Fenster Beifahrer geht bei Öffnen der Türe nicht herunter

  • Hallo Leute!


    Falls dieses Thema schon mal diskutiert wurde, dann entschuldige ich mich im Vorhinein.

    Bei meinem Spider 916 Bj2000 fährt beim Öffnen der Beifahrertüre das Fenster nicht mehr ein Stück herunter bzw hinauf. Dadurch wird das Verdeck mit der Zeit kaputt bzw ist vom Vorbesitzer schon in Mitleidenschaft gezogen worden.


    Da ich morgen bei einem Spider Mechaniker bin, der Ersatzteile verkauft. Um welches Teil handelt es sich denn hier, wo befindet es sich und wie kann ma es denn am Besten tauschen? Anscheinend ist der mechanische Kontakt beim Schließmechanismus (Foto) Auslöser, sonst würde mir nichts einfallen. Oder vielleicht ein Metallspitz an der Karosserie der bei der Türe in einen Kegel einfährt und einen Kontakt schließt (siehe auch weitere Fotos)?


    Vielen Dank euch

  • Das kann man alles einstellen. Es gibt dazu im WHB einige Seiten. Die automatische Absenkung sollte ca. 2 cm Minimum betragen, sonst geht das Fenster nicht weit genug herunter. Wie in einem anderen Kommentar : Wartungs- und Einstellungssache.

  • Anscheinend dürfte bei mir ein Fensterhebermotor aus einem älteren Modell verbaut sein, der eben das Fenster nicht runterstellt. Ich hätte mir gedacht vielleicht ein Relais? Was meint ihr zu dieser Vermutung einer Werkstatt?

    Lg

    Michi

  • Anscheinend dürfte bei mir ein Fensterhebermotor aus einem älteren Modell verbaut sein, der eben das Fenster nicht runterstellt. Ich hätte mir gedacht vielleicht ein Relais? Was meint ihr zu dieser Vermutung einer Werkstatt?

    Lg

    Michi

    Da wird dir nix anderes übrig bleiben, als mal die Türverkleidung abzunehmen und nachzusehen, alles andere ist Kaffeesatzlesen...


    Gruß Didi