Hallo Alfisti, bin heute Eurem Portal beigetreten, fahre seit ca 6 Jahren einen 916 Spider 2,0JTS in schwarz, schönes Auto, weiss jemand, ob man die orginalen Schlüssel noch irgendwo als Rohling bekommen kann?

  • Super - das wäre äusserst freundlich, Uwe. Für mich wären es mal eben 250 km oneway und wenn es nicht funktioniert, dann rund 500 km umsonst (ausser der "tollen" Tour via A3 aus Frankfurt kommend). :-)

    hab eine Antwort aus Hilden erhalten, hab ihm Bilder vom Schlüssel geschickt, meldete mich wieder wie es weiter geht ciao:wink::AlfaFahne:

    Lieber haben wie brauchen:love:

  • Moment... Du hattest die schon dorthin gesendet und beschädigt wieder bekommen, Uwe ? Ich hoffe , ich verstehe das falsch.... ich habe die gleichen Schlüssel.. Gruss, Heinz

    Moin Heinz, habe einen Schlüssel ohne Funktion, aber gerade und nicht verbogen

    nach Fa. Wendt zur Überprüfung geschickt, hatte vorher mit einem Mitarbeiter der Firma telefoniert,der mir noch sagte, den Schlüssel möglichst gut einzupacken, im stabilen Karton dorthin geschickt, sie konnten Ihn nicht reparieren, in einem Umschlag mit Luftpolsterfolie kam er zurück, verbogen bei DHL, hab mich nur über die Verpackung 🤨😥☹ aufgeregt. Die Firma in Hilden, die ich jetzt kontaktiert habe, ist ne andere, mal sehen wie es weiter geht, Fa Wendt hat mir nach langer Zeit 2 Schlüsselbartrohlinge zugeschickt, die könnte ich jetzt fräsen lassen. Hab hier aber gestern Abend noch im Forum gelesen, das jemand ne ZV aus dem Zubehör nachgerüstet hat, das du damit sogar die Kofferraumklappe öffnen kannst, aber bin nicht so der Elektriker😉

    Lieber haben wie brauchen:love:

  • Hi Uwe, verstehe... Frechheit von Wendt... ich bin auch nur Grundlagen-Elektriker mit Phase und Masse bzw im Haus Phase / Minus / Erdung. Kann aber keine Platine durchmessen etc... das ist den Profis vorberhalten, genauso wie das Mikrolöten. Ich weiss um die Alternative der separaten Steuerung. 20-30 EUR + Aufwand beim Einbau, weil alles raus muss (Mittelkonsole etc) und man an das entsprechende Steuergerät ran muss... mir auch zu aufwendig. Wenn, dann lasse ich sowas machen. Wenn die in Hilden was hinbekommen, umso besser. Du musst wohl dorthin mit dem Alfa.. drücke Dir die Daumen. Wir bekommen das beide hin :-)

  • 👍👍👍genau Heinz, wir schaffen das, dann noch nen schönes Wochenende, morgen soll ja schön werden🌞🌞🌞🌞, dann werden wir morgen Nachmittag mal ne Runde offen cruisen, :AlfaFahne:bis dann ciao

    Lieber haben wie brauchen:love:

  • Viele so genannte Profi's können die Schlüssel etc. auch nicht reparieren, wenn's mehr ist als eine kalte Lötstelle, bestenfalls ein defekter Taster.


    Die verdienen doch so oder so. An der Pauschale, Verpackung und Porto... :fail:

  • Spiderhase007 Hallo Heinz, hab eine von Jom eingebaut, setze den Link hier rein, wenn deine Schlüssel noch im guten Zustand sind, brauchs du nur die FB ohne Schlüsselbart, die Wegfahrsperre müsste dann nämlich in die neuen Schlüssel gebaut werden, diese kleinen Magnete im Schlüssei werden dann in den neuen Schlüssel eingebaut, der Preis fürs einbauen lag bei circa 200 €, sie berechnen bei Bosch so circa 3 bis 4 Std für den Einbau, dann leuchten auch die Blinker beim Öffnen und Schließen, die Schlüssel fand ich nicht so hochwertig wie die originalen Schlüssel

    https://www.atp-autoteile.de/d…bedienung-fuer-zv/mo-4564


    :AlfaFahne:

    Lieber haben wie brauchen:love:

  • Danke Uwe und guten Morgen.


    Es gibt wohl auch solche, mit denen man mittels kleiner separater Mini-Zelle die Türen aufmachen kann von JOM, glaube ich. Diese Mini-Dinger hängt man sich ein sein Schlüsselbund und fertig. Dann muss man gar nichts ändern (glaube ich) und nur das Steuergerät einbauen etc.. ich will keine anderen Schlüsselrohlinge etc.


    Einbaukosten gehen vollkommen in Ordnung. Dachte, es wäre teurer.


    Gruss, Heinz