Alfa romeo mito 155ps

  • Hallo Forumsfreunde ,

    Und zwar hab ich seit Monaten ein Problem mit meinem Alfa Romeo mito 155 ps , wenn mein auto ein Tag steht und ich den morgens immer starten möchte springt der zwar an aber läuft nicht auf alle Zylinder und zeigt Motor Leuchte an oder manchmal springt der an und geht wieder aus . Ich habe schon Zündkerzen uns Zündspühlen ausgetauscht ,ich gehe davon aus das der zyllinder kopfdichung kaputt ist oder ein harris km Zylinder ist, ich habe auch ein Druck im kühlbehälter , hab den kühler schon entlüftet seit dem springt der morgens direkt an 🤷🏻‍♂️habt ihr vielleicht eine Ahnung ? :shisha:

  • Wegen der ZKD würd ich mal eine Druckprüfung machen. (Falls Dir das unbekannt ist, jede Werkstatt macht das innerhalb 15 Minuten)

    Nächstes vorgehen wenn die Kopfdichtung OK ist. Kompressionsprüfung.:wink:

    Ich mache "ausgewogene" Diät, nehme in jede Hand ein Stück Kuchen:Geheimnis:

  • Wegen der ZKD würd ich mal eine Druckprüfung machen. (Falls Dir das unbekannt ist, jede Werkstatt macht das innerhalb 15 Minuten)

    Nächstes vorgehen wenn die Kopfdichtung OK ist. Kompressionsprüfung.:wink:

    Danke werde ich dem nächst tun :wink:

  • Hast Du am Öleinfülldeckel schmierige hellgraue Ablagerungen?

    Oder Ölschmier im Ausgleichbehälter?

    Weisser Qualm aus dem Auspuff wenn er warmgefahren ist?

    Thermostat arbeitet wie es soll?


    Ferndiagnose ist immer schwierig.:wink:

    Ich mache "ausgewogene" Diät, nehme in jede Hand ein Stück Kuchen:Geheimnis:

  • Also am öleinfülldecke ist alles okay .

    Qualm tut der auch nicht wenn er warm ist .

    Nein der Thermostat arbeitet Nicht richtig werde ich nächste Woche erneuern , weil beim Gas geben wenn der warm ist spuckt der aus dem kühlwasserbehälter Wasser raus , mein Tacho zeigt war 90 Grad an aber komischerweise geht der Lüfter nicht an erst wenn ich Klimaanlage einschalte

  • Dann oeffnet Dein Thermostat nicht, ich nehm wenn ich eins tausche Thermo von Behr.

    Fahr nicht mehr viel bis getauscht ist, sonst wird der Motor zu heiss bei geschlossenem Thermo.

    Ich mache "ausgewogene" Diät, nehme in jede Hand ein Stück Kuchen:Geheimnis:

  • Dann oeffnet Dein Thermostat nicht, ich nehm wenn ich eins tausche Thermo von Behr.

    Fahr nicht mehr viel bis getauscht ist, sonst wird der Motor zu heiss bei geschlossenem Thermo.

    Danke dir .

    Aber was ich mich frage ist was hat der Thermostat mit dem anspringen zutun ? was hat das für eine Verbindung 🤷🏻‍♂️

  • Mit dem schlecht anspringen kann mehrere Ursachen haben.

    Das ist nur mit diversen Kontrollen einzugrenzen.

    Hast Du den Fehlerspeicher mal ausgelesen?

    Ich mache "ausgewogene" Diät, nehme in jede Hand ein Stück Kuchen:Geheimnis:

  • Ist das nicht so eine Multi_Air Luftpumpe? Falsches Öl und die MA -Einheit ist im Popo…….. Wenn er schon Zündspulen gewechselt hat ?

    Ich habe hier kein gutes Gefühl.

    Nein kein Multi air , meiner ist 1,4 TB 155ps

    Eigentlich selbe Motor wie abarth so wie ich gehört habe

  • Was heißt das 🤦🏻‍♂️🤷🏻‍♂️

    Moin, da Du Fragezeichen zeigst, einfache Erklärung

    Zyl 2 funktioniert teilweise nicht wie Er soll.

    Schau erst mal ob nicht das Zündkabel eventuell nen Marderbiss oder sonst ne Beschädigung hat.

    Kerzenstecker ebenfalls. Schau Dir die Zündkerze an ob da was nicht OK ist.

    Zündspule eventuell defeckt.

    Eine Kompressionsprüfung zeigt eventuell bei ungleichen Werten einen Schaden am Zylinder.

    Wenn das aber alles OK ist, dann liegt es warscheinlich an der Benzinversorgung.

    Ich bin zwar eher mit den "alten" Motoren vertrauter, aber das Grundprinzip ist gleich.:wink:

    Ich mache "ausgewogene" Diät, nehme in jede Hand ein Stück Kuchen:Geheimnis:

  • Danke , werde ich dem nächst mal alles nach schauen , frohes neues 👌🏼👌🏼