Posts by GeGro

    Hab heute mit der Werkstatt Rücksprache gehalten.


    Ölwechsel und 1. Service wird gemeinsam im Mai erledigt ....


    Bis dahin stehen vermutlich immer noch keine 10.000 km auf dem Zähler 🤔


    Bei meinem 1. Alfa, einer Giulia 1600 Nuova war der Ölwechsel alle 5000 km obligatorisch.

    Hat sich offensichtlich nicht allzuviel verändert, bei meiner Lieblingsmarke 😀

    Mein Stelvio (Benzin 200HP, EZ 5/2019) zeigt mir heute, bei Km 8.800 das Symbol + Benachrichtigung für fällig en ÖLWECHSEL an !


    Die ÖLSTANDSANZEIGE meldet 3/4 VOLL, das 1. Regelservice ist in rund 6.200 km oder 48 Tagen fällig ( lt. Autocomputer)


    Hat jemand eine Idee, weshalb das Motoröl jetzt schon erneuert werden sollte ????? 🤔

    Hallo liebe Alfistis!


    Nachdem sich nach einer Woche CoronaStay@Home nun langsam aber sicher etwas Langeweile einstellt, würde ich gerne mit einem roten Lackstift den Alfa Romeo Schriftzug der Motorabdeckung einfärben. Hat jemanden einen Plan wie die abgeht? Will nix kaputt machen ...


    Ciao ragazzi:wink:

    Und dann noch den Reifenhersteller ( CINTURATO Pirelli, Michelin und Co. ) weiss bepinseln ☻


    Bringt mind 50 🐕🐕🐕🐕👍

    dass diese ganze Turbo-Pferdchen-Inflation mächtig geschönt ist.....

    Sehr schmales, nutzbares Drehzahlband, 8-Gang Automat, dna-Modus...etc


    Vergleiche das mal mit einem GTA 3,2er V6 mit 6- Gang Getriebe, dann sollte klar werden was ich meine.

    ich jedenfalls, bin mit dem Leistungspotential meines Stelvio sehr zufrieden :like:

    Ich hab ja nicht gesagt, dass meiner länger ist als Deiner.


    Aber heut hat fast jeder zweite Golf und Seat 250-300 PS.

    Du kannst mir glauben, hätte ich mehr PS gewollt, hätte ich den MehrPsStelvio gekauft :wink:


    Aber nachdem in Österreich die Besteuerung, die Versicherung und die NOVA für Autos über 225 Pferde

    überproportional in die Höhe schiesst :fail:, und mein Stelvio ein Drittauto ist .....

    Ich füll den 95er in den dicken, steht ja auch in der Bedienungsanleitung. Denke der QV braucht zwingend die 3 Oktan mehr aber beim Due Litre sehe ich da keinen Bedarf. Merkst du einen Unterschied?

    Merke keinen Unterschied , da ich seit der Übernahme 98iger verbrenne. :shisha:

    Zuerst hat's mich auch irritiert, dass der Wunderbare sich fett 98 Oktaniges genehmigt,

    jetzt bin ich froh, dass ich NICHT ELEKTRISCH umadumgurken muss 🤗


    SUV, 20 Zöller, 200 Pferde und Allrad ...... ist halt kein LaktoVegetarier auf Entzug ! 😆

    dito beim 280 PS...wahrscheinlich, weil im Alltagsbetrieb eh nur ein geringer Teil der Pferdchen wach sind....mehr als 10,5 geht natürlich immer....:fail:

    Und solange ich noch einen Benziner fahren darf ..... ( Die OASCH GRÜNEN sind ja jetzt auch in A in der Regierung)

    .... tu ich das MIT FREUDE 🙋

    Beim 200ps Benziner, geht unter 10,5 Liter einmal goar nix.


    Dafür ist der Sound (zumindest innen/Soundgenerator) 💪👍

    Wenigstens bist Du dank Neuwagen auf keinen Kosten sitzengeblieben. Aber extrem ärgerlich war es bestimmt schon, oder? Mal schauen, wie lang deine Euphorie durch die Wiedergutmachung anhält. Ich persönlich hätte nach so einem Turboschaden immer ein mulmiges Gefühl, dass dies jederzeit wieder auftreten könnte. ?(

    So wie ich das sehe, wurde der Turbolader "nur auf Verdacht" getauscht !?


    Ausser einem gelegentlichen Turbopfeifen (bei Audi Serie),

    war offenbar keine Leistungsbeeinträchtigungm merkbar 🤔

    Ich fahre den 2.2 mit 209 PS. In meinem Post weiter vorn hatte ich es bereits erklärt, aber da es keine große Story ist gern nochmal. Nach einer ca. 120km lange Autobahnfahrt stieg ich am nächsten Tag in meinen Stelvio ein und hatte plötzlich ein Turbopfeifen. Wenn er kalt war, war es lauter und wenn er warm war, weniger. Die Werkstatt konnte eigentlich nichts finden und hat nach dem Ausschlussprinzip den Turbo gewechselt.


    Heute durfte ich als kleine Wiedergutmachung eine Giulia QV fahren. Unglaublich... Geil ist dieser Motor!

    Turbopfeifen ????


    🤔 Hatten das nicht alle AUDI QUATTRO serienmäßig ab Werk ?

    Bei Audi wurde der Turbolader ausgetauscht, wenn es NICHT pfiff 😋!