147 GTA ACT Carbon Ansaugbrücke und Carbon Verrohrung

  • Moin ,


    hat hier schon mal jemand vorher / nachher Leistungsmessungen in Bezug auf folgende Umbauten gemacht.


    1. Carbon Rohre zwischen Drosselklappe und Luftmassenmesser von ACT

    https://www.actproducts.co.uk/…e-pipe-kit-made-to-order/


    2. Carbonansaugbrücke ACT in Verbindung mit Beispiel aus Punkt 1.


    https://www.actproducts.co.uk/…-plenum-with-ecu-bracket/


    Wir wollen über eine facebook Gruppe evtl ne Sammelbestellung starten um so nach möglichkeit einen etwas besseren Preis zu bekommen.


    Grüße

  • Ich bin da ja doch laie auf dem gebiet aber kann mir nich vorstellen das das außer hübsch aussehen was bringt.

    War doch vor ner weile erst hier son ding zum vk drin :kopfkratz:

  • Ich bin da ja doch laie auf dem gebiet aber kann mir nich vorstellen das das außer hübsch aussehen was bringt.

    War doch vor ner weile erst hier son ding zum vk drin :kopfkratz:

    korrekt, hat aber nix mit Leistungszuwachs zu tun.

    Sieht halt nur gut aus..so wie meine Edelstahl Ansaugung (siehe Foto)


    Willste "mehr" Leistung haben tun, dann solltest :

    - Größere Drosselklappe (z.b. vom Ferrari 360) plus passende Flansch

    - Ansaugbrücke von Autodelta

    - Idealerweise Kolben, Kolbenringe, Ventile, etc. prüfen und ggfsl. ersetzen

    - Motorasbstimmung auf dem Prüfstand


    Somit bekommst am Ende ca. 15 bis amx. 25-Ps, das ganze, ohne "Motorüberholung" , liegt dann so bei ca. 1.500 bis 2.000€


    Alternativ, Einbau eines 3.7 Liter Motors, mit entsprechenden o.g. Bauteilen :)


    Fakt ist, der 3.2er Motor ist hier am oberen Ende der Leistung angekommen, d.h. mehr Leistung geht dann nur noch

    durch viel Geld..


    Grüße

  • Mich würde nur interessieren, wie der Shop allgemein so ist, hinsichtlich Lieferzeiten, Qualität, Kundenkontakt.

    Die haben auch einiges für den Mito...

    Habe kürzlich nämlich zum ersten Mal schlechte Erfahrung mit einem Shop aus UK gemacht.

  • Was genau willst du mir mit dem link sagen? 🤔

    Das sind "die" Spezies für Alfa Tuning.

    Die hatten auch früher (oder jetzt noch?) noch einen Stützpunkt in Germany.

    Vielleicht können die dir ja eine guten Tip oder was auch immer geben.

    jedenfalls DIE Spezies.

    safe water - drink wine

    mit 'nem Dachschaden kann man die Sterne besser sehen

    Man muß die Schuld auch mal bei anderen suchen

  • ...oder durch Schicken des ECUs an André :wink:

  • hat hier schon mal jemand vorher / nachher Leistungsmessungen in Bezug auf folgende Umbauten gemacht.

    leider kenne ich hier im Forum keinen der diese Teile tatsächlich verbaut hat und die Veränderung durch Leistungsmessungen belegen kann und dabei nicht nur vom Hörensagen eines Dritten berichtet.

  • Das sind "die" Spezies für Alfa Tuning.

    Die hatten auch früher (oder jetzt noch?) noch einen Stützpunkt in Germany.

    Vielleicht können die dir ja eine guten Tip oder was auch immer geben.

    jedenfalls DIE Spezies.

    du verwechselst hier 2-3 Unternehmen und wirfst sie in einen Topf. Autodelta UK ist nicht die traditions Rennschmide aus Italien. Von einem Stützpunkt der Briten in Deutschland habe ich noch nichts gehört. Hier fallen mir als ähnlich klingt nur AW-Delta oder Powerdelta ein. Klär mich auf wenn dir hier mehr bekannt ist.

  • ...oder durch Schicken des ECUs an André :wink:

    nicht wirklich..

    Andre kann, wenn überhaupt, nur die "Standardwerte" setzen, aber nicht wirklich die Ecu am Motor anapssen, denn

    ..datt funktioniert vlt. nur bei neuen "Motoren", bei den "alten" Verbrauchten, muss mann schon den Bock aufm Prüfstand

    stellen, damit es am Ende perfekt passt..


    zu den Shops,

    Autodelta "kenn" ich...die sind schon seit gefühlten 50-Jahren schon aufm Markt, die haben Anfang der 200er auch schöne Projekte

    gebaut, nen 156er FL GTA mit 3.7 Liter Motor..legger Ding :)

    ACT, kenn ich nicht.

    Meine Empfehlung bzgl. Bezahlung bei "unbekannten" Shops ist, nur mit PayPal oder KrediKarte bezahlen.

    Hier kann mann zur Not nach 8-Wochen sein Geld wiederholen..


    Grüßle

  • Das sind "die" Spezies für Alfa Tuning.

    Die hatten auch früher (oder jetzt noch?) noch einen Stützpunkt in Germany.

    Vielleicht können die dir ja eine guten Tip oder was auch immer geben.

    jedenfalls DIE Spezies.

    Ok.... Aber da haste dann was vertauscht oder miss verstanden ich hab nen jtd und könnte mir sowas ledeglich ins regal legen :popcorn:


    Eingangsfrage war ja von k145  :wink:

  • Andre kann, wenn überhaupt, nur die "Standardwerte" setzen

    Unsinn!

    Andre kann auch Leistungsmessungen machen, dafür muss man aber nach Berlin fahren.

    Er hat ja Jans GTA abgestimmt, da waren über 25 PS drin, wenn ich mich nicht täusche.


    Und zu ATC, die gibts auch schon länger und sind bekannt.

    Die Lieferzeiten geben sie ja an.

    Die Carbon ASB von Auto Delta UK wird meines Wissens auch von ACT hergestellt.

    Unser Timm hatte seine ASB dort bestellt.

    "You can't be a true petrolhead until you've owned an Alfa Romeo"

    Jeremy Clarkson

  • Komisch dann leide ich wohl an massiven Wahrnehmungsstörungen ;-) Nein im Ernst, Prüfstand wäre sicherlich optimal aber es funktioniert auch ohne sehr gut!

    außer deinem Gefühl gibt es dazu leider keinen Nachweis. Und auf Gefühle vertrau ich nicht. War bei einem Freud ähnlich. Dieser hatte sich Komponenten verbaut die angeblich Leistungen bringen. Er hatte auch das Gefühl der Wagen sei jetzt spritziger geworden. Am Ende haben wir den bei uns am Institut gemessen und es fehlten ihm bis zu 50Nm. 😉

  • Der Nachweis bin ich. Jahrelange Erfahrung mit dem 3,2er Motor in verschiedenen Alfas...


    ....


    ..echt, der Andre hat nen Prüfstand, cool...

    Wußte ich nicht :)


    Bzgl. dem Tuning, ich glaube nur, was ich sehe und dazu gehören die Messungen vor und nach dem "Umbau"

    und hier hat es sich oft gezeigt, dass vieles nur im Kopf passiert und weniger im Motor..


    Zurück zur Carbon Ansaugung und Brücke, datt sieht nur "Schick" aus, bringt an Leistung aber nix.


    Grüße

  • Diese Konversation hatte ich vor 2-3 Jahren mit einem Bekannten aus der Schweiz.

    Mit weiteren Maßnahmen wurde bei ihm damals die Wunschleistung übertroffen. Diagramme habe ich gesehen. Werde ich wie von ihm geschrieben jedoch nicht veröffentlichen.

    Nur Optik ist bei dieser Brücke nicht korrekt was jedoch bei einem Serien 3.2er zu erwarten ist konnte mir noch keiner mit Werten belegen.


  • Dass die gar nix bringt bezweifle ich eh, nur viel wirds nicht sein.

    Aber es kommt ja nicht immer nur auf die PS oder Nm an, die Gasannahme, Leistungsverlauf usw. spielen auch eine Rolle.

    Daher kann ich mir schon vorstellen, dass die Carbon ASB positiv spürbar ist, aber nur, wenn sie mehr als Show & Shine ist und wirklich strömungsoptimiert wurde, damit Zylinder 1 & 4 besser befüllt werden als in Serie.

    "You can't be a true petrolhead until you've owned an Alfa Romeo"

    Jeremy Clarkson