TomTom - Navigation MY2021

  • Gibt es einen besonderen Trick, bei der aktuellen Navi-Software (von TomTom) die Straße und die Hausnummer einzugeben?


    Laut Handbuch soll das zwar genau wie bei ALLEN bekannten Systemen möglich sein...(Land, Ort oder PLZ, Straße und Hausnummer sogar in beliebiger Reihenfolge), in der Realität vermisse ich allerdings diese Eingabemöglichkeit.... :kopfkratz:

    ...und für die Rote Zora :love: ...hat er die graue Maus vom Hof gejagt.... :evil:

  • j aist ein totaler Mist die Eingabe

    Du sollst einfach die Adresse mit Hausnummer eingeben OHNE land

    Dann rechts was aus dem gesuchten aussuchen.selbst eine Adresse nach Italien wird zum gedults Spiel da mann ja die korrekte Schreibweise aus dem jeweiligen Land kennen muß

    Wenn wenigsten my Navigation funktionieren würde was alfa seit zwei Jahren verspricht könnte man es per handy senden an das Radio


    Wird sehr wahrscheinlich aber nicht mehr kommen

  • Ich habe nur die Eingabemöglichkeit für die Stadt....dann kommen rechts Vorschläge, meist nur Stadtmitte.

    Die beschriebenen (aus MY2019 bekannten) Eingaben für Straße, Hausnummer etc. fehlen gänzlich...


    zudem ist das System sehr langsam

    auf der Karte wird allerdings jeder Feldweg mit Namen angezeigt, daran kann es also nicht liegen.

    ...und für die Rote Zora :love: ...hat er die graue Maus vom Hof gejagt.... :evil:

  • das kann ja wohl nicht Dein Ernst sein.... :fail:


    bei Dir müsste doch noch die alte Version von Navigon oder Navtech?? drin sein...die war doch gar nicht so übel.

    ...und für die Rote Zora :love: ...hat er die graue Maus vom Hof gejagt.... :evil:

  • Ist tomtom. Blöd ist das Navi ja nicht, wenn es Navigiert, da funktioniert das besser als so manch etabliertes und wöchentlich geupdatetes Navi.


    Aber eben, die Adresseingabe ist manchmal ein Krampf, die Ansicht sowieso, alles was selbsterklärend sein sollte oder auf die schnelle was wollen, kannste alles vergessen an der Kiste.


    Die Adresseingabe macht man wirklich am besten vor der Fahrt, bzw aus dem Zielspeicher.

  • Ist tomtom. Blöd ist das Navi ja nicht, wenn es Navigiert, da funktioniert das besser als so manch etabliertes und wöchentlich geupdatetes Navi.


    Aber eben, die Adresseingabe ist manchmal ein Krampf, die Ansicht sowieso, alles was selbsterklärend sein sollte oder auf die schnelle was wollen, kannste alles vergessen an der Kiste.


    Die Adresseingabe macht man wirklich am besten vor der Fahrt, bzw aus dem Zielspeicher.

    ich habe mich vielleicht. nicht klar genug ausgedrückt:


    Es gibt bei meinem Navi

    KEINE ADRESSEINGABE :wand:

    sobald die Stadt als Ziel eingegeben wurde, kommen rechts noch einige Vorschläge (meist Stadtmitte) und das wars.

    PLZ, Straße und Hausnummer werden weder abgefragt, noch reagiert das System auf die Eingabe dieser Daten.

    ...und für die Rote Zora :love: ...hat er die graue Maus vom Hof gejagt.... :evil:

  • Das hatte ich auch schon bei einer Adresse, bei anderen hat es wieder funktioniert.


    Ich drücke eigentlich immer in den Vorschlägen Ok, das wenigstens etwas Vorwärts geht an dem langsamen Ding,

  • KEINE ADRESSEINGABE :wand:

    sobald die Stadt als Ziel eingegeben wurde, kommen rechts noch einige Vorschläge (meist Stadtmitte) und das wars.

    PLZ, Straße und Hausnummer werden weder abgefragt, noch reagiert das System auf die Eingabe dieser Daten.

    Was brauchst du für Issum Straße und Hausnummer ? :kopfkratz: Die Hausnummern sind doch identisch mit der Telefonnummer: 1; 2; 3; 4;...... :fail:

  • Was brauchst du für Issum Straße und Hausnummer ? :kopfkratz: Die Hausnummern sind doch identisch mit der Telefonnummer: 1; 2; 3; 4;...... :fail:

    hier komm ich klar.... :like:

    ...aber wenn ich zu Dir in die Ecke komm, dann wird's kompliziert...

    Bei Jolanda konnte ich immer eingeben:

    Übern Hügel, hinter der dritten Milchkanne links..... :like:

    ...und für die Rote Zora :love: ...hat er die graue Maus vom Hof gejagt.... :evil:

  • sind wir doch schon bei...


    (aber, glaubst Du noch dem Freundlichen??) :Geheimnis:


    Du kennst das dichte Händlernetz aber schon?? ...oder??

    ...und für die Rote Zora :love: ...hat er die graue Maus vom Hof gejagt.... :evil:

  • sind wir doch schon bei...


    (aber, glaubst Du noch dem Freundlichen??) :Geheimnis:


    Du kennst das dichte Händlernetz aber schon?? ...oder??

    Bis jetzt war dort (fast) alles zur vollsten Zufriedenheit ... :wink:

    Die schönste Verbindung zwischen zwei Punkten ist ein Alfa Romeo.

  • So, Navi läuft.... :wand:


    Beim 3. Freundlichen (ich wiederhole beim dritten !!) haben wir nun endlich die Tücken der Bedienung erkannt... :fail:


    Heute kam ein junger, pfiffiger Mitarbeiter auf die Idee, es mal mit der Zieleingabe so zu versuchen, wie es schon bei etlichen frustrierten Fiat Kunden funktioniert hat. Fiat hat anscheinend schon früher auf TomTom umgestellt.

    Nach mehreren Versuchen funzte jetzt folgendes:

    Stadt (Leerzeichen) Straße (Leerzeichen) Hausnummer ......alles ohne irgendwelche Trenn- bzw. Sonderzeichen. Dann funktionierte das TomTom einwandfrei. Nicht besonders schnell, aber immerhin 3 von 3 Treffern.

    Eine Abfrage der einzelnen Eingaben findet entgegen der Beschreibung (und allen anderen gängigen Systemen) nicht statt.


    Vielleicht sollte FCA, oder wer auch immer, mal die Handbücher und Mitarbeiter auf Stand bringen..... :kopfkratz:

    ...und für die Rote Zora :love: ...hat er die graue Maus vom Hof gejagt.... :evil:

  • tomtom ist nicht der Macher der schlechten Bedienung sonder fca selber


    Mein Firmenwagen ein peugeot ist wesentlich besser in der Bedienung und mit tomtom traffic.

    Man kann separat Stadt,Land, strasse eingeben


    Das hat den Vorteil hat wenn man die Schreibweise nicht kennt jeweils Vorschläge bekommt was der stelvio leider gar nicht kann.

    Also gesondert bei Ländern,Städten etc.

  • tomtom ist nicht der Macher der schlechten Bedienung sonder fca selber.....


    ......Das hat den Vorteil hat wenn man die Schreibweise nicht kennt jeweils Vorschläge bekommt was der stelvio leider gar nicht kann.

    Also gesondert bei Ländern,Städten etc.

    Das die Praktikanten bei Alfa keine logische Sitzmemory und Sitzverstellung hinbekommen....damit hatte ich mich ja schon abgefunden.... :fail:


    Aber, dass sie auch eine Navi-Bedienung vermurksen können.... :wand:


    zum Gl.ück waren die Praktikanten nicht an der Fahrwerkstechnik beteiligt... :schrauber:

    ...und für die Rote Zora :love: ...hat er die graue Maus vom Hof gejagt.... :evil:

  • Das die Praktikanten bei Alfa keine logische Sitzmemory und Sitzverstellung hinbekommen....damit hatte ich mich ja schon abgefunden.... :fail:


    Aber, dass sie auch eine Navi-Bedienung vermurksen können.... :wand:


    zum Gl.ück waren die Praktikanten nicht an der Fahrwerkstechnik beteiligt... :schrauber:

    Du musst nur irgendwas Studiert haben und schon kannst Du Dir, beruflich, folgenlos alles erlauben ;)