    Ich mache "ausgewogene" Diät, nehme in jede Hand ein Stück Kuchen:Geheimnis:

  • Besten Dank,


    Euch beiden, werde mein Glück versuchen und später berichten!


    P.S. Falls einer Forum noch diese Teile Alfa-Teile (Nummer: 606 659 03 und 606 659 04) irgendwoch herumstehen hat und noch zu verwenden sind, sollte sich bitte dringend bei mir melden! Danke.

  • Wohl kaum, die haben alle Biegevorrichtungen usw. da.

    Darüber habe ich nämlich mit Frank gesprochen als wird untereinem Auto standen, das er schon bei X Firmen angefragt hat die Leitungen nachbauen aber keine bekommt die Biegungen in die Leitung.

  • Wenn die jedes mal wenn was def ist die passenden teile bestellen müssten würden die wärend der erntezeit von den bauern gelüncht werden

    Stau ist nur Hinten blöd vorne macht er Spass

  • Ein normalen Schlauch mit den passenden Anschlüssen nach zu pressen ist kein Problem dafür fahren wir von der Arbeit aus auch immer zu einem Landmaschinenschlosser.

    Bloß die 90 Grad Winkel in den Schlauch zu bekommen wird nicht ganz einfach.

  • Früher haben wir Leitungen mit Sand gefüllt und gebogen, da wurde noch repariert , heut sind die

    Mechaniker doch nur noch Verkäufer : Was darf ich Ihnen denn aus dem Regal einbauen.:fail:

    Ich mache "ausgewogene" Diät, nehme in jede Hand ein Stück Kuchen:Geheimnis:

  • Hallo zusammen,


    habe soeben eine Niederlassung der Firma Hansa Flex persönlich aufgesucht und dort hat man sich sehr reserviert gegeben.


    Sie seien für die Druckleitungen an einem so sicherheitsrelevanten Teil wie die Servolenkung nicht lizensiert und würden derartige Arbeiten NICHT ausführen.


    Also wenn die Firma Perti (Landmaschineschlosser) sich ebenfalls weigert das Teil anzufertigen. Weiss ich auch nicht mehr weiter.


    Gibt es denn im Forum niemand der diese Teile aus seinem Fahrzeug ausgebaut und villeicht irgendwo rumliegen hat?


    Ich bilde mir ein dass im "alten FORUM" dieses Thema schon mal aktuell gewesen ist und ein Forum-Mitglied entsprechende Teile gehabt hat. Ich weiss leider den Namen des Mitglieds nicht mehr? Villeicht kann der Admin helfen! Wäre super!

  • Hallo heiwo11,


    das wäre SUPER, wenn Du mal vorsprechen könntest! Losgelöst davon werde ich mich auch dort melden, villeicht können wir gemeinsam die Jungs dazu bewegen das Teil zu reparieren.


    LG

  • So war bei denen gewesen

    generell erst mal kein problem er muss das teil sehen und wenn er die anschlüsse da hat macht er dir die Leitung

    Stau ist nur Hinten blöd vorne macht er Spass

  • Danke Dir für Deine Bemühungen.


    Nach dem Ausbau werde ich dort das Teil vorbeibringen. Werde berichten, wie es weiter gegangen ist.


    Dir an dieser Stelle ein schönes Wochenende.


    P.S. Noch eine Frage an die Forum-Gemeinde:

    Sollte die an beiden Leitungen angepresste "Spirale" (Bitte hierzu PDF-Datei anschauen, dort Nr.3/4) auch mit ausgebaut werden, damit diese außerhalb des Fahrzeug besser NEU eingepresst werden kann?