Mito Gewindefahrwerk Erfahrungen?

  • Der Mito ist ich ja serienmäßig echt ein Bus ... Besonders an der Hinterachse steht er echt viel zu hoch, sieht für meinen Geschmack ganz schrecklich aus.


    Mit 35er Federn kommt der Mito leider nicht ausreichend zu Boden. Deswegen wollte ich mir jetzt mal ein Gewindefahrwerk holen. Es gibt natürlich einige Optionen, aber ich möchte nicht unbedingt +1000€ ausgeben.


    Hat hier vielleicht irgendwer Erfahrungen mit VMaxx oder AP oder so, und könnte vielleicht sogar Fotos beilegen, wie tief es mit dem jeweiligen Fahrwerk so geht?


    Das tiefste, was ich bisher gefunden habe, dürfte VMaxx sein. Da gehen an der Hinterachse 65mm mit TÜV, das hört sich schonmal ganz vernünftig an :D

    • Official Post

    Problem ist die Vorderachse.

    Bei 18 Zoll schleift es im Radkasten und mit dieser Strebe am Unterboden bleibt man dann auch überall hängen.

    Biete JTD, TBI, TJET, Multiair Chiptuning Stage 1 und 2, AGR OFF, DPF OFF, Swirlklappen OFF, Wegfahrsperren und Lambdasonden Programmierung, TCT Tuning,

    Fehlerauslesen und -löschen, Service Reset, Selespeed Reparaturen, Zahnriemen, Leistungsmessung, Schubblubbern, Pops&Bangs, Schlüssel anlernen, Schlüssel Code Ermittlung, Remote Start.


    Anfragen bitte per PN oder an andre.schubert@italoecu.de

    Homepage und Kontakt: --> ItaloEcu.de <--

  • Ja das hab ich schon mitbekommen, der Radkasten muss bearbeitet werden, daran führt wohl kein Weg Vorbei.


    Vorne würde ich aber auch gar nicht so viel tiefer gehen wollen, als er jetzt mit den Federn schon ist. Mir geht es in erster Linie um die Hinterachse.

  • Bei mir haben sich die vorderen Federn verabschiedet....sprich ein halber Gewindegang abgebrochen.

    Ich habe die Feder dann wieder richtig montiert. Hinten die -35mm Tieferlegungsfedern verbaut....

    und siehe da.....er sieht und steht super aus!!!

    Nun ein Jahr später....Feder vorne wieder gebrochen.......die vom Tieferlegungssatz verbaut....sieht nicht gut aus.

    einfach vorne zu tief.

    Überlege nun......Feder vom Punto mit 69Ps zu nehmen.....um vorne auf das gleiche Höhe wie hinten zu kommen.

    Mal sehen :knutsch: