Standheizung

  • Servus Alfa-Freunde,

    sagt mal, gabs für den 156 und 159 keine Standheizung?

    Wenn nicht ab Werk als Sonderausstattung, dann sicherlich von Webasto & Co oder?

    Falls ich richtig bei den Online-Börsen gesehen habe, gibt es aktuell keinen 156/9 mit Standheizung und das erstaunt doch oder?

    Ich hätte bei einigen Q4 159er eine Standheizung zwecks Winterauto erwartet ... woran liegts?

    herzliche Grüße

    Danny

    Aller Anfang ist ursprünglich ...

  • Ich hatte in meinem 159er ti 2.4 auch eine Standheizung von Webasto 2009 nachrüsten lassen. War glaube ich eine Thermo Top C.



    „Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen.“ (Walter Röhrl)

  • Ich weiß nicht ob es je eine Standheizung ab Werk gab.

    Nachrüstungen sind aber immer möglich.

    Auch im 156 und 159

    Gab es nicht ab Werk für den 159. Gibt es bis heute nicht ab Werk für Giulia und Stelvio.


    Eine Standheizung habe ich, in meinem 159, in meinem Stelvio und in meinem Firmen Focus.


    Und jedem Käufer der den Preis für für die Heizung nicht zahlen würde, dem würde ich die Heizung gerne rausschlitzen.


    Den Komfort gibts nicht für lau, und für lau von mir schon gar nicht ;)

  • Habe meinem 156 die Webasto Thermo Top Evo gegönnt. Alles selbst eingebaut........ein Erlebnis für die Ewigkeit...........! Aber einfach geil, wenn die Kühlwasseranzeige beim Starten schon ca. 60 Grad anzeigt und der Motor sofort seidenweich läuft. Nur bei über 20 Grad Außentemperatur nutze ich sie nicht.

  • Gibt es auch eine Möglichkeit eine Standheizung in einen Stelvio QV einzubauen oder ist der Platz dafür nicht ausreichend :kopfkratz:? Weder bei Webasto noch bei Eberspächer bin ich bisher fündig geworden.



    „Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen.“ (Walter Röhrl)

  • Jemand der das wirklich will findet auch im Stelvio QV eine Plätzchen für die Heizung.

    Hier die schriftliche Antwort einer Firma die sich auf den Einbau von Webasto Standheizungen spezialisiert hat.

    Unserer Werkstatt ist es technisch nicht möglich, das von Ihnen gewünschte Produkt in Ihr Fahrzeug einzubauen.
    Tja...QV und Standheizung passt wohl doch nicht zusammen :kopfkratz: . Oder kennt jemand in Berlin oder Umgebung einen guten Einbaupartner?



    „Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen.“ (Walter Röhrl)