Airbag Kontrollleuchte / reset

  • geh ich recht in der Annahme das du noch das 5 gang Getriebe verbaut hast? Dann befindet sich hinten am Getriebe nahe der Spritzwand der tachogeber. Vll kannst du da mal das signal prüfen. Die Geber gehen anscheinend gerne mal kaputt und es gibt keine neuen mehr soweit ich weiss. Ich hab auch nur noch 1 komplettes 5 gang Getriebe zum VK.

    LG

    Frank

  • Ja ich habe das 5 Gang Getriebe. Aber es geht nicht darum, dass der Tacho nicht funktioniert (das ist alles ok).

    Ich will das Tachosignal für ein Navi oben am Kabel hinter der "Bordtafel" (Tacho, DZM, Kontrolllampen) abgreifen. Lt. WHB soll das am Pin 7 des Steckers B ankommen. Nach einer Abbildung im WHB ist der Stecker "B" der (in Fahrtrichtung) linke, der ist grün.

    Da ist aber kein "Ticker"-signal zu finden.

    Eigentlich wollte ich ja nicht alle Kabel auf Verdacht auffriemeln. Muss doch möglich sein, dass man vorher weis, wo was zu finden ist.

  • Ich wusste, dass die Frage irgendwann kommt ....

    N a t ü r l i c h.


    Werd jetzt auf also doch mal das zweite Kabel "auffriemeln" um an die einzelnen Drähte zu kommen, auch wenn das lt. WHB dann nicht der Stecker "A" ist.

    Möglicherweise ist ja die Zeichnung in dem Buch nicht richtig, wer weis ....

  • Ok, dann Plan B

    Mach vom Airbagsteuergerät den Stecker ab. ( Direkt am Steuergerät)

    Nun kannst Du einen Stecker nach dem Andern am Tacho abmachen und testen ob der Tacho noch funktioniert.

    Wenn er funktioniert hast du den richtigen Stecker.

    Das Airbagsteuergerät kann kein Fehlsignal bekommen, da ja nicht angeschlossen und somit auch keinen Fehler abspeichern.

    LG

    Frank

  • Warum tust Dich da so schwer?


    Im WHB sind die Stecker doch abgezeichnet mit a und b es gibt sogar eine Zeichnung des Instrumententrägers wo a und b auch dargestellt ist.

    Kapitel 55-13 Seite 7


    Dann gibt es noch die Variante des messens. Bei beiden Steckern mal Pin 8 messen, Funktion ist ja laut WHB bekannt.

    Schon hast Du Dein Farbe zur Bezeichnung.


    Und das alles ohne Steuerteile oder sonst irgend etwas abzuziehen.

  • Im WHB sind die Stecker doch abgezeichnet mit a und b es gibt sogar eine Zeichnung des Instrumententrägers wo a und b auch dargestellt ist.

    Kapitel 55-13 Seite 7


    Dann gibt es noch die Variante des messens. Bei beiden Steckern mal Pin 8 messen, Funktion ist ja laut WHB bekannt.

    Schon hast Du Dein Farbe zur Bezeichnung.

    Kenn ich, das ist ja das Verrückte.

    In dem Plan der inneren Beschaltung der Bordtafel (55-13 Seite 4) ist das alles zu finden. An Pin 5, 6 und 7 steht "Tacho Signal", im Text steht auch "das Tachosignal wird vom Sensor an Pin 7 des Steckers B der Bordtafel B10 geführt".

    Aber selbst, wenn ich den Draht an Pin 7 unterbreche, funktioniert der Tacho und km Zähler nach wie vor. Also kann Pin 7 nicht das Tachosignal sein.

    Also werde ich jetzt doch das zweite Kabel "auffriemeln".


    -> Du hast übrigens geschrieben "Pin 8". Der ist auf dem Plan aber mit "Meldeleuchte Offen Motorhaube" bezeichnet !?

  • ...

    -> Du hast übrigens geschrieben "Pin 8". Der ist auf dem Plan aber mit "Meldeleuchte Offen Motorhaube" bezeichnet !?

    Das ist ja auch richtig so.

    Du wolltest doch wissen welcher Stecker welche Farbe hat.

    Das km/h Signal kann bis zu dreimal in das Cockpit geführt werden.

    Steht aber auch im WHB, Kabelfarbe und Platz vergleichen. Das ist Bj und Ausstattungabhängig.

  • Du wolltest doch wissen welcher Stecker welche Farbe hat.

    Das km/h Signal kann bis zu dreimal in das Cockpit geführt werden.

    Richtig, weil es einen weissen und einen grünen Stecker gibt.

    - ich hab's jetzt aber gefunden; es ist der grüne Stecker ("B"), der sich in Fahrtrichtung auf der "rechten" Seite befindet.

    - im WHB ist die Position aller Bauteile von vorn abgebildet, also gegen die Fahrtrichtung. Und da ist der Stecker "B" (also der grüne) rechts neben dem "A" abgebildet, also genau falsch rum. (von vorne gesehen ich rechts nämlich links, ha ha ....)


    Das Tachosignal wird übrigens nicht 3 x ins Cockpit hineingeführt, sondern nur 1 x hinein (Pin7) und 2 x heraus (Pin 5 + 6).

    Auch dort hat sich offenbar ein Fehler im WHB eingeschlichen.

    Pin5 soll nämlich zum Steuergerät el. Dach und Pin6 zur Alarmanlage führen.

    el. Dach ist bei mir eingebaut; Alarmanlage aber nicht. Und was glaubst Du, welches Kabel bei mit vorhanden ist und welches fehlt ?

    genau... ebenfalls wieder vertauscht (Pin6 ist belegt, Pin5 ist leer)


    OK, ich hab gefunden, was ich suchte.

    Daher viele Dank an alle, die hilfreiche Tipps gegeben haben.

  • Mit der Belegung hatte ich doch geschrieben das es Modell und Baujahrabhängig ist.

    Und wo ich das im Mai benutzt hatte ist mir nichts aufgefallen das es da spiegelverkehrt ist bzw rechts mit links vertauscht wurde.

  • Ja ich habe das 5 Gang Getriebe. Aber es geht nicht darum, dass der Tacho nicht funktioniert (das ist alles ok).

    Ich will das Tachosignal für ein Navi oben am Kabel hinter der "Bordtafel" (Tacho, DZM, Kontrolllampen) abgreifen. Lt. WHB soll das am Pin 7 des Steckers B ankommen. Nach einer Abbildung im WHB ist der Stecker "B" der (in Fahrtrichtung) linke, der ist grün.

    Da ist aber kein "Ticker"-signal zu finden.

    Eigentlich wollte ich ja nicht alle Kabel auf Verdacht auffriemeln. Muss doch möglich sein, dass man vorher weis, wo was zu finden ist.

    Bist Du sicher, das Dein Navi das Tachosignal, wie auch immer, von den den elektrischen Werten her akzeptiert ?