Mehrleistung für den 2,4jtd

  • Guten Tag liebe Alfisti,


    Ich habe folgende Frage, und zwar möchte ich meinen 939 2,4Jtdm Q4 auf 300ps bringen und das möglichst effizient und haltbar, ich habe gehört der motor soll wohl viel Drehmoment zustande bringen was bedeutet das es wohl auch genug probleme mit der Kraftübertragung bringen wird. Aber nun zur frage womit kann man dabei am besten anfangen

  • Guten Tag liebe Alfisti,


    womit kann man dabei am besten anfangen

    zu sparen.
    den motor standfest auf 300PS zu bringen benötigt einige Hardwareanpassung am motor selbst und einen turboupgrade.

    Die Menschen die man liebt machen einen zu dem wer man ist.

    Sie bleiben immer ein Teil von einem. Hört man auf man selbst

    zu sein wird das letzte bisschen von Ihnen was noch in uns ist und

    uns aus macht auch sterben.

  • Turbo, Kupplung, Kat, DPF da kannst du angreifen.

    Biete JTD, TBI, TJET, Multiair Chiptuning Stage 1 und 2, AGR OFF, DPF OFF, Swirlklappen OFF, Wegfahrsperren und Lambdasonden Programmierung,

    Fehlerauslesen und -löschen, Service Reset, Selespeed Reparaturen, Zahnriemen, Leistungsmessung, Schubblubbern, Pops&Bangs.


    Anfragen bitte per PN oder an andre.schubert@italoecu.de

    Homepage und Kontakt: --> ItaloEcu.de <--

  • Turbo, Kupplung, Kat, DPF da kannst du angreifen.

    Serienkolben halten bis zu nem gewissen Punkt je nach bisheriger Laufleistung. Bei über 300 PS müssten die ebenfalls getauscht werden.

    Die Menschen die man liebt machen einen zu dem wer man ist.

    Sie bleiben immer ein Teil von einem. Hört man auf man selbst

    zu sein wird das letzte bisschen von Ihnen was noch in uns ist und

    uns aus macht auch sterben.

  • Also dpf ist raus da ist jetzt nur noch nen ersatzrohr und wenn die Kupplung neu muss wo finde ich ne passende die das auch aushält. Und gibt es dann größere Probleme mit der krümmerthematik? Ok turboupgrade ist klar und sollte ich ne größere bremsanlage verbauen? Wenn ja was für eine? Und wo finde ich diese?


    Mfg

  • Serienkolben halten bis zu nem gewissen Punkt je nach bisheriger Laufleistung. Bei über 300 PS müssten die ebenfalls getauscht werden.

    ok wenn die serienkolben getauscht werden müssen wo finde ich dann „verbesserte“ ich fands schon generell schwierig für den motor (210ps version 30mm kolbenbolzendurchmesser) kolben zu finden

  • Biete JTD, TBI, TJET, Multiair Chiptuning Stage 1 und 2, AGR OFF, DPF OFF, Swirlklappen OFF, Wegfahrsperren und Lambdasonden Programmierung,

    Fehlerauslesen und -löschen, Service Reset, Selespeed Reparaturen, Zahnriemen, Leistungsmessung, Schubblubbern, Pops&Bangs.


    Anfragen bitte per PN oder an andre.schubert@italoecu.de

    Homepage und Kontakt: --> ItaloEcu.de <--

  • würde es dann auch sinn machen ne wasser methanol Einspritzung zu verbauen aufgrund der besseren kühlung? Und ja ich weiß kostet viel geld und lohnt sich nicht. Aber ich denke mir dabei immer: ich habe das auto mit 130000km gekauft und 4000€ bezahlt der zustand ist gut, wenn ich da jtzt nochmal 2000€ reinstecke dann bin ich bei 6000 +- 500€ und dafür hab ich dieselpower mit 300ps und dazu noch ein wunderschönes auto, da fragt man sich natürlich was bekommt man sonst fürs geld oder?

  • Das musst du am Ende selber wissen. :joint::like:

    Biete JTD, TBI, TJET, Multiair Chiptuning Stage 1 und 2, AGR OFF, DPF OFF, Swirlklappen OFF, Wegfahrsperren und Lambdasonden Programmierung,

    Fehlerauslesen und -löschen, Service Reset, Selespeed Reparaturen, Zahnriemen, Leistungsmessung, Schubblubbern, Pops&Bangs.


    Anfragen bitte per PN oder an andre.schubert@italoecu.de

    Homepage und Kontakt: --> ItaloEcu.de <--