1870753001 Werkzeug für selespeed gesucht

  • Hmm, gut zu wissen aber ich geh eigentlich auch davon aus das kein Druck mehr Drauf ist. Da der Proppen raus ist und schon lange kein Öl sollte das so sein werde da aber mit vorsicht dran gehen.

    Andere Frage; hab gestern soweit schon mal alles los bis auf den Hebel der am Getriebe sitzt, da bin ich mir nicht sicher gewesen, was mach ich los dirket am Getriebe oder am Sele-Block unter der Gummi-Manschette? Sitz der Hebel am Getriebe auf einer Verzahnung da ist oben ja nur ein Sprengring drauf? :joint:

    Gruß Mike


    :schrauber:  :tüv:

  • Hmm, gut zu wissen aber ich geh eigentlich auch davon aus das kein Druck mehr Drauf ist. Da der Proppen raus ist und schon lange kein Öl sollte das so sein werde da aber mit vorsicht dran gehen.

    Andere Frage; hab gestern soweit schon mal alles los bis auf den Hebel der am Getriebe sitzt, da bin ich mir nicht sicher gewesen, was mach ich los dirket am Getriebe oder am Sele-Block unter der Gummi-Manschette? Sitz der Hebel am Getriebe auf einer Verzahnung da ist oben ja nur ein Sprengring drauf? :joint:

    Da musst du gar nichts machen einfach Block raus, das steckt da nur ohne irgend eine Sicherung

  • Achso dann sitz die Schraube in der Manschette am Block nur Kugel u. Pfanne?

    Ich hatte den Block nur mal leicht angehoben nachdem ich die Schrauben los hatte das fühlte sich an als ob der noch irgenwo am Hebel vom Getriebe hängt.

    Gruß Mike


    :schrauber:  :tüv:

  • Achso dann sitz die Schraube in der Manschette am Block nur Kugel u. Pfanne?

    Ich hatte den Block nur mal leicht angehoben nachdem ich die Schrauben los hatte das fühlte sich an als ob der noch irgenwo am Hebel vom Getriebe hängt.

    also bei meinem war da nichts, einfach anheben und nach rechts raus ziehen, einzige was stöhrt ist der abd block oben.

  • Muß nochmal nachhaken, was meinst du mit nach rechts rausziehen. Hab heute noch versucht den Block rauszukriegen hat ewig gedauert bis ich die eine Ölleitung los hatte war völlig vergammelt.

    Ich kann den Block ca. 1cm anheben aber dann komm ich nicht weiter. :kopfkratz:

    Dateien

    • IMAG0353.jpg

      (1,04 MB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Gruß Mike


    :schrauber:  :tüv:

  • Bist du sicher das du alle Schrauben draussen hast? Also 3 nach oben raus und dann die 4. vom Radhaus aus, erst den Stopfen rausscharuben und darunter ist dann noch eine kleinere schraube versteckt. T20 glaube ich der Stopfen ist wesentlich grösser. Also im Endefekt 5 Schrauben. Hört sich so an als hättest du die unter dem Stopfen nicht gefunden

  • Ach heute kamen meine Dichtungen, nochmal den Deckel angeshen, habe immer noch starke Zweifel ob die Reperatur dauerhaft erfolgreich wird. Das Ding ist schon sehr ramponiert. Wir werden sehen. :) Nun ja ich baue mit jetzt mein Spezialwerstatt aus einem Plastikstifft und Isolierband und einem Holzstift und Isolierband. Mit dem Plastikstift von Oben senkrecht fixieren und zur Unterstützung von der Seite mit einem Holzstift. Damit sollte ich 1. fixieren können und zum zweiten von der Seite vielleicht leicht korrigeiren können.

  • OK, das da noch wo was versteckt ist hat ich mir schon gedacht hatte die Madenschraube mal raus gedreht aber auf dem ersten Blick nix gesehen.

    Ich laß mir einen neuen Deckel drehen, unsere Werkstatt hat gerade eh nicht viel zu tun;) dann schau ich mal ob das bei mir noch geht. Ansonsten laß ich mir einen Stopfen drehen und verschweiße das, dann ist Ruhe. :joint:

    Gruß Mike


    :schrauber:  :tüv:

  • OK, das da noch wo was versteckt ist hat ich mir schon gedacht hatte die Madenschraube mal raus gedreht aber auf dem ersten Blick nix gesehen.

    Ich laß mir einen neuen Deckel drehen, unsere Werkstatt hat gerade eh nicht viel zu tun;) dann schau ich mal ob das bei mir noch geht. Ansonsten laß ich mir einen Stopfen drehen und verschweiße das, dann ist Ruhe. :joint:

    Hattte ich mir auch schon überlegt, wenn die genau wie die Orignalen sind wäre das perfekt. Was kostet sowas?

  • Hier mein selbst gebautes Spezialwerkzeug. 2 Kompnenten Knetmasse Verlängerung von der Ratsche oben für das loch unten für das Schalteil in 4 Minuten gebastelt. Hat wunderbar funktioniert. Man muss es nur vor dem ausetzen richtig ausrichten dann ist das ein Kinderspiel, ich dachte das wäre komplizierter.

    Block ist drinn und verschraubt.


    Jetzt habe ich das Problem mit den Kabeln sind 10 10 Stecker und ich muss mich erstmal einlesen wo was hin kommt. Morgen schliesse ich dann ales an.

  • Vielleicht hilft dir das :joint:

  • Danke für die Bilder nur zu weit weg das man die Beschriftungen lesen kann. Aber nicht so tragisch 5 Kabel EV 0 bis EV 4 sind klar. Dadurch sollte durch die kabellänge auch der hintere Poti und der in der mitte klar sein. Wenn mein Stecke auch Lila ist habe ich das 8. kabel durch dein Foto. dann werde ich die restlichen auch noch irgendwie finden. Obs dann Dicht ist :) Bin ja schon sehr gespannt.

  • So kabel anschliessen in der Mittagspause erledigt. Öl aufgefüllt. Noch nicht kallibriert und nicht enlüftet. Motor sprang an Batterie muss ich aber die neue nehmen, ziemlich am Ende. Jedoch gleich Fehler bekommen Motortseuernung. Pumpe vom Selespeed ist angelaufen, Mal versucht zu schalten, aber da ging nur der Rückwärtsgang. Nun ja nacher dann mal mit dem Lappi dran gehen. Ach ja bisher alles dicht, aber wollen wir den tag mal nicht vor dem Abend loben.

  • So der Schlussbericht. :)

    Man kann es ohne Spezialwerkzeug machen, mit ist aber sicher besser.

    Wenn das Ding beim einbauen verrutscht hat man die Arbeit halt noch einmal. :) Ich spreche aus Erfahrung.

    Habe jetzt 500 km mit dem neu abgedichteten Block hinter mir alles dicht und läuft wie es soll.

    Ich werde die Tage mal ein Video machen mit dem Block und einer groben Anleitung.

  • So nachdem ich inzwischen den Block so oft ein und aus gebaut habe und der nächste Selespeed auch schon auf dem Hof steht, habe ich die knapp 80 Euro für das Spezialwerkzeug doch aus gegeben, macht es einfach einfacher.

  • Kannst du mal ein Fotot reinstellen wenn du es hast ??:joint:

    werde ich machen. Müsste mitte der Woche kommen. Es geht zwar ohne, aber wenn dann etwas nicht eght nach dem einbauen, hast du immer das Problem das du nicht weisst ob nicht einfach nur beim einbauen, das Ding doch verrutscht ist.