welches Kabel für Giulietta EZ19, 1,6 JTDM-2 Euro6

  • Hallo,



    ich bin auf der Suche nach einem OBD Adapter für meinen 2019er Giulietta 1,6 JTDM2.



    Ursprünglich von VW kommend bin ich mit der Auswahl der Adapter (CAN,KKL + verschiedenste Adapter) noch ein wenig überfordert. Bei VW habe ich VCDS mit dem offiziellen Kabel verwendet, ging für alles neuer als BJ2000 herum, ohne Adapter.



    Auch die Auswahl der Software AlfaOBD vs MultiECUScan ist offen.



    Was ich bisher herausgefunden habe: Ich scheine einen gelben Adapter zu brauchen. In diversen Facebookgruppen wurde ich auch auf einen grünen Adapter hingewiesen.



    Dann stellt sich noch die Frage nach dem Protokoll: Reicht nur CAN oder brauche ich auch KKL?



    Adapter: ich wollte bei electronic-fuchs bestellen, dort gibt es verschiedenste Adapter, u.a. von Stardiagnose oder OBD-Protect. Welcher Adapter wäre da empfehlenswert?




    Danke,





    Alex

  • Hallo und Willkommen im ARP


    Für die Giulietta ist es recht einfach

    Das Protokoll einheitlich der CAN Bus


    Adapter brauchst du nur den Nr.3 (gelb)

    Und nur mit dem ELM ist etwas zu lesen.


    KKL Protokoll hat der nicht mehr


    Grüße Eddy


    Vorstellungsbereich hast du übersehen :wink:

  • top! D.h. ELM Can Bus Adapter und gelben Adapter dazu. Dann weiß ich schonmal was ich brauche.


    AlfaOBD vs MultiECUScan? GIbts da Präferenzen?


    Ein alter ELM327 Bluetooth Adapter hat nicht funktioniert, weder mit MultiECUScan am iphone noch AlfaOBD am Android. Aber so richtig Vertrauen hatte ich in den Adapter noch nie.


    Nur am Lancia Phedra hat er funktioniert - und da nicht besonders.

  • Ob MES oder Alfaobd ist fast egal


    MES ist übersichtlicher aber nur 1 Jahr updatefähig


    AlfaOBD hat Lifetime Update und ist gleichzeitig auch fürs Antroid Handy zu nutzen.


    Ist dein Bluetooth ELM auch fürs Iphone zu nutzen ?

    Du weißt das Apple ein anderes Bluetooth hat ?

  • Ich hab das ELM mit iphone 8, ipad Pro und Galaxy S10e getestet. Im Lancia Phedra ging Torque als einzige App, sonst nix.

    Im Alfa ging weder MultiECUScan noch AlfaOBD jeweils als Testversion.


    edit: Vielleicht brauche ich für das Bluetooth ELM den gelben Adapter, in dem Video bei einem Punto nutzt er auch einen Adapter:

  • Adapter wird benötigt um auf bestimmte Steuerungen zu verbinden

    Z.b. auf den Motor kommst du nur ohne Adapter.

    Dies hat nichts mit der Art der Verbindung zu tun.

    Danke.



    Dann wirds das OBD Protect und MultiECU Scan. 115€+Versand, das ist super.

    VCDS war deutlich teurer.

  • ich hab noch nicht bestellt, MultiECUScan ist aber fix.

    Bin noch am überlegen ob Kabelgebunden per OBD Protect, ein paar Euro mehr für OBDLink MX+ und MultiECUScan extra (insgesamt ungefähr 200€) oder doch gleich 299€ für das Cantie.


    Für OBDLink MX+ - brauche ich da auch den gelben Adapter?


    Mit dem MX+ könnte ich mein iPad Pro verwenden .....


    Weiters wäre es interessant, ob man den MX+ nicht einfach dauerhaft im Fahrzeug lassen könnte und per iPhone über eine gerade aktive DPF Regeneration informiert werden würde, entweder per MultiECUScan oder per TorquePro o.ä.

  • nachdem ich unter chronischer Unentscheidungsfähigkeit leide bei zu kaufenden Artikeln - zeitweise zumindest - habe ich noch folgendes Produkt gefunden:


    Secons - FiCom: Multiplexer OBD Adapter, somit keine farbigen Adapter notwendig.


    Auch die Software, wo laut Hersteller größtmögliche Kompatibilität zu Fiat Examiner gehalten wurde scheint mir gut.



    Kennt das jemand?
    Was sagt ihr dazu?


    Mit knapp 388€ nicht günstig, aber man kauft es eh nur einmal



    Hier noch die Liste an Features:

    http://www.obdtester.com/ficom

  • Bleib mal lieber bei MES. Da hat man alle Features. :like:

    Biete JTD, TBI, TJET, Multiair Chiptuning Stage 1 und 2, AGR OFF, DPF OFF, Swirlklappen OFF, Wegfahrsperren und Lambdasonden Programmierung,

    Fehlerauslesen und -löschen, Service Reset, Selespeed Reparaturen, Zahnriemen, Leistungsmessung, Schubblubbern, Pops&Bangs.


    Anfragen bitte per PN oder an andre.schubert@italoecu.de

    Homepage und Kontakt: --> ItaloEcu.de <--