IR FB beim 164 FL anlernen

  • Hallo .


    Mein 164er (EZ 2/94) kam leider nur mit einem Schlüssel zu mir.

    Es ist ein schwarzer Schlüssel mit eingebauter Leuchte, als Schlüsselanhänger eine quadratische Infrarot - Fernbedienung mit nur einem Knopf .

    Anscheinend ist das Auto also ohne Wegfahrsperre , aber mit Alarmanlage .

    Schlüssel nachmachen sollte somit kein Problem sein, ich hätte aber auch gern noch eine Ersatz FB . Diese wird auch noch neu bei ebay angeboten . Aber wie lerne ich diese auf das Auto an ( oder umgekehrt...)

    HAt jemand eine Beschreibung was da zu tun ist ??



    Danke :)

    Einmal dachte ich ich hätte unrecht, aber ich hatte mich geirrt .....

  • Hallo ulridos


    Das Thema FB anlernen gibt es schon öfter in diversen Foren


    Die Elektronik für die Fernbedienung sitzt oben in der Konsole im Himmel zwischen Innenspiegel und Innenleuchte. Dort ist auch ein kleiner Taster, den man mit einem Kugelschreiber drücken kann. Der wird für das Programmieren benötigt. In deiner Bedienungsanleitung oder Serviceheft oder am Ersatzschlüssel müsste so ein kleiner Anhänger mit einer 4 stelligen Nummer hängen. Wenn du diese nirgends findest wird bei der "alten" Variante das Anlernen nicht mehr funktionieren. Bei der "neuen" Variante geht es mit einem Sender der noch funktioniert. Vom Baujahr her wirst du noch die alte Variante haben.


    1. Taste am Empfänger drücken.

    2. LED blinkt kurz und geht aus. Nach 3 Sekunden blitz sie nochmal kurz.

    3. Nun drückt du so oft auf den Taster vom Empfänger wie die erste Stelle des Codes lautet. (Bei „0“ nichts drücken) Jeder Druck wird mit einem Blinken der LED bestätigt.

    4. Nach 2-3 Sekunden blitz die LED erneut für die 2te Stelle. Nun wie Punkt 3 usw.

    5. Wenn alle 4 Zahlen richtig sind blinkt die LED 8 Sekunden lang.

    6. In dieser Zeit halst du die Taste am Empfänger gedrückt und gleichzeitig betätigts du für 3 Sekunden die neue Fernbedienung.

    7. Ist der Code richtig im Empfänger angelernt, leuchtet die LED für 3 Sekunden und geht dann aus.

    8. Nach eine Weile funktioniert dann die neue Fernbedienung.


    VG Tim

  • so eine Anleitung hatte ich gefunden, aber für ein anderes Modell.

    Danke schön.


    Also brauche ich die PIN des Autos,

    Wenn ich die nicht finde ... keine Chance ?


    Bei den Angeboten der neuen FBs ist immer ein Fähnchen mit einer vierstelligen Nummer daran .... oder wird diese benötigt ?


    im Garantieheft klebt was , aber nichts vierstelliges :kopfkratz:


    IMG_20190319_081421.jpg

    Einmal dachte ich ich hätte unrecht, aber ich hatte mich geirrt .....

  • Hallo ulridos


    Habe jetzt gerade kein Beispiel zur Hand. Die Nummer auf dem Fähnchen bei einer neuen FB ist in deinem Fall nicht von nutzen.

    Die Nummer die du hast ist es auch nicht. Wenn ich zu hause bin stell ich nochmal die Anleitung für die neue Variante ein, Dann kannste die mal bei deinem Auto testen. Wenn alle Stricke reissen muß du halt eine Universalfernbedienung an die ZV hängen.

    Gruß Tim

  • Arbeiten die schon mit Wechselcode ?


    Wenn ja ist ne anlernbare ja auch keine Option :wand::kopfkratz:


    Edit: anscheinend nicht : https://www.alfisti.net/alfa-f…ert-infrarotsender-2.html


    Dann bräuchte ich ne kleine , anlernbare ErsatzFB .... aber wo gibts so was ? Ne Logitech Harmony will ich ja nun nicht in der Hosentasche herum schleppen .... :D

    Einmal dachte ich ich hätte unrecht, aber ich hatte mich geirrt .....

  • ja, daran hab ich auch schon gedacht .... aber die Alarmanlage hängt auch noch dran .... müsste dann ja alles rausgestrippt werden .

    Fände ich schade, da alles noch funzt, nur eben eine ErsatzFB fehlt.

    Alfa selbst kann da wahrscheinlich auch nicht weiterhelfen ?! Also den Code für die FIN rausrücken ?

    Einmal dachte ich ich hätte unrecht, aber ich hatte mich geirrt .....

  • Die FB kann an sich nur einen Schaltkontakt zur Anlage haben - entweder vom FB-Empfänger selbst oder (wahrscheinlicher, weil soll ja auch bei "manuellem" Abschließen gehen) über einen Kontakt im Schloß. Bei letztgenannter Möglichkeit würde Deine Alarmanlage erhalten bleiben.

  • ja, mal schauen was draus wird. Ist aktuell Nebenschauplatz ... muß aber erledigt werden ..... sind halt immer 10 Sachen gleichzeitig abzuarbeiten .... :D

    Einmal dachte ich ich hätte unrecht, aber ich hatte mich geirrt .....

  • Die Alarmanlage wird beim 164 ausschlieslich mit der IR Fernbedienung scharfgeschaltet. Normalerweise wird dabei auch die Wegfahrsperre Aktiviert/Deaktiviert. Wenn man also das Auto mit dem Schlüssel zu und danach wieder aufschließt, kannst du normalerweise den Motor nicht starten. Dieses wird bei deinem wohl schon gebrückt sein. Da gab es mal was mit Kabeln an dem roten Steuergerät im Kofferraum...


    Die haben keinen Wechselcode. Ich habe das vor jahren mit einer lernfehigen Fernbedienung mal getestet. Es ging damals bei mir aber nicht.
    Mit Universalfernbedienung meine ich wirklich so ein Ding was für AutoZV ist. Gibt mache mit Klappschlüssel im Audi/VW Design oder nur mit Anhänger

    Kannst dann auch den Taster vorn über dem Klimateil mit anklemmen und du kannst den Kofferraum über die FB mit entriegeln.

    Was ich noch nicht näher nachgeforscht habe ist die möglichkeit sich mit der UniZVFB an die Alarmanlage zu klemmen, so das man auch mit der neuen FB die Alarmanlage scharfschalten kann. Die Schaltpläne geben da nicht so viel hilfestellung. Ich werde das wohl mal bei meinem testen. Bei meinem beginnt die Saison am 1.4. ;-) Eine andere Möglichkeit ist natürlich der Tausch des Empfängers oben im Himmel mit einem aus einem anderen "Schlachter" wo noch Fernbedienungen oder Code´s vorhanden sind. An den kannst du auch deinen alten Sender mit anlernen.


    Hier mal die vorgehensweise bei einem neueren Steuerteil.

    Mit alten Sender ein neue Sender einprogrammieren:
    1) Knopf im dachkonsole drücken und erst dann loslassen wenn der LED kurz blinkt.
    2) Kurz Knopf vom alten Sender drücken: LED brennt.
    3.) Knopf vom Empfänger eingedrückt halten und Knopf vom neuen Sender kurz drücken. Der LED löscht wenn der neue Sender erkannt wird.
    4) Knopf vom Empfänger loslassen: LED blinkt für 8 sekunden.


    viele Grüße

    Tim

  • Ok, vielen Dank . Ich muss mal sehen wie ich da vorgehe. Mal eben 70€ in eine Original FB versenken die ich dann nicht einprogrammiert bekomme macht keinen Sinn .


    Die Überlegung die Empfangselektronik gegen eine gebrauchte mit vorhandenem Code/ Sendern zu tauschen besteht auch schon .


    WIe bekomme ich die Dachkonsole ab ohne etwas zu beschädigen ? Fühlt sich an wie nur eingeclipst, möchte aber natürlich nichts abbrechen .

    Einmal dachte ich ich hätte unrecht, aber ich hatte mich geirrt .....

  • So nebenbei greife ich das Problem mal wieder auf ....


    Weiß jemand in welchem Bauteil die Decodierung der FB Signale stattfindet ???



    Ich bin nun im Besitz einer kompletten Beleuchtungseinheit mitsamt dem IR Empfangsteil , und 2 dazugehörigen FBs mitsamt Code (sowie drei weiteren FB, von denen 2 nagelneu sind)


    Reicht es aus , die Beleuchtungseinheit zu übernehmen mitsamt den dazugehörigen FBs ?? Wenn der Code dann stimmt, kann ich ja weitere FBs anlernen bei Bedarf .... :)

  • Ja. Genau so kannst du es machen. Der Code wird in dieser Platine decodiert. Es gehen aber nicht unbegrenzt IR Eier anzulernen. Je nach Ausführung max 4 oder 6 glaube ich. Danach fliegt immer eines der "alten" wieder aus der programmierung raus.

  • Super, ein Problem (wahrscheinlich) fast abgehakt...


    was soll ich sagen .... der VK des Autos hat sich heute abend gemeldet .... er hat die zweite FB gefunden :wand1:


    Das Auto noch nicht fertig und es sammeln sich schon Ersatzteile an ..... :joint:

    Einmal dachte ich ich hätte unrecht, aber ich hatte mich geirrt .....