Stoßdämpfertausch, was erledigt man im Zuge dessen gleich mit?

  • Moin zusammen,

    so, die Bilstein B6 sind endlich wieder lieferbar und werden nun bestellt. Nun überlege ich mir was im Zuge dessen alles noch getauscht werden sollte.

    Domlager rundum ist klar. Vorne sind noch die oberen Querlenker fällig - die werden auch gleich noch getauscht.

    Hinten gibt's im Grunde keine Geräusche, das heißt aber nicht, dass man da nicht auch mal nach 167tkm vorsorglich was tauschen könnte - v.a. weil ja die Ersatzteilpreise nicht wirklich teuer sind und ich meinen Dieselstinker noch einige Jahren fahren werde.

    Die ganzen Arbeiten werde von meiner Werkstatt ausgeführt, daher versuche ich immer die Arbeiten so zusammenzulegen, dass es bezüglich benötigter Arbeitszeit Synergieeffekte gibt.

    Ach ja, hat noch jemand eine Schraube für den oberen Querlenker übrig?


    Ciao

    Timo

  • Ich habe das ganze bei meinem 156er gerade hinter mich gebracht

    bevor du ihn in die Reparatur bringst checke erst mal die Stoßdämpfer / Fahrwerksschrauben Hinten

    die wahren bei meinem so fest das nur noch die Flex half und ich dadurch alle Streben und Schrauben neu machen konnte

    Stau ist nur Hinten blöd vorne macht er Spass

  • Querlenker VA oben und unten neu

    Querlenker HA neu

    Stabibuchsen kontrollieren, ggfs. tauschen

    Koppelstangen VA und HA tauschen

    Vermessen

    Glücklich über das neue Fahrverhalten sein ;)

  • Hab auch gerade bei Sele Nr.1 die Dämpfer ausgebaut, um die Schrauben unten rauszubekommen 4 Dosen Rostlöser verbraucht. Die Schrauben der Querlenker haben sich auch gegen einen Abbau gewehrt. Domlager auch gleich rausgeschmissen. Koppelstangen gingen eh nicht heile raus.

    Nach entfernen der Radhausschale auch gleich alles entrostet und mit Steinschlagschutz neu gemacht. Ich denke ich werde die Radhausschalen nicht wieder verbauen da hinter kanns schön Gammeln und man sieht da nichts von.

    Die stangen zwischen Achsschenkel und Karo kommen auch noch neu.

    Also wenn´s so vergammelt ist wie bei meiner Karre schafft man das nicht an einem Tag, meine Empfehlung, sollte ich sowas noch mal machen müssen werde ich es so machen, die komplette Hinterachse demontieren sind nur 6 Schrauben 4 vom Achsträger und die beiden von den Stoßdämpfern dann kann man da vernünftig dran Arbeiten :joint:

    Gruß Mike


    :schrauber: The Engine Gently Humming :joint:


    Just one Lifetime

    And there is only one!

  • Koppelstangen und untere Querlenker VA wurden neulich schon erneuert, nur die obere nicht, da die blöde Querlenkerschraube oben nicht los werden wollte.

    luckymike Radhausschalen hatte ich bisher nur vorne weg. Da sieht's aber echt einwandfrei aus. Ich denke Du meinst hinten die Filzlappen, oder?

    luckymike und geiwo011 Ich hätte nun die Schrauben hier mal mitbestellt: http://shop.alfisti.net/Tuning…-Querlenker-HA::6237.html Welche bieten sich noch an (außer die obere Querlenkerschraube vorne)?

    Ich lass das nämlich bei einer freien Werke machen, die freuen sich immer wenn solche Ersatzteile gleich dabei sind und ich sie nicht noch extra besorgen muss und dadurch der Wagen unnötig bei denen rumsteht (und ich in der Zeit kein Auto habe). ;-)

  • Das ist die untere lange Schraube, darüber sitz noch eine kürzere die habe ich auch gleich neu genommen.

    Ja die Radhasuschalen hinten unbedingt mal rausnehmen und darunter schauen da kann sich unheimlich viel Dreck sammeln. Gerade in den Domen und da kann es dann Anfangen zu Rosten, ist bei mir jedenfalls so. :joint:

    Gruß Mike


    :schrauber: The Engine Gently Humming :joint:


    Just one Lifetime

    And there is only one!

  • Genau das ist die Schraube die Mike meint

    und sage deinem Schrauber das er die Schrauben unbedingt gut mit Fett oder Wachs einsetzt auch die Schrauben der Hintern streben soll er am Achsträger rausschrauben und auch gut mit Fett oder Wachs wieder einsetzen

    Da freut sich dein Spurvermesser weil die musst du nach der aktion eh einstellen lassen

    :wink:

    Stau ist nur Hinten blöd vorne macht er Spass